3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika-Sahne Hähnchen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Paprika-Sahne Hähnchen

  • 1 Glas geröstete Paprika, Abtropfgewicht 310gr
  • 500 Gramm Hähnchenbrustfilet, ohne Haut
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika, Rot
  • 1 Paprika, Gelb
  • 1 Päckchen Sahne
  • 1 Päckchen Schmand
  • 250 Gramm Reis, parboiled
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver, edelsüß
  • italienische Kräuter, getrocknet
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 6
    50min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen vorheizen 180°C Umluft oder 200°C Ober/Unterhitze.
    2.Hähnchenbrust in Mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß würzen und in eine Auflaufform legen.
    3. Gelbe und rote Paprika in Stückchen schneiden und über das Hähnchen verteilen.
    4.Geröstete Paprika abtropfen lassen und mit der enthaltenen Knoblauchzehe in denClosed lid geben. Sahne und Zwiebel halbiert dazu. 20Sek/Stufe 6
    5.Die Paprika-Sahne 3 1/2min/100°C/Stufe 2 erhitzen.
    6.Schmand und Mozzarella in Stücken in den Closed lid1/2 Tl Salz, 2 Tl italienische Kräuter (Kräuterlinge von Knorr) und 1 Prise Pfeffer in denClosed lid 5min/120°C/Stufe 2
    7. Paprika-Sahne über die Hähnchen-Paprika und in den vorgeheizten Backofen stellen.
    8.Mixtopf kurz spülen. 1200ml Wasser und 2Tl Salz in denClosed lid. Gareinsatz einhängen. Reis hinein und mit dem Spatel gut verrühren. 25min/100°C/Stufe 4.
    9.Mit dem Spatel den Gareinsatz heraus nehmen und den Reis zusammen mit dem Paprika-Sahne Hähnchen servieren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die geröstete Paprika findet ihr entweder in dem Gang wo auch Gewürzgurken zu finden sind oder auch in der Abteilung für Ausländische Lebensmittel. Das sind eingelegte Paprika.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt sehr lecker!!...

    Verfasst von Mupfl am 11. Juli 2018 - 12:27.

    Schmeckt sehr lecker!!
    Ich habe die Soße noch etwas angedicktSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich das du es ausprobieren möchtest, ich...

    Verfasst von AnnaUlrich am 26. Februar 2018 - 14:20.

    Freut mich das du es ausprobieren möchtest, ich nehm immer die ganz einfachen mit 200 gr Füllmenge. LG und ich hoffe es schmeckt Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an, werde ich mal ausprobieren....

    Verfasst von Rottifan am 26. Februar 2018 - 13:37.

    Hört sich lecker an, werde ich mal ausprobieren.

    Welchen Inhalt hat den der Becher Sahne und Schmand? Es gibt die ja zwischenzeitlich in allen möglichen Größen.

    Schon mal Danke. Ein Herzchen lass ich schon mal da.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. ...

    Verfasst von blondeSchwarzhaarige am 13. Februar 2018 - 21:06.

    Sehr, sehr lecker.

    Auch im nachhinein mit Curry nachgewürzt ein Geschmackserlebnis der positiven Art.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe diese Rezept heute Abend probiert und...

    Verfasst von DasJott am 13. Februar 2018 - 20:59.

    Ich habe diese Rezept heute Abend probiert und fand es wirklich sehr lecker. Es war nicht schwer zu machen und man wird belohnt mit einem leckeren und wohl auch sehr gesunden Gericht.
    Ich kann es nur empfehlen und werde es jetzt wohl regelmäßig machen.
    Smile

    Feinschmecker mit sensibler Zunge und schwarzem Loch im Bauch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz genau. Du stellst das Hähnchen in den Ofen...

    Verfasst von AnnaUlrich am 13. Februar 2018 - 20:29.

    Ganz genau. Du stellst das Hähnchen in den Ofen und kochst den Reis. Wenn der fertig ist ist zeitgleich das Hähnchen fertig und du kannst zusammen servieren. Ich hoffe der Rest ist gut erklärt? (mein erstes Rezept 😉)
    Und ich hoffe es schmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an...aber wie lange muß das...

    Verfasst von KaHä1704 am 13. Februar 2018 - 08:32.

    Hört sich gut an...aber wie lange muß das Hähnchen in den Backofen?...Solange wie der Reis kocht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können