3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Peperoni ripieni con pollo - Gefüllte Paprika mit Hühnchen - All in one


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Paprikaschoten

  • 2 Stück Mozarella
  • 8 Stück Cocktailtomaten
  • 1 Stück Zwiebel
  • 15 Blättchen Basilikum
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 400 g Hühnerbrust
  • 6 Esslöffel Sojasoße
  • 30 g Tomatenmark
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 4 Stück rote Paprika
  • 800 g Wasser
  • 1 Würfel Hühnerbrühe

Tomatensosse

  • 1 Stück kleine Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1/2 Dose gehackte Tomaten
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel italienische Kräuter

Beilage

  • 250 g Nudeln
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Paprikaschoten
  1. Zuerst Mozzarella (halbiert), Tomaten, Zwiebel (halbiert), Basilikum und Knoblauch in den Mixtopf, 10 Sekunden Stufe 8 zerhacken.

    Das Fleisch in Stücke dazugeben und nochmals 10 Sekunden Stufe 8 zerkleinern. 

    In eine Schüssel umfüllen.

     

  2. Sojasosse, Tomatenmark, Salz und Pfeffer zum Fleisch geben und gut vermengen.

    Fleischmasse durchziehen lassen.

  3. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten waschen, den Deckel abschneiden und innen aushöhlen.

    Dann die Tomatensosse zubereiten:

    Dazu Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf, 5 Sekunden Stufe 8 zerkleinern.

    Mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    Waage einschalten !!!

     

    Tomaten aus der Dose dazugeben und mit Wasser auf 220-230g auffüllen.

    5 Minuten auf 100° Stufe 1-2 mit geschlossenem Messbecher kochen.

    Nach Ablauf der Zeit nochmal 5 Minuten bei 100° OHNE Messbecher Stufe 1-2 einkochen lassen.

    Kräuter dazugeben und ca 10 Sekunden Stufe 8 pürieren.

    Fertige Tomatensosse umfüllen.

  4. Die Schoten mit der Fleischmasse füllen, Deckel drauf und in den Varoma setzen. Den Varoma mit der Abdeckung schliessen.

    Den Mixtopf mit Wasser füllen und den Brühwürfel hineingeben.

    Varomastufe ca 45 Minuten Stufe 1 garen.

    Die Garzeit kann etwas variieren, da die Grösse der Schoten variiert. Ich habe für dieses Rezept mittelgrosse Schoten verwendet.

    Nach Ablauf der Zeit Nudeln in den Mixtopf geben (Wasserstand überprüfen und evtl nochmal nachfüllen)

    Counter-clockwise operation,  Varomastufe, Dauer je nach Nudelsorte (siehe Packungsangabe)

     

  5. Nach Ablauf der Zeit fertige Nudeln mit der Tomatensosse vermischen und zu den fertigen Paprikaschoten servieren.

    Ich habe die Deckel der fertig gegarten Paprikaschoten in kleine Würfel geschnitten und hab´s unter die Nudeln gemischt.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer´s gern ein bisschen "braun" mag, kann die fertig gegarten Paprikaschoten in einer Auflaufform im Backofen 10 Minuten unter eingeschaltetem Grill bräunen.

Einfacher ist es die doppelte Menge der Tomatensosse zu machen, denn dann verwendet man eine ganze Dose Tomaten. 

Das Rezept der Tomatensosse ist das gleiche wie bei meinem Rezept Tomaten-Pesto-Schnecken. Das heisst, kocht man die doppelte Menge wie hier angegeben, hat man noch für eine Packung Blätterteig die Füllung übrig tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker !! Nur die

    Verfasst von Fynn96 am 8. Februar 2015 - 13:28.

    Sehr lecker !! Nur die Füllung ist etwas gewöhnungsbedürftig. Ich bevorzuge lieber Rind oder Schwein für gefüllte Paprika. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können