3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lasagne al forno


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Emmentaler, in Stücken
  • Bolognesesosse:
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Handvoll Basilikumblätter, abgezupft
  • 1/4 Bund Oregano, blättchen, abgezupft
  • 50 g Tomatenmark
  • 30 g Olivenöl
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Zucker, (oder Honig)
  • 1 kl. Dose geschälte Tomaten, 400 g
  • 1 Pack passierte Tomaten, 500 g
  • 500 g r, indehack
  • weisse Sosse:
  • 500 g Milch
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Kartoffel, mehl in etwas Wasser aufgelöst
  • ca. 12-15 Lasagneplatten
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Käse in den Mixtopf geben und 8Sek./Stufe 8 zerkleinern.


    Bolognesesosse:


    Zwiebel, Knoblauch, Basilikum und Oregano in den Mixtopf geben und 3Sek./Stufe 5 zerkleinern.


    Tomatenmark  und Olivenöl zugeben und 3Min./100°C/Sufe 1 ohne Messbecher andünsten.


    Restliche Zutaten zugeben und 15Min./100°C/Stufe 1 mit Messbecher kochen.


    20Sek./Stufe 8 pürieren.


    Während die Tomatensosse im TM kocht, das Fleisch in einer beschichteten Pfanne (ich nehme ganz gerne den Wok) in 2 Portionen krümelig braten. Natürlich geht auch jede andere Pfanne, u. U. braucht man dann etwas Fett zum braten. Sobald die Sosse fertig ist, über das Fleisch geben und noch etwas durchziehen lassen. Das geht gut auf dem ausgeschalteten, noch warmen Herd.


    "weisse Sosse" (Ersatz für Bechamelsosse)
    Die Milch, Salz, Muskat und Pfeffer in den gespühlten Mixtopf geben. 5Min./100°C/Stufe2 zum kochen bringen. Wenn die Milch kocht, durch die Deckelöffnung das angerührte Kartoffelmehl zugeben. Achtung: die Sosse ist etwas pappig. Das macht aber in der Lasagne nix.


    Fertigstellen:
    Den Boden einer Auflaufform mit weisser Sosse bedecken, Lasagneplatten darauflegen, eine Lage Bolognesesosse, ca. 1EL Käse und wieder weisse Sosse einschichten. Mit Lasagneplatten, Bolognesesosse, Käse und weisser Sosse fortfahren. Die letzten Lasagneplatten sollten mit Fleischsosse und dem restlichen Käse abgedeckt werden.


    Im vorgeheizten Backofen ca. 25Min. bei 200°C backen. Wenn die Lasagne am Ende zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken.


    Dazu schmeckt ein grüner Salat sehr lecker.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das leckerste Lasagne-Rezept überhaupt!

    Verfasst von backfee87 am 1. Oktober 2016 - 07:58.

    Das leckerste Lasagne-Rezept überhaupt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können