3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudeln Alf für zwei (Gemüse-Schinken-Sahne-Soße)


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Nudeln Alf

  • 250 g Suppengrün
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • 25 g Butter oder Olivenöl
  • 125 g gekochter Schinken, gewürfelt
  • 200 g Sahne
  • 40 g geriebener Parmesan
  • Pfeffer, zum Würzen
  • Salz, zum Würzen
  • 1 EL Schnittlauch, TK
  • 250 g Bandnudeln
5

Zubereitung

    Schnell, einfach und superlecker!
  1. 1. Suppengrün waschen, putzen und bis auf den Lauch in grobe Stücke schneiden und in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 hacken und umfüllen. Den Lauch schneide ich mit der Hand in feine Ringe, ca. 5 mm breit und zu dem Gemüse geben.

    2. Zwiebel und Knoblauch 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Butter (ich nehme meistens Olivenöl) zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

    Suppengrün dazugeben und weitere 3 Minuten/100°C/Counter-clockwise operation /Stufe 1 dünsten.

    In der Zwischenzeit Nudeln auf konventionellem Weg auf dem Herd kochen.

    3. Gewürfelten Kochschinken und Sahne dazugeben und weitere 5 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 cremig einkochen lassen.

    Parmesan, Salz und Pfeffer dazugeben und 1 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 untermischen.

    4. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und zurück in den Topf geben. Sauce über die Nudeln geben und untermischen. Mit dem Schnittlauch bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Sahne nehme ich häufig unsere regionale Vollmilch mit 3,8% Fettanteil. (gibt weniger Hüftgold). Wem die Sauce dann zu dünn ist, kann ja mit Agar-Agar o.ä. nachdicken.
Auf dem Foto habe ich Mezzelune als Pasta anstatt Bandnudeln verwendet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare