3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paella, klassisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • ½ Bund Petersilie, ohne Stiele
  • 900 g Wasser
  • 100 g Miesmuscheln
  • 500 g Hähnchenfleisch, in mundgerechten Stücken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Garnelen
  • 200 g tiefgekühlte Erbsen
  • 1 Zwiebel, 70 g
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Tomaten, halbiert
  • 2 Scheiben Kochschinken , in Stücken
  • 1 rote Paprika, geviertelt
  • 250 g Langkornreis
  • 40 g Öl
  • 2 Würfel Hühnerbrühe
  • 100 g Sherry, trocken
  • 1 Prise Safran , (ersatzweise Kurkuma oder Curry)
5

Zubereitung

  1. 1. Petersilie in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. 2. 250 g Wasser und Miesmuscheln mit Schale in den Mixtopf geben, ca. 10 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen, bis sie sich öffnen. (Ungeöffnete Miesmuscheln bitte wegwerfen.) 3. Mixtopf leeren und Muscheln warm stellen. 4. Hähnchenfleisch salzen, pfeffern und in den VAROMA® legen. 5. Garnelenschwänze und Erbsen in den Varomaeinlegeboden legen. 6. Zwiebel und Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 3 Sek./No counter-clockwise operation/Stufe 5 zerkleinern. 7. Tomaten, Kochschinken und Paprika zugeben und ca. 4-5 Sek./Stufe 4 zerkleinern. 8. Reis und Öl zugeben und 4 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 andünsten. 9. 650 g heißes Wasser, Brühwürfel, Sherry, 1/4 TL Pfeffer und Safran zugeben, VAROMA® aufsetzen und 20 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen. VAROMA® abnehmen. 9. Hähnchenfleisch, Erbsen und zerkleinerte Petersilie in den Mixtopf geben, ca. 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 3 unterrühren und in eine Schüssel füllen. 10. Muscheln und Garnelen unterheben und Paella servieren. Variante: Zum Schluss können Sie noch 12 grüne Oliven mit Paprikafüllung zugeben. Bemerkung: Beim Einkaufen von frischen Miesmuscheln bitte Folgendes beachten: Die Schalen sind geschlossen oder geöffnete Schalen schließen sich bei Berührung. Ist das nicht der Fall bzw. sind die Muscheln beschädigt, werfen Sie die Muscheln weg. Sie sind ungenießbar und können zu schweren Fischvergiftungen führen. Die Muscheln garen, bis sich die Schalen öffnen. Nach dem Kochen ungeöffnete Muscheln ebenfalls aussortieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat uns sehr gut geschmeckt und wird bestimmt mal...

    Verfasst von NicTee83 am 3. Oktober 2016 - 17:44.

    Hat uns sehr gut geschmeckt und wird bestimmt mal wieder gekocht - ob es nun wirkliche Paella ist oder nicht... LECKER WARS!!

    Etwas flüssig vielleicht, aber da kann man ja je nach Geschmack einfach etwas Wasser reduzieren. Und wir haben den Kindern zuliebe auch auf Sherry verzichtet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mag paela

    Verfasst von ja-jola am 26. August 2016 - 22:33.

    Ich mag paela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr lecker.

    Verfasst von SoRa81 am 7. August 2016 - 15:50.

    Geschmacklich sehr lecker. Meiner Meinung nach zu wenig Füssigkeit im Mixtopf. Unser Fleich war nach 20Minuten nicht einmal warm. Werde es noch einmal mit mehr Wasser und weniger Hühnerfleisch versuchen. Denke die Löcher vom Varoma waren zugedeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gericht war geschmacklich

    Verfasst von Fritzi1992 am 22. Mai 2016 - 23:34.

    Das Gericht war geschmacklich sehr lecker. Jedoch war der Reis so gar gekocht das er schon fasst ein Püree war. Beim nächsten Mal würde ich den Reis erst 10 Minuten später in den Closed lid tun. Das ganze ist mir auch unten im Closed lid angebackt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns super geschmeckt, nur

    Verfasst von madam-madam am 14. April 2016 - 21:32.

    Hat uns super geschmeckt, nur mit Hähnchen ohne Sherry, mit Brechbohnen statt Erbsen.

    Ist in die Wiederholungsliste gekommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmeckt hat es gut, aber

    Verfasst von Eva1960 am 31. Dezember 2015 - 07:30.

    Geschmeckt hat es gut, aber mir war das ganze zu feucht. Das nächste Mal werde ich die Mengen verändern

    200g Reis

    500g Wasser

    und im 9. Arbeitsschritt die Zeit um 10 Minuten verlängern - dann könnte es für mich passen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und wird auch

    Verfasst von Spoon am 16. Dezember 2015 - 19:27.

    Sehr lecker und wird auch wieder gekocht. Aber wir stimmen lavahebeline zu, eine Paella ist es nicht. ;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich bin spanierin und

    Verfasst von lavahebeline am 30. September 2015 - 12:16.

    Hallo!

    Ich bin spanierin und sehr traurig gesehen zu haben das dieses Gericht Paella heisst obwohl es schon bei den zutaten zu sehen ist das es keine Paella sein kan.

    Erstens! Paella wird mit rundem Reis gemacht, NIE mit Langkorn! Dass würde dir jeder spanier sagen. Ein gutes Risotto Reis wäre vielleicht eine überlegung.

    Außerdem gekochtem Schinken! Das gehört nicht dazu!

    Aber! Ich gestehe, hier in Deutschland isst man gerne Schinken, ist auch lecker. Und auch Langkornreis, der wird auch nicht so schnell matschig.

    Im Spanischen Forum, sieht man viele Rezpte mit Reis, allerdings eine Paella ist fast unmöglich im Thermomix zu machen, LEIDER! dafür "Arroz caldoso" auch sehr lecker.

    Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gekocht. Es war sehr

    Verfasst von ThermiCat am 20. September 2015 - 16:44.

    Gestern gekocht. Es war sehr lecker, werden wir bald wieder machen :-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, war das lecker  Ich

    Verfasst von Sumphkuh am 19. September 2015 - 23:03.

    Wow, war das lecker  :bigsmile:

    Ich habe Paella-Reis verwendet und noch Lachsfilet mitgedünstet. Sehr, sehr lecker! Richtig schlotzig, wie im Urlaub  :love:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, das wird's

    Verfasst von Upsala123 am 27. Mai 2015 - 20:34.

    super lecker, das wird's öfter mal geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Paella ist wirklich

    Verfasst von Elsamo am 23. April 2015 - 21:50.

    Diese Paella ist wirklich sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Jettemaus am 25. Januar 2015 - 14:42.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super leckeres Gericht, ganz

    Verfasst von darkchild686 am 20. Februar 2014 - 11:39.

    super leckeres Gericht, ganz klasse gelungen :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker hab noch eine

    Verfasst von MissMapelsAssistentin am 2. November 2013 - 18:22.

    Sehr lecker :)

    hab noch eine kleine halbe getrocknete Chili hinzugegeben und diese mit dem Reis mitgekocht. Gibt eine angenehme Schärfe! :cooking_1:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Paella, klassisch

    Verfasst von Holla-diewaldfee am 30. Oktober 2009 - 22:38.

    Bin begeistert von dem Rezept und mein Mann ebenfalls.  Schmeckt FAST wie beim Spanier.


    Allerdings hat das "Unterrühren" am Ende alles sehr matschig werden lassen. Da hätte ich wohl besser erst umgefüllt und per Hand gerührt. :~  Aber sonst... :love:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können