3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mountain Meatballs


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Meatballs

  • 1200 g Rinderhackfleich
  • 2 Stück rote Zwiebeln
  • 1 geh. TL Dijon Senf
  • 1 TL Oregano, Getrocknet
  • 1 Messerspitze Kreuzkümmel
  • 1 gestrichener Teelöffel Koriander2
  • 2 Stück Eier
  • 6 geh. EL Paniermehl
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 gestr. TL Salz
  • 100 g Cheddar Käse, Gewürfelt
  • 30 g Olivenöl

Chilisauce

  • 1 Stück rote Zwiebel
  • 2 Stück Paprika, rot oder gelb
  • 10 Zehe Knoblauch
  • 2 Stück rote Chilischoten, scharf
  • 1/2 Teelöffel Räucherparika, mild oder scharf, nach Geschmack
  • 6 EL Worcestersauce
  • 6 geh. EL Ketchup
  • 6 EL Melasse
  • 6 EL Apfelessig
  • 2 EL Dijon Senf
  • 0,4 Liter heißer Kaffe
  • 3 geh. EL Tomatenmarkt
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 30 g Olivenöl
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Meat Balls
  1. Petersilie Closed lid 3 sec. Stufe 8, umfüllen und beiseite stellen

    Zwiebeln vierteln, in den Mixtopf 4sec/Stufe 5

    30 g. Olivenöl dazu und 2, 5 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten, etwas abkühlen lassen

    Hackfleisch dazu, Eier, Paniermehlt und Gewürze (nicht den Käse!) 1 Minute/Stufe 1Counter-clockwise operation mit  Hilfe des Spatels vermischn

    aus der Masse 8 bis 12 Fleischbällchen formen, je ein Würfel Cheddarkäse in die Mitte drücken

    die Bällchen nebeneinander in eine mit Öl aus gepinselte Auflaufform geben, Oberfläche der Bällchen leicht mit Öl bestreichen

    im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 25 Minuten garen, wenn die Farbe noch etwas blass ist noch ca 5 Min. bei 220° dazu geben

  2. jetzt kommt die Chilisauce:

    Knoblauch und Chili in den Mixtopf geben Closed lid 2-3 sec. /Stufe 8

    Zwiebel geviertelt, Paprika in Stücken dazu Closed lid3 sec/Stufe 5

    Olivenöl und Räucherpaprika dazu und Closed lid 15 Min. / Varoma / Stufe 1 dünsten

    jetzt alle anderen Saucenzutaten (außer Petersilie dazu geben Closed lid 20 Min. /100°/Gentle stir setting ohne Messbecher - Siebeinsatz als Spritzschutz aufsetzen

    wem die Sauce danach noch zu flüssig ist, einfach 5 - 10 Minuten weiterkochen, bis die Konsistenz dem Geschmack entspricht

  3. wenn alles soweit ist die Hackbällchen aus dem Ofen nehmen, das überschüssige Fett aus der Auflaufform abgießen, die Soße über die Hackbällchen gießen und das ganze noch mal 5 Minuten in den Backofen stellen

    mit der fein gehackten Petersilie bestreuen und servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

dazu passt ein grüner Salat, Weißbrot oder Baguette aber auch Reis oder Kartoffelpürree

wer keine Melasse hat, es geht auch die gleich Menge Rohrzucker oder Zuckerrübensirup, allerdings schmeckt die Melasse herberstatt Chili kann man auch frische rote Pepperoni nehmen, dann wird es weniger scharf

Getränkeempfehlung: ein kühles Bier oder ein französischer Rotwein ,z. B. Cote du Rhone


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare