3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudel Schinken Gratin


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Zutaten

  • 250 g Nudeln
  • 200 g Kochschinken
  • 100 g Käse

Soße

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Tomatenmark
  • 50 g Sahnekäse
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 gestrichene Teelöffel Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 200 g Sahne
  • 500 g Wasser
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 Messerspitze Muskat
  • 1/2 TL Paprikapulver rosenscharf
  • 1 EL Schnittlauch
5

Zubereitung

    Rezept
  1. Ungekochte Nudeln in eine Auflaufform geben. Schinken klein würfeln und mit den Nudeln vermengen. Käse in Stücken in den Mixtopf geben und 15 Sek/Stufe 5 reiben. Umfüllen. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

  2. Zwiebel und Knoblauch im Mixtopf 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zugeben und 2 Min./120 Grad/Stufe 1 dünsten. Restliche Zutaten für die Soße zugeben und 6 Min./100 Grad/Stufe 3 aufkochen.

  3. Soße über die NUdeln gießen, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca 40 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare