3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kohlrabi mit Hackbällchen und Kartoffeln all-in-one


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kohlrabi mit Hackbällchen und Kartoffeln all-in-one

  • 1 Bund Petersilie, frisch
  • 600 g Wasser
  • 1 gehäufte Teelöffel Gemüsebrühepaste, selbstgemacht
  • 800 g Kartoffeln, in mundgerechte Stücke
  • 600 g Kohlrabi, in feine Streifen geschnitten
  • 500 g Frische Bratwurst, aus der Pelle drücken und zu Bällchen formen

Sauce

  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 150 g Milch
  • 50 g Sahne
  • Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Petersilie 3 Sekunden /Stufe 8 zerkleinern und umfüllen
  2. Wasser und Gemüse-Würzpaste in den Closed lid
    Gareinsatz einhängen und die Kartoffeln einwiegen.
  3. Varoma-Behälter aufsetzen, Kohlrabi einwiegen.
    Einlegeboden einsetzen, Hackbällchen verteilen und dann verschließen.
    30 Minuten /Varoma /Stufe 1
  4. Varoma-Behälter, Einlegeboden und Gareinsatz heraus nehmen.
    Closed lid leeren und Flüssigkeit auffangen.
  5. Butter und Mehl in den Closed lid geben
    2 Minuten /130 C/ Stufe 3 dünsten.
  6. 200 g Garflüssigkeit, Milch, Sahne Petersilie und Muskat zufügen und
    4 Minuten /100C/Stufe 2 aufkochen
  7. Sauce abschmecken und mit Kohlrabi und Hackbällchen in eine große Schüssel füllen. Kartoffeln dazu reichen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das Rezept. Es ist superlecker und...

    Verfasst von Silvi 1963 am 10. Juli 2017 - 17:30.

    Danke für das Rezept. Es ist superlecker und praktisch, da man alles zusammen machen kann. Allerdings habe ich anstatt den Hackbällchen Saitenwürste in den Einlegeboden gelegt, da diese noch im Kühlschrank waren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...

    Verfasst von Jungfrau am 13. Mai 2017 - 10:16.

    Super lecker!!!
    Dieses Gericht gab es gestern Abend bei uns,wir waren begeistert ,wird in meine Sammlung aufgenommen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können