3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Orangenhuhn-Auflauf


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Zutaten

  • 750 g Wasser
  • 700 g Kartoffeln, (Drillinge)
  • 750 g Hähnchenbrustfilet
  • nach Geschmack Salz/Pfeffer
  • 8 Zweige Orangen- oder Zitronenthymian
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 2 Zwiebeln groß
  • 5-6 Zehen Knoblauch
  • 50-100 g Olivenöl
  • 1 - 1,5 Becher Schmand/Joghurt
  • 350-500 g Orangensaft,mild
  • nach Geschmack evtl. frische Orangenspalten
  • nach Geschmack Pfeffer/Salz
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Granantapfelessig
  • 1 Päckchen Schafskäse
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1.

    Wasser in den Closed lid geben, die Kartoffeln in den Garkorb einwiegen. 30 Min./Varoma/Stufe 1 mit Meßbecher garen.

    Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen, in Würfel schneiden und mit Salz/Pfeffer gewürzt in den Varoma legen. nach 10 Minuten (s.o.) auf den TM ohne Meßbecher aufsetzen und mitgaren.

    Kartoffeln anschließend in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform geben, das gegarte Hähnchenfleich und die Rosmarin- und Thymianzweige darüber verteilen.

     

  2. 2.

    Die Zwiebeln (halbiert) mit den Knofizehen in den Closed lid geben und 5-7 Sek. auf Stufe 7 grob zerkleinern. Die übrigen Zutaten -außer Schafskäse- hinzufügen und kurz auf Stufe 3 durchmengen und anschließend über den Auflauf gießen. Die Kräuter sollten dabei bedeckt werden.

     

  3. 3.

    Nun noch den Schafskäse zerbröselt auf den Auflauf verteilen.

    Alles bei 185 °C Umluft im Backofen ca. 30 Minuten gratinieren lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bitte nicht zu heiß essen, dann kommen die Aromen nicht so gut zur Geltung! Als Beilage paßt Ciabata-Brot, ein grüner Salat und ein guter Wein oder auch ein kühles Bier tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare