3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Ofenhähnchen in Zwiebel-Apfel-Sahne-Soße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Hähnchenbrustfilets

  • 600 g Hähnchenbrustfilets
  • Gewürze nach Wahl, Pfeffer, Salz, Paprika oder Hähnchengewürz
  • 20 g Olivenöl
  • 200 g geriebener Käse

Soße

  • 2 Zwiebel
  • 20 g Olivenöl
  • 150 g Wasser
  • 200 g Sahne
  • 200 g Milch
  • 2 1/2 EL Röstzwiebel
  • 3 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
  • 1 EL getr. Petersilie, oder andere Kräuter nach Geschmack
  • 30 g Mehl
  • 1 Äpfel
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Fleisch in Öl und Gewürzen marinieren und danach in eine Auflaufform geben.

    Backofen auf 200 °C vorheizen.

    Apfel vierteln, in den Closed lid 10 Sek.., Stufe 4, zerkleinern, dann in Schüssel umfüllen

    Zwiebel in den Closed lid geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

    Mit dem Spatel nach unten schieben und Öl zugeben.

    ( Evtl. auch Zwiebel in halben Ringen dazugeben )

    Zwiebel 4 Min. / Varoma / Stufe 1 dünsten ( bei Zwiebelringen Counter-clockwise operation )

    Restl. Zutaten für die Soße auch die Äpfel zugeben und 7 Min. / 100 °C Stufe 3 ( bei Zwiebelringen Counter-clockwise operation )

    aufkochen. Danach noch einmal abschmecken.

    Soße über das Fleisch in die Auflaufform geben, mit geriebenem Käse bestreuen und ca. 30 Minuten backen.

    Dazu selbst gemachte Spätzle oder Bratkartoffeln und rote Beete oder Salat

    Wer viel Soße mag, geht auch mit doppelter Menge, bei dem Apfel aber nur einen halben zusätzlich, sonst wird es zu süß
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es hat meiner ganzen Familie sehr gut geschmeckt....

    Verfasst von Lui1970 am 28. März 2017 - 14:29.

    Es hat meiner ganzen Familie sehr gut geschmeckt. Tolles Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können