3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mediteraner Schweinebraten mit Kartoffeln und Soße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Marinade

  • nach Geschmack medit. Kräuter, frisch oder getr.
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 10 g Olivenöl

Füllung

  • 4-5 Schoten getrocknete Tomaten, in Öl
  • 200 g Feta oder Hirtenkäse

Braten und Beilage

  • 500 g Schweinerückenbraten am Stück, wenn möglich mit etwas Fettrand
  • 700-750 g Kartoffeln, geschält, geviertelt oder geachtelt, je nach Größe
  • 30 g Stärke
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1,5 l Wasser
  • 6
    1h 40min
    Zubereitung 1h 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Marinade
  1. Frische Käuter und Knoblauch in den Closed lid und 10 sek. Stufe 6 zerkleinern. (wenn sie TK oder trockene Kräuter verwenden dann nur die Knobi zerkleinern und dann Kräuter dazu). Mit dem Spatel nach unten schieben und Öl dazu geben, 2,5 Minuten/Varoma/Stufe1 zur Marinade verarbeiten und umfüllen.

  2. Füllung
  3. Getr. Tomaten 8 sek./Stufe 8 zerkleinern, Feta/Hirtenkäse dazu und nochmal 15 sek./Stufe 6 zerkleinern.

  4. Fertigstellung
  5. Braten schneckenförmig aufschneiden zu einer großen Roulade, das Fleisch etwas einritzen und die Füllung gleichmäßig darauf verteilen. Einrollen und mit der offenen Seite nach unten in den Varoma legen, mit der Kräutermarinate rundrum einpinseln.

    1,5 Liter Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen, 90 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.

    In dieser Zeit Kartoffeln vorbereiten und in das Garkörbchen geben.

    Varoma absetzen, Garkörbchen einsetzen, Varoma wieder aufsetzen und nochmal 15 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.

    Während dessen den Backofen auf 160 Crad Umluft vorheitzen und eine Auflaufform bereit stellen.

    Braten in die Auflaufform geben, Kartoffeln drum herum verteilen, 20 Minuten im Ofen bräunen.

    In dieser Zeit die Soße fertig stellen. Dazu zur übrigen Garflüssigkeit Stärke zugeben, 6 Sek./Stufe 8 verrühren, Tomatenmark dazu und 2 Minuten/Varoma/Stufe 2 kurz aufkochen, 10Sek/Stufe 8 kurz aufschäumen und zu Fleisch und Kartoffeln servieren. Dazu noch einen leckeren Salat als Beilage und guten Appetit.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Kartoffeln auch nur gut waschen und mit Schale in Spalten dazu servieren.

Zum Fotografieren waren die Teller zu schnell leer, werde es aber bestimmt nochmal machen und vor dem Servieren schnell einen Schnappschuß machen tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare