3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

mediterranes Hähnchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 4 Filets Hähnchenbrust
  • 1 Dose Tomaten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 Stück Zwiebeln, in Ringen
  • 2 Stück Paprika, in Stücken
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 Kugeln Mozzarella, halbiert
  • 200 g Reis
  • Pfeffer
  • Salz
  • Salz, Pfeffer, Majoran, Paprikagewürz
5

Zubereitung

  1. Die Hähnchenbrustfilets salzen, pfeffern und mit Paprikagewürz würzen und in Auflaufform legen.


    Basilikum und Knoblauch in den Closed lid, 5 Sek, Stufe 8, Dosentomaten dazu, Salz, Pfeffer, Paprikagewürz dazu, 5 Sek, Stufe 4 verrühren.


    Paprika und Zwiebeln auf dem Fleisch verteilen, Tomatensoße darüber gießen.


    Mozzarella in 5 Sek, Stufe 5 reiben, darüber streuen.


    Im vorgeheizten Backofen (Umluft 180°C) 40 Minuten backen.


    Reis kochen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für´s Rezept. War

    Verfasst von schmatzbäckchen am 28. Februar 2012 - 13:50.

    Danke für´s Rezept. War richtig lecker. Bei uns gab´s Kroketten dazu. Koche ich bestimmt noch öfter.

    LG schmatzbäckchen tmrc_emoticons.)

     

    Liebe Grüße und einen schönen Tag


    Schmatzbäckchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept, war

    Verfasst von tadi am 15. Januar 2012 - 21:33.

    Danke für das Rezept, war lecker und schnell, evtl. werde ich die Sauce das nächste Mal sahniger machen.

    Habe auch mehr Fleisch genommen, dann reicht es auch für morgen tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept! Es war

    Verfasst von Vossibeige am 10. Januar 2012 - 23:28.

    Danke für das Rezept! Es war sehr lecker und vor allem sehr, sehr schnell und einfach vorzubereiten. Den Mozzarella haben wir weggelassen, da wir ihn gerade nicht da hatten und haben es ohne Käse zubereitet. Dazu gab es Nudeln, da auch der Reis alle war. Gibt es mit Sicherheit bald wieder! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können