3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhren-Kartoffel untereinander mit Panhas oder rheinischer Blutwurst - RdT am 6.1.2013


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 gr. Zwiebel. geviertelt
  • 400 g Wasser
  • 500 g Möhren, in kl. Stücke
  • 500 g Kartoffen, in Stücke
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer, frisch gem.
  • Muskat
  • 10 g Butter
  • ggf. 1 Pr. Zucker
  • 1 Ring Blutwurst oder
  • 3-4 Sch. Panhas
  • ggf. Maggi

Alternativ

  • 75 g Haselnüsse, geh.
5

Zubereitung

  1.  

    Wasser, Möhren, Zwiebel und Kartoffel in den Closed lid einfüllen, 30 Min. / Varoma / Counter-clockwise operationSt. Gentle stir setting

    In der Zwischenzeit Blutwurst in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden (mit Pelle) und im Varoma auf den Einlegeboden verteilen.

    10 Min. vor Ende der Garzeit, Varoma aufsetzen.

    Varoma beiseite stellen;

    Gewürze, Butter und ggf. Zucker zufügen, alles zerkleinern, 1 Sek / St.5

    Essen auf dem Teller anrichten und ggf. mit Maggi würzen.

    Anmerkung:

    Man kann die Blutwurst alternativ auch in einer beschichteten Pfanne ohne weiteres Fett cross braten.

    Wer keine Blutwurst mag, kann statt dessen Panhas nehmen. Zubereitung wie oben angegeben.

    Laßt es Euch schmecken !

     

  2. Alternativ
  3.  

    Haselnüsse als 1. Schritt im Closed lid 3-5 Sek./ St. 6 grob hacken, umfüllen

  4.  

    Nüsse beim letzten Schritt mit hinzufügen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Durch die Nüsse hat das Ganze etwas "Biß". Und Nüsse sind immer eine gute Nahrungsergänzung.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • DANKE

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 27. September 2017 - 14:34.

    Big Smile DANKE Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war sehr lecker, gibt es bestimmt nochmal

    Verfasst von Nightmare182 am 30. Juli 2017 - 15:02.

    Es war sehr lecker, gibt es bestimmt nochmal tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich radazi dass es Euch geschmeckt hat...

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 11. Mai 2017 - 15:01.

    Freut mich radazi, dass es Euch geschmeckt hat. Vielen Dank für's Feedback und die 5*.Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...

    Verfasst von 6773radazi am 28. Januar 2017 - 09:24.

    Sehr leckerSmile

    Habe mal dieses Rezept ausprobiert, allerdings ohne Blutwurst, die mag hier nämlich keiner. Ansonsten, super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Montemare, selbstverständlich kannst Du...

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 11. November 2016 - 01:12.

    Montemare, selbstverständlich kannst Du Möhren und Kartoffel so zubereiten, wie von Dir beschrieben. Ich kenne die Zubereitung mit Milch nicht, sondern nur mit Wasser, und das schütte ich ja auch nicht weg, sondern zerkleinere den gesamten Topfinhalt nur 1 Sek. Also, alle Vitamine bleiben erhalten.

    Ich wünsche Dir gutes Gelingen und laßt es Euch gut schmecken.

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal eine Frage: Wenn ich das bisher konventionell...

    Verfasst von Montemare am 10. November 2016 - 07:28.

    Mal eine Frage: Wenn ich das bisher konventionell gemacht habe, kochte ich Möhren und Kartoffel zusammen in einem Topf. Anschließend Wasser abgießen und mit Milch, Butter, Salz und Muskat würzen, stampfen, fertig. Beilage nach belieben. dauerte auch nicht länger tmrc_emoticons.;) Kann man Möhren und Kartoffel nicht im Varoma garen und anschließend im Topf mit Milch, oder auch Wasser, und Gewürzen zerkleinern um die Vitamine nicht mit dem Wasser weg zu schütten?

    Ansonsten würde ich die Zwiebel vierteln, 3-5 sek zerkleinern, 3 Min mit ein wenig Öl andünsten und weiter wie von dir beschrieben zubereiten. Evtl etwas weniger Wasser mit ein wenig Gemüsebrühe kochen?


    Sterne vergessen, Rezept prima. Mit Milch hat das meine Mutter immer gemacht tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi dacpac, ja einfach und lecker, so soll es mit...

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 19. Oktober 2016 - 03:25.

    Hi dacpac, ja einfach und lecker, so soll es mit demClosed lidsein.Lol Freut mich, dass es Euch geschmeckt hat. DANKE fürs Feedback und die *****.Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SEHR LECKER UND EINFACH !!...

    Verfasst von dacpac am 29. September 2016 - 11:15.

    SEHR LECKER UND EINFACH !!

    Habe es noch mit etwas Essig und gem. Nelken abgeschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE fürs Feedbach und die

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 23. November 2015 - 15:39.

    DANKE fürs Feedbach und die 5*Brigitte. Love

    Ich freu mich, dass Du so begeistert bist und es Euch so gut geschmeckt hat. Cooking 9

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach

    Verfasst von brilali am 21. November 2015 - 19:32.

    Super lecker und einfach gemacht. Panhas habe ich wohl in der pfanne gemacht. So mögen wir den lieber 

    Tolles rezept -Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gelesen, gefreut  und

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 24. Oktober 2015 - 23:43.

    Gelesen, gefreut tmrc_emoticons.D  und bedankt Sabine für Dein Feedback und die 5*. Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gesehen,gekocht und für sehr

    Verfasst von T-Bine am 21. Oktober 2015 - 23:11.

    Gesehen,gekocht und für sehr gut befunden. Habe einfach 10 min. vor Ende 2 Mettenden mit in den Mixtopf gegeben und vor dem zerkleinern wieder heraus genommen. Klappt Prima 5 Sterne von mir tmrc_emoticons.)

     

    eseheGrdycftg

    Man muss dem Körper Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen


    .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich Strudi.  DANKE

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 2. Mai 2015 - 10:56.

    Freut mich Strudi.  tmrc_emoticons.D DANKE für die ***** Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!

    Verfasst von Strudi am 26. April 2015 - 21:45.

    Sehr, sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo stöpselinchen, das ist

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 25. November 2014 - 16:21.

    Hallo stöpselinchen,

    das ist ja eine interessante Kombi mit der Steckrübe; das probier ich beim nächsten mal aus tmrc_emoticons.8).

    Freut mich, dass Du so begeistert bist und es Euch so gut geschmeckt hat tmrc_emoticons.D .

    DANKE für Dein Feedback und die ***** Love.

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leeeeecker. Habe es nur

    Verfasst von stöpselinchen78 am 24. November 2014 - 16:41.

    Sehr leeeeecker. Habe es nur etwas abgewandelt. Habe 400g Möhren, 300g Kartoffeln und 300g Steckrüben genommen aber ansonsten nach Rezept gekocht. War suuuper lecker. Kommt sicher öfter auf den Tisch.  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi hariboesser, Danke für

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 11. November 2014 - 19:23.

    Hi hariboesser,

    Danke für Dein ausführliches Feedback und die Tipp's tmrc_emoticons.;) . Freut mich, dass Ihr so begeistert seid tmrc_emoticons.D

    *D*A*N*K*E* auch für die 5* Love .

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes selbstgemachtes

    Verfasst von hariboesser am 10. November 2014 - 19:38.

    Mein erstes selbstgemachtes "Möhren untereinander", damit auch mein Mann es mag habe ich die Möhren was größer gelassen, er mag keine Matsche tmrc_emoticons.;-). Habe noch einen TL Suppengrundstock drunter gemacht. Lecker. Ah ja, und weil ich ja schon vorher wußte das ich es nicht so klein rühren würde habe ich die Zwiebel erstmal allein klein gehackt. Skeptisch war ich auch wegen der Blutwurst im Varomaeinlegeboden. War aber erstaunlich gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gute Idee . Ich freu mich,

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 5. November 2014 - 13:02.

    Gute Idee tmrc_emoticons.8).

    Ich freu mich, dass es Dir/Euch geschmeckt hat und tmrc_emoticons.D. *D*A*N*K*E* für Deine Berwertung Love.

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker; ich habe nur

    Verfasst von diana77zimmermann am 4. November 2014 - 20:00.

    Sehr lecker; ich habe nur noch etwas mit Gemüsebrühe verfeinert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Lunalovegood, Danke für

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 23. August 2014 - 13:31.

    Hi Lunalovegood, Danke für Deine Rückmeldung und die 5* tmrc_emoticons.D. Freut mich, dass Du so begeistert bist.

    Aus gesundheitlichen Gründen koche ich salzarm tmrc_emoticons.;) und benutze mehr Gewürze. Aber das kann ja jeder halten wie er mag, hauptsache es hat geschmeckt tmrc_emoticons.8) .

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt auch ohne Zwiebel,

    Verfasst von Lunalovegood am 22. August 2014 - 17:06.

    schmeckt auch ohne Zwiebel, Wurst und Butter .... Als diätbrei bei magendarmverstimmungen  sehr gut. Ich habe lediglich die salzmenge  ordentlich erhöht.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi bine,das höre ich gerne,

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 27. Mai 2014 - 23:59.

    Hi bine,das höre ich gerne, dass es Euch von klein bis groß so gut geschmeckt hat Cooking 2 . Weiterhin gutes Gelingen mit dem Closed lid, und DANKE für die ***** tmrc_emoticons.D

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker meine Familie

    Verfasst von bine1011 am 27. Mai 2014 - 00:06.

    Super lecker meine Familie war von klein bis groß begeistert wird auf jedenfall öfters gemacht dafür sehr gerne 5 Sterne Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi vero1301, Freut mich dass

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 24. April 2014 - 22:25.

    Hi vero1301,

    Freut mich dass es Dir so gut gescheckt hat und dass Du so begeistert bist; aber magst Du es auch mit Sternen entsprechend bewerten? Danke.

    Bratwurst ist natürlich eine gute Alternative.

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker & schnell ! Bin

    Verfasst von vero1301 am 23. April 2014 - 21:38.

    Sehr lecker & schnell ! Bin begeistert ... Habe Bratwurst dazu gemacht tmrc_emoticons.) 

    das kommt wieder auf den Teller 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • VIELEN DANK für die netten

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 12. April 2014 - 19:42.

    VIELEN DANK für die netten Kommentare und *****.Big Smile

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von siggi0709 am 11. April 2014 - 17:11.

    Sehr lecker und schnell gemacht.

    Verdiente 5 Sterne tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon oft gemacht, einfach

    Verfasst von bibabär am 8. April 2014 - 23:47.

    Schon oft gemacht, einfach nur lecker und schnell auf dem Tisch.

    Gruß, bibabär


    Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben. -Cicely Saunders-

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima funny15, und Danke für

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 28. Oktober 2013 - 00:41.

    Prima funny15, und Danke für die Sterne.

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 

    Verfasst von Funny15 am 27. Oktober 2013 - 16:15.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi freye2, Danke für Deine

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 20. Januar 2013 - 20:24.

    Hi freye2,

    Danke für Deine Rückmeldung und die *****, freut mich sehr, dass es Dir so gut geschmeckt hat Big Smile .

    Das mit Bratwurst oder Frikadelle kenn ich auch, aber wir bevorzugen Panhas (wenn er Saison hat) tmrc_emoticons.;) .

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo mrs-hehler, freut mich,

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 20. Januar 2013 - 20:21.

    hallo mrs-hehler,

    freut mich, dass es Dir dennoch geschmeckt hat. Es ist in der Tat von der Kartoffelsorte abhängig, wie das Ergebnis ist.

    Bin inzwischen dazu übergegangen, Kartoffel und Möhren im Varoma/Garkörbchen zu garen, dann den Garsud umfüllen und nur soviel wieder zuzugeben, wie nötig ist. Werde es wohl mal im Rezept ändern. 

    Danke Dir für Deine Rückmeldung und die *** tmrc_emoticons.)

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich mache dazu

    Verfasst von freye2 am 18. Januar 2013 - 13:04.

    Sehr lecker. Ich mache dazu allerdings lieber Bratwurst oder Frikadellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnelles Möhrengericht, war

    Verfasst von mrs-hehler am 15. Januar 2013 - 14:26.

    Schnelles Möhrengericht, war für mehlig-kochende Kartoffeln ein bisschen viel Wasser und etwas viel Zeit. Dennoch schnell und gut. Habe leider kein Panhas bekommen, statt dessen Wurstbrot mit Rübenkraut verwendet.  War lecker.

    mrs-hehler


    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.         (Albert Einstein)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo NicolePaola, das ist

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 24. November 2012 - 17:01.

     

    Hallo NicolePaola,

    das ist ja auch eine interessante Kombi mit Kohlrabi und Sellerie; werde ich mal ausprobieren tmrc_emoticons.;) .

    Und vielen DANK, für die "extra" ***** tmrc_emoticons.).

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe

    Verfasst von NicolePaola am 22. November 2012 - 14:06.

    Ich habe Möhren,Kohlrabi,Sellerie und Kartoffeln in den Mixtopf getan!


    War das lecker....und ich hab mir immer die Mühe gemacht das Gemüse auf Kassler zu kochen!


    Das mach ich jetzt öfter!!


    von mir 5 Sterne plus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Hasenfreund, super,

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 14. März 2012 - 23:31.

    Hallo Hasenfreund,

    super, dass Du so begeistert bist und DANKE für den Tipp mit der Butter, den nehme ich gleich im Rezept mit auf tmrc_emoticons.;) . DANKE auch für die *****.

    Weiterhin "wohl bekomms" tmrc_emoticons.) .

     

    Hi Vinny 71,

    freut mich, dass es Euch dennoch geschmeckt hat, auch wenn es schon mehr zu Pürree geworden ist. Ja, das geht im Closed lid echt fix mit dem pürieren, aber oft reichen 1-2 Sek. völlig aus.

    Danke auch Dir für die *****. Freue mich immer riesig Love , wenn anderen meine Ideen und Kreationen ebenfalls schmecken.

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm, absolut lecker! Habe

    Verfasst von Hasenfreund am 14. März 2012 - 21:04.

    Hmmm, absolut lecker! Habe noch ein Stückchen Butter und Prise Zucker zugefügt und dann war es original wie bei Muttern. Daumen hoch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, wenn auch bei

    Verfasst von Vinny71 am 19. Oktober 2011 - 21:34.

    Super lecker, wenn auch bei uns quasi als Pürree - hab zu lang auf Stufe 5 gerührt tmrc_emoticons.;)  Egal, trotzdem spitze! Danke dafür!  tmrc_emoticons.)  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo melliuwe, freut mich,

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 11. Oktober 2011 - 18:16.

    Hallo melliuwe,

    freut mich, dass es Euch gelungen ist Cooking 9 und so gut geschmeckt hat tmrc_emoticons.) .

    Danke für die Sterne Party SAS

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses sehr

    Verfasst von melliuwe am 10. Oktober 2011 - 21:21.

    Vielen Dank für dieses sehr leckere, schnell und einfach zuzubereitendes Rezept !! 5 Sterne von uns tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 10. Oktober 2011 - 17:50.

    Liebe fraumaulbeerbaum,

    "Flöns" Love , das hört sich sehr nach Rheinland an.

    Und meine Freude ist nicht minder als Ihre, dass dieses Rezept noch jemand kennt und schon so lange vermisst hat. Auch ich kenne es aus langer Überlieferung und habe es für und mit dem Closed lid ausprobiert und aufgeschrieben.

    Schön, dass es Ihnen gelungen ist und so gut geschmeckt hat Big Smile . Weiterhin viel Freude damit.

    LG; SAS

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo SAS, danke für deine

    Verfasst von flinkeMaus am 8. Oktober 2011 - 22:26.

    Hallo SAS,


    danke für deine Hilfe. Ja, das sieht genauso aus, wie bei uns Beutelwurst.


    Viele Grüße


    flinkeMaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mensch, das letzte Mal, dass

    Verfasst von fraumaulbeerbaum am 8. Oktober 2011 - 13:26.

    Mensch, das letzte Mal, dass ich "Flöns" gegessen habe, ist soooo lange her.Das gab es immer nur bei Oma.... und da meine liebe Oma nicht mehr lebt, habe ich mich selbst bisher nicht gewagt dieses Gericht nachzukochen.....

    Gestern war es jetzt endlich soweit... dank diesem Rezept hier.

    Und es war echt köstlich! Und so einfach und schnell! Wenn ich überlege wie lange Oma für dieses Gericht immer in der Küche gestanden hat.... unglaublich!

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo flinkeMaus, sorry dass

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 7. Oktober 2011 - 02:04.

    Hallo flinkeMaus,


    sorry dass ich jetzt erst antworte, Verlängertes WE und so...Big Smile ;


    Also, Panhas wird u.a. aus dem Blut von Tieren hergestellet, genau wie Blutwurst, auch als Rotwurst bekannt. Es ist wohl ein sehr regionales Produkt, Beutelwurst hingegen kenne ich wiederum nicht. Eine genauere Beschreibung findest Du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Panhas .


    Arbeite noch daran Panhas im Closed lidherzustellen; wenn es klappt, werde ich es veröffentlichen.


    Hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.


    LG; SAS

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, was ist denn

    Verfasst von flinkeMaus am 2. Oktober 2011 - 09:59.

    Guten Morgen,


    was ist denn Panhas? Ich kenne wohl Beutelwurst? Ist das, das gleiche?


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker !!

    Verfasst von bibabär am 16. Januar 2011 - 19:24.

    Mensch, war das wieder lecker gestern tmrc_emoticons.p , und so einfach gemacht tmrc_emoticons.D .

    Habe den Panhas separat gebratenCooking 10 .

    Danke für´s Einstellen.

     

    bibabär

    Gruß, bibabär


    Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben. -Cicely Saunders-

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können