3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuterfilet mit Beilagen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 1 Schweinefilet
  • 1 Blumenkohl klein
  • 1 Brokkoli klein
  • 400 g Kartoffeln
  • 500 g Wasser
  • 2 EL Gemüsepaste oder Brühe
  • 3 EL Frischkäse 0,2%
  • 2 TL Rama Creme fine 7%
  • Salz und Pfeffer
  • ital.Kraüter nach Gusto
  • Messlöffelchen Bindobin je nach Soßendicke
  • Öl zum sprühen
  • Alufolie zu einwickeln
5

Zubereitung

    Kräuterfilet mit Beilagen WW geeignet
  1. Kartoffeln schälen und ins Garkörbchen geben.Brokolie und Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen und in den Varoma legen.Schweinefilet von den Sehnen befreien und auf ein Stück gefettete Alufolie legen,dann mit Salz,Pfeffer und den Kräutern würzen und es fest in die Folie einwickeln.Auf den flachen Varomaaufsatz legen.Wasser und Brühe in denClosed lideinwiegen,Garkörbchen einsetzen und den Varoma auf setzen.Alles mit Varomastufe 30 Min Stufe 2 garen.Varoma und Garkörbchen rausnehmen und 250 g Brühe mit dem Frischkäse und dem Cremefine Stufe 3 80° vermischen.In das laufende Messer das Bindobin  (Menge richtet sich nach der Soßendicke) streuen und 1 Min mit erhitzen.Soße abschmecken und alles servieren Denkt bitte dran das das Bindobin nachdickt wenn die Soße kälter wird

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare