3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudelfrühlingsrolle mit To-Fri-So (=Tomatenfrischkäsessoße)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Teig
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 3 Eier, (Größe M)
  • 1 EL Olivenöl
  • 50 ml Wasser
  • Füllung
  • 1 Scheibe Toastbrot, und
  • 1 großes Bund Petersilie
  • Nächster Arbeitsschritt
  • 2 Lauchzwiebeln, in 3 cm Stücke schneiden
  • 1 EL Öl, zugeben
  • 1 Handvoll Oregano und Thymian gemischt
  • 1 Tl Brühpulver
  • 150 g r, indehack
  • 2 Eier
  • 5 EL Milch
  • Salz, Pfeffer und das Brot-/Petersieliengemisch
  • 1 l Fleischbrühe, /Gemüsebrühe
  • 3 EL Tomatenmark, evtl.
  • 2 EL Speisestärke, /Reismehl
  • 2 Spritzer Tabasco oder Pfeffer/Chili
  • 3 EL Frischkäse neutral oder mit Kräutern zur Garflüssigkeit dazu geben
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zutaten des Teiges in den TM Topf, auf Stufe 5/1 min mixen. Aus dem Topf nehmen und kurz auf die Seite stellen. 1 Stunde ruhen lassen.


     


    Die Lauchzwiebeln in 3 cm Stücke schneiden in den TM geben und auf Stufe 5/ 8 sec zerkleinern. Danach das Öl zugeben und den Deckel auf den TM setzen - jedoch ohne Messbecher. Das Ganze dann 3 min Varoma/Stufe garen. Nun das Rinderhack dazu geben und auf der Stufe 3/5min/100°C. Nun die Eier, die Milch, und das Brot/Petersiliengemisch dazu geben dazu geben und evtl. nachwürzen.


    Nun den Teig auf einer bemehlten Ablage/Fläche dünn ausrollen. Die Füllung auf den Nudelteig geben und gleichmäßig darauf verteilen -den Ober- und Unterrand ca. 3 cm aussparen. Die ausgewellte und bestrichene Nudelteigplatte zu einer Rolle aufrollen und "Fleischwurstmäßig" in den zuvor eingefetteten Varoma legen.


    In den Mixtopf


    Die Brühe mit dem Reismehl, die Gewürze und dem Tomatenmark in den Mixtopf geben. Deckel des TM schließen, Varoma mit Deckel oben drauf setzen 35 min/Varoma/Stufe 2.

    Nach dem Garende zur noch vorhandenen Brühgarflüssigkeit geben:
    Erneut mit Tomatenmark, Tabasco oder Pfeffer/Chili, einem Schuss Sahne, Frischkäse neutral oder mit Kräutern und 3 1/2 min/auf 100°C/Stufe 3. Abschmecken und eventuell nach würzen.

    Die Nudelrolle in gleichmäßige Fingerdicke Scheiben schneiden. Auf einer nett dekorierten Platte anrichten, evtl. mit Petersilie bestreuen. Soße extra in einem Schüsselchen anreichen - so kann sich jeder nach Bedarf davon bedienen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, das hört sich suuper

    Verfasst von Skywalker am 20. Oktober 2009 - 10:37.

    Hallo,


    das hört sich suuper lecker an, werde das gleich mal ausprobieren.tmrc_emoticons.D


    Viele Grüße


    Skywalker


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können