3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika-Hackbällchen-Gratin


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hackfleischbällchen

  • 5 Grobe bratwürstchen
  • 1 Zwiebel
  • 2 gestr. TL Paprikapulver, edelsüss
  • 2 EL Öl

Sauce

  • 2 Gläser gegrillte Paprika, (450g abgetropft)
  • 125 g Sahne
  • Pfeffer, Zucker

Gratin

  • 125 g Mozzarella u./od. Emmentaler
  • einige Blättchen Basilikum, Garnitur

Nudeln

  • 400 g Farfalle o. Rigatoni o. Spirelli
5

Zubereitung

  1. 1.Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

    2.Zwiebel  im Closed lid 3sec Stufe 5 zerkleinern, umfüllen , Closed lid nicht ausspülen. Abgetropfte Paprika im Closed lid 10sec. Stufe 8 pürieren. Sahne zugeben und 10 sec. Stufe 4 unterrühren.

    3.Aus den Bratwürsten das Brät herausdrücken und zu kleinen Hackbällchen formen. Die Bällchen im Öl rundherum anbraten bis sie durchgegart sind. Gegen Ende der Bratzeit die Zwiebel zugeben und glasig dünsten. Dann alles mit Paprikapulver bestäuben und kurz mitbraten. 

    4.Die Paprikasahnemischung zu den Hackbällchen geben und einmal aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

    5.Nudeln zugeben und alles vermischen. Alles in eine Auflaufform geben, mit gewürfeltem Mozzarella u./o. geriebenem Emmentaler bestreuen und im Backofen bei 250 Grad unterm Grill auf der 2. Schiene von oben überbacken.

    6.Mit Basilikumblättchen garnieren.

10
11

Tipp

Das Originalrezept stammt aus e&t und unsere Kinder lieben es.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das ist natürlich

    Verfasst von L-oog am 21. August 2016 - 20:35.

    Das ist natürlich Geschmackssache, ich würd es dann auch mal mit frischen Paprika probieren und vielleicht weniger oder gar kein Paprikapulver zugeben. Man könnte ja auch Paprika und Tomaten zur Hälfte mischen, wenn einem das Aroma zu intensiv ist. Eben solange probieren, bis man für sich die richtige Mischung gefunden hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es sieht so lecker aus, war

    Verfasst von BaLiKa am 13. Juli 2016 - 23:43.

    Es sieht so lecker aus, war aber leider nichts für uns 5. Der Paprikageschmack war für uns zu intensiv. Vielleicht lag es an den eingelegten Paprika. Hätte es auch mit frischen Paprika und Hackfleisch probieren sollen. Vielleicht werde ich es irgendwann in dieser Variante testen, denn das Essen war wirklich schnell zubereitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Kommt auf jeden

    Verfasst von NewMom2014 am 1. Mai 2016 - 15:29.

    Sehr lecker. Kommt auf jeden Fall in meine Sammlung und wird wiederholt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, danke für das

    Verfasst von Tuffi2309 am 28. Januar 2016 - 13:08.

    Super lecker, danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab heute den

    Verfasst von Sommer41963 am 26. April 2015 - 15:08.

    Hallo, hab heute den Paprika-Hackbällchen-Gratin gemacht. Wir, meine Jungs und ich waren vollauf begeistert. Habe aber normales Hackfleisch und frische Paprika genommen. Die gegrillten hab ich bei uns nicht gefunden. War aber auch geschmacklich sehr gut. Volle Punktzahl. Freu mich. Cooking 10

    Love      Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Punkte

    Verfasst von L-oog am 16. April 2015 - 15:49.

    Vielen Dank für die Punkte und die netten Kommentare!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und echt schnell

    Verfasst von Backfee85 am 15. April 2015 - 20:18.

    Sehr lecker und echt schnell gemacht.

    Habe anstelle des Bratwurstbräts auch gemischtes Hachfleisch genommen.

    Daumen hoch und volle Punktzahl tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker habe aber statt

    Verfasst von petra170267 am 13. April 2015 - 18:39.

    Sehr lecker habe aber statt Bratwurstbrät gemischtes Hack genommen und statt Paprika im Glas frische Paprika. Wird es noch öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von -mija- am 16. Februar 2015 - 14:20.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Sehr lecker, da waren sich sogar die Kids einig tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Sterne!

    Verfasst von L-oog am 6. Februar 2015 - 18:33.

    Vielen Dank für die Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich! Hat uns wunderbar

    Verfasst von MissTrinchen am 2. Februar 2015 - 21:42.

    Köstlich! Hat uns wunderbar geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können