3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lauwarmer Frühlingssalat mit Hähnchenstreifen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 150 g Reis
  • 600 g Brühe
  • 600 g Paprika
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Salatgurke
  • 1 Zwiebel

Salatsauce

  • 125 g aufgefangene Brühe
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1-2 TL Essig-Essenz
  • 1-2 TL Zucker
  • 45 g Öl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL weißer Pfeffer
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet in Streifen oder Würfel schneiden und in den Varoma legen. Reis waschen und in den Gareinsatz geben. Dem Mixtopf mit Brühe füllen, den Topf zusammensetzen und 25 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen. Hähnchenbruststreifen in der Brühe leicht abkühlen lassen (umfüllen). Reis beiseite stellen.

     

    Paprika, Lauchzwiebel und Salatgurke, alles geputzt und in groben Stücken in 2 Portionen in den Mixtopf geben und auf Stufe 4 in Intervallen 4-0-4-0-4 bis zur gewünschten Feinheit zerkleinern (umfüllen).

     

    Zwiebel 8 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Dann die Zutaten für die Salatsauce Brühe, mittelscharfer Senf, Essig-Essenz, Zucker, Öl, Salz, weißer Pfeffer auffüllen und 30 Sekunden / Stufe 10 pürieren.

     

    Jetzt kann der Reis, die Fleischstreifen, zusammen mit dem Gemüse und der Salatsauce angerichtet werden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare