3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudelauflauf mit gekochtem Schinken und Erbsen


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Nudelauflauf

  • 350 Gramm Nudeln, (Ich nehme Barilla Integrale)
  • 200 Gramm gekochter Schinken, gewürfelt
  • 200 Gramm Erbsen, TK
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Dose stückige Tomaten, (400 ml)
  • 1 Teelöffel Basilikum, getrocknet
  • 1 Teelöffel Rosmarin, getrocknet, gehackt
  • 1 Teelöffel Oregano, getrocknet
  • 1 gehäufter Teelöffel Gemüsebrühpaste, Selbst gemacht oder fertige
  • 1 Teelöffel italienische Kräuter, getrocknet
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 40 Gramm Tomatenmark
  • 200 Gramm Sahne
  • 200 Gramm geriebener Käse, Gouda
  • 6
    50min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Die ungekochten Nudeln, den gekochten Schinken und die gefrorenen Erbsen in eine Auflaufform geben.
    Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

    2. Für die Sauce die Zwiebel und die Knoblauchzehe im Mixtopf 5 Sek./Stufe 5 zukleinern und dann mit dem Spatel nach unten schieben. Das Öl zufügen und 2 Min./120°C/Stufe 1 andünsten.

    3. Alle restlichen Zutaten bis auf die Sahne und den Käse in den Topf dazu geben und 6 Min./100°C/Stufe 1 aukochen. Dann die Sahne zufügen und nochmal 3 Min./100°C/Stufe 1 weiterkochen.

    4. Die Sauce in die Auflaufform über die unter 1. genannten Zutaten gießen. Darauf achten, dass alle Nudeln in der Soße sind, damit sie weich werden.

    5. Den geraspelten Goudakäse darüber streuen und 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare