3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pasta nach Carbonara Art


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Pasta nach Carbonara Art

Zutaten

  • 200 Gramm Bacon (Scheiben), in feinen Streifen
  • 400 Gramm Sahne
  • 1 Würfel Hühnerbrühe
  • Salz, Pfeffer, nach Geschmack
  • 500 Gramm Brokkoli, in mundgerechten Stücken
  • 500 Gramm Linguine, frisch
  • 1 1/2 Teelöffel Speisestärke
  • 75 Gramm Wasser, zum Anrühren für die Speisestärke
  • 250 Gramm Kirschtomaten, halbiert
  • 80 Gramm Parmesan, gehobelt
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Ca. 2 l Wasser in einen großen Topf füllen, salzen und zum Kochen bringen.

    Bacon in den Mixtopf geben und 4 Min./120°C/Linkslauf/Stufe 1 dünsten. Sahne, Hühnerbrühe, Salz und Pfeffer in den Mixtopf zugeben und 6 Min./98°C/Linkslauf/Stufe 1,5 kochen.

    Währenddessen Brokkoli putzen und in mundgerechte Stücke teilen sowie Speisestärke mit Wasser in einer kleinen Schüssel glattrühren.
  2. Pasta und Brokkoliröschen ins kochende Wasser geben und alles für 4 - 5 Minuten bissfest garen.

    Währenddessen die Kirschtomaten halbieren.

    Die Soße im Thermomix für weitere 3 Min./98°C/Linkslauf/Stufe 3 kochen. Dabei die glattgerührte Speisestärke langsam durch die Deckelöffnung in den Mixtopf geben und den Messbecher wieder einsetzen.
  3. Pasta und Brokkoli durch den Varoma-Behälter abgießen und in den großen Topf zurückgeben. Die Hälfte des Parmesans darüber streuen.
  4. Sahnesoße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sollte die Soße zu dickfüssig sein, noch etwas heißes Wasser dazugeben. Sahnesoße aus dem Mixtopf über die Pasta und den Brokkoli gießen und alles gut vermengen und evtl. nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Pasta in tiefen Tellern verteilen, mit den Kirschtomatenhälften garnieren und mit dem restlichen geraspeltem Parmesan bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Es wird ein Kochtopf benötigt, in den die Nudeln und der Brokkoli zusammen reinpassen. Meiner hat ca. 3 l Gesamtvolumen und war völlig ausreichend.

** Dies ist ein Rezept aus meiner Hello-Fresh-Kochbox! **


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare