3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbiseintopf mit Hähnchenbrust (Low Carb)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 250 g Hähnchenbrust, in Streifen
  • 1 Zucchini
  • 2 Paprika
  • 1/4 Hokkaido Kürbis, in Würfel
  • 1 Dose Kokosnussmilch
  • 0,25 l Wasser
  • Currypulver
  • Paprikagewürz edelsüss
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gemüsebrühpulver
  • 20 g Öl
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben, 3 sek stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 20 g Öl zufügen und 3 min. Varoma Stufe 1 dünsten. Kokosnussmilch und gewürze zugeben. Kurz auf stufe 5 miteinander vermischen. Gemüse, gewürfelten Kürbis und Fleisch in den Closed lid geben, mit wasser auffüllen und alles 15-20 min. 100 grad Counter-clockwise operation stufe 1 garen.

    Danach nochmal abschmecken und ggf. andicken.

10
11

Tipp

Als nicht Low Carb kann als Beilage Reis serviert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute gegessen ...

    Verfasst von Helga795 am 28. Dezember 2017 - 12:47.

    Heute gegessen
    Wird es sicher noch mal geben
    Das Fleisch war nicht mehr zu sehen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Eintopf ist super lecker! Sehr zu empfehlen

    Verfasst von colia am 1. Dezember 2017 - 20:15.

    Der Eintopf ist super lecker! Sehr zu empfehlen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat mich leider nicht überzeugt. Mein Fleisch war...

    Verfasst von SteffMi am 4. November 2017 - 19:48.

    Hat mich leider nicht überzeugt. Mein Fleisch war im Topf nach 15min schon total zerfallen. Und bei den Gewürzen hätte ich mir zumindest eine ungefähre Mengenangabe gewünscht...
    Wird es wohl nicht nochmal geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das super leckere und einfache...

    Verfasst von Michaela_Silvan am 14. August 2017 - 10:21.

    Vielen Dank für das super leckere und einfache Rezept.

    Ich habe mich an das Orginal Rezept (siehe oben ) gehalten. Mit Counter-clockwise operation war das alles kein Problemtmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heute gemacht... sehr gut, schnell und...

    Verfasst von ulrike70 am 18. März 2017 - 14:59.

    heute gemacht... sehr gut, schnell und histaminarm. DANKE!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super lecker. Endlich mal ein Rezept mit...

    Verfasst von sandrinchen71 am 27. Januar 2017 - 22:38.

    War super lecker. Endlich mal ein Rezept mit ausreichend Soße. Ich habe auch den Tip von Kochschmetterling befolgt und das war super. Ich habe dann allerdings auf der Varoma Stufe 25 Minuten gekocht. Für uns war das Gemüse super, vielleicht für den ein oder anderen zu weich. Aber wir mögen es so.

    Danke für's einstellen.

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!!!! hab mich an den ein oder anderen Tipp...

    Verfasst von Bluebelle1988 am 12. Januar 2017 - 10:13.

    Lecker!!!!! tmrc_emoticons.) hab mich an den ein oder anderen Tipp in den Kommentaren gehalten und alle ware begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker,...

    Verfasst von SusanneRei am 27. November 2016 - 15:06.

    Lecker,

    habe auch das Fleisch und die Hälfte des Gemüses im Varoma gegart. Vor dem wieder zugeben den Inhalt des Mixtopfes 10 sek auf Stufe 8 püriert. Wirds noch öfter geben. Danke! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute das Rezept ausprobiert. Sehr lecker. ...

    Verfasst von schnixe am 4. Oktober 2016 - 15:36.

    Habe heute das Rezept ausprobiert. Sehr lecker.

    Ich habe es wie beschrieben nachgekocht. Allerdings etwas mehr Wasser. Wir haben es als Eintopf/Suppe gegessen. Gibt es auf jeden Fall wieder Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!!!!!! ...

    Verfasst von MeGo7886 am 29. September 2016 - 19:31.

    Super lecker!!!!!!!! Love

    Ich habe die Soße einfach noch etwas mit Speisestärke angedickt und damit war es einfach perferkt! Werde ich defintiv noch gaaaanz oft machen. Danke für das tolle Rezept! Closed lidCooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 

    Verfasst von Nicky0784 am 6. September 2016 - 23:20.

    Super lecker 

    Liebe Grüße


    Eure Nicky

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker aber Zuviel Soße (für

    Verfasst von csm5450 am 19. Januar 2016 - 17:28.

    Lecker aber Zuviel Soße (für uns). Habe auch Hähnchen und  etwas Gemüse im varoma gekocht. Musste die Soße dann andicken und etwas mehr Garam Masala dazugeben. Schmeckt sehr gut und ist genug für 8 Personen wenn man mehr Gemüse nimmt. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute dieses Kürbisrezept

    Verfasst von theGermanGuy am 12. November 2015 - 15:35.

    Heute dieses Kürbisrezept gekocht ( und habe immernoch Kürbis übrig )

    Habs aufgrund der Kommentare so gemacht, dass ich das Fleisch (Hühnchen) und das Gemüse ( Paprika, Zucchini, Aubergine, Cocktailtomaten und Frühlingszwiebeln ) je die Hälfte in den Topf gegeben und die andere Hälfte in den Varoma. Nach der Garzeit den Inhalt des Topfes kurz auf Turbo geschaltet, so dass noch kleine Stückchen drin sind....

    heute mit nem grünem Salat... morgen mit Reis,

    Danke fürs Zeigen,

    theGermanGuy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker :) Fleisch und

    Verfasst von Patmaus64 am 5. November 2015 - 22:25.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.) Fleisch und Gemüse sind schön bissfest, die Gewürze habe ich einfach "frei Schnauze" dosiert.

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ist sehr flüssig geworden.

    Verfasst von Schokomousse53 am 4. Oktober 2015 - 20:16.

    ist sehr flüssig geworden. war mit den gewürzen sehr sparsam, fand leider dass auch die mengenangeaben fehlten. aber mit curry wurde dann nochmal kräftig nachgewürzt und dann war es sehr lecker. danke für das kürbis-rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat gut geklappt. Habe die

    Verfasst von Thessalonikki am 22. September 2015 - 16:39.

    Hat gut geklappt. Habe die Mengen etwas reduziert, da ich nur den TM31 habe. Habe es dann auch wie  "koch-schmetterling" gemacht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Mein Fleisch war nur

    Verfasst von Boysmom am 27. August 2015 - 22:04.

    Lecker!

    Mein Fleisch war nur etwas zerfallen. Geschmacklich aber trotzdem top. Ich werde das nächste Mal den Tipp von " kochschmetterling" befolgen und es im Varoma garen. Ich hatte ebenfalls einen ganzen Kürbis genommen und dafür die  Zucchini weggelassen.

    It doesn't matter where you go in life, it's who you have beside you!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • halllo habe mal eine Frage

    Verfasst von Sani1990 am 27. August 2015 - 16:18.

    halllo habe mal eine Frage hat das Fleisch gut geschmeckt nur gekocht? Lg Sandra 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat es geschmeckt das das

    Verfasst von Sani1990 am 27. August 2015 - 15:09.

    Hat es geschmeckt das das fleiach nur gekocht war. Ich hab da gerade meine Bedenken. Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann sagte noch mit

    Verfasst von mel_black am 9. August 2015 - 15:06.

    Mein Mann sagte noch mit vollem Mund : "Dafür kaffst Du folle fünff Funkte geben! " und ich stimme in absolut zu. 

    Mein großes Hobby: Backen / Motivtorten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war richtig lecker! Der

    Verfasst von Fritzy999 am 1. April 2015 - 07:20.

    Das war richtig lecker! Der Besuch war total begeistert! Mache ich gerne wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ist sehr gut

    Verfasst von monika0710 am 1. März 2015 - 16:46.

    ist sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker  . Ich nehm light

    Verfasst von Julia1408 am 18. Januar 2015 - 23:58.

    Lecker  . Ich nehm light cocos Milch , mach ich wieder ! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch 2015 superlecker!!!!!!

    Verfasst von Friesenköchin am 11. Januar 2015 - 18:38.

    Auch 2015 superlecker!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, wir sind satt geworden

    Verfasst von kochschmetterling am 4. Januar 2015 - 06:37.

    So, wir sind satt geworden und es war sehr lecker!

    Vielen Dank für diese Rezeptidee, die wir ein klein wenig abgewandelt haben:

    Wir haben 2 Zwiebeln, 2 chin. Knoblauchknollen und noch ein ca. Walnußgroßes Stück Ingwer genommen und dann zusammen im TM zerkleinert.

    Den Hokkaidokürbis haben wir komplett in Stücke geschnitten, aber nicht gewogen, er war etwas größer als eine Pampelmuse. Die Hälfte der Kürbisstücke haben wir zusammen mit den Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer im Mixtopf mit der Kokosmilch und den Gewürzen (ergänzt durch 3 EL Sojasauce) gegart und die andere Hälfte der Kürbisstücke im Varoma zusammen mit den Geflügelstreifen und den Paprikastücken.

    Nach dem Garen habe ich die Zutaten im Mixtopf 10 Sek. auf Stufe 8 püriert und dann mit den Gemüsestücken aus dem Varoma gemischt.

    Wirklich sehr lecker!

    Und das Beste an allem ist, dass ich dabei nur Anweisungen vom Sofa aus gegeben habe und mein Männe so mit dem TM gekocht hat, denn wir sind im Moment in einer Ferienwohnung in Sainte-Maxime in Südfrankreich   tmrc_emoticons.8)   tmrc_emoticons.8)   tmrc_emoticons.8)

    Liebe Grüße

    Christine und Ralf

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerne kann auch mehr Kürbis

    Verfasst von Christlmix am 22. Dezember 2014 - 12:26.

    Gerne kann auch mehr Kürbis bzw. generell jedes Gemüse vermehrt/ausgetauscht/ersetzt werden. Je nach eigenen Vorlieben oder Resteverwertung. Notfalls dann ein wenig mehr Wasser/Kokosnussmilch/Milch/Sahne etc. dazu geben.

    Freut mich, dass es euch schmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade ausprobiert, super

    Verfasst von MaiBoy am 21. Dezember 2014 - 18:03.

    Gerade ausprobiert, super lecker! Wobei der Kürbis jetzt nicht wirklich durchkommt. Das Fleisch wird total zart!

    Wird wieder gekocht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt lecker und ging

    Verfasst von Claire85 am 17. Dezember 2014 - 07:44.

    Schmeckt lecker und ging schnell! Ich hab Reis dazu gemacht tmrc_emoticons.-)

    Danke fürs einstellen.

     

    LG Claire85

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hähnchenbrust hab ich

    Verfasst von Christlmix am 12. Dezember 2014 - 17:26.

    Hähnchenbrust hab ich Streifen geschnitten. Aber nicht zu klein, weil das Fleisch sehr weich/zart wird.

     

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept klingt sehr

    Verfasst von Yogi09 am 12. Dezember 2014 - 09:10.

    Hallo,

    das Rezept klingt sehr interessant. Allerdings stellt sich die Frage, ob du die Hähnchenbrust in Streifen geschnitten hast oder gibst du sie im Ganzen in den Topf und zerkleinerst das dann auf Stufe 5 ?

    Bitte ergänze das Rezept noch.

    Danke

    VG

    Yogi09

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker hört sich das an.

    Verfasst von Janine 80 am 12. Dezember 2014 - 08:40.

    Sehr lecker hört sich das an. Wird heute ausprobiert

    Liebe Grüße Janine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können