3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Putenbraten mediterran


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Tomatensauce

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knobizehe
  • Olivenoel
  • 250 Gramm frische Tomaten geviertelt
  • 250 Gramm passierte Tomaten
  • 1 TL Pizzagewürz, oder frische ital. Kräuter
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Msp. Zucker
  • 1 Teelöffel Worcestersauce
  • 1 EL Tomatenmark
  • 10 Blatt Basilikum
  • etwas Sahne

Braten

  • Putenbraten, ca 1 kg
  • 150 Gramm passierte Tomaten
  • etwas Olivenoel
  • 2 zerkleinerte Zwiebeln
  • zerkleinerte Knobizehen
  • Salz, Pfeffer, Oregano, Majoran, Thymian, Basilikum, Salbei, Paprika edelsüß
  • 1,5 l Wasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Tomatensauce
  1. 1. Basilikum 3sek/stufe5 zerkleinern und umfüllen. 2. Zwiebel und Knobi 4sek/Stufe5 zerkleiner, etwas Olivenoel dazu 3min/Varoma/Stufe1 andünsten. 3. Frische Tomaten dazu, kurz stufe4 zerkleinern, alle weiteren Zutaten (ausser Basilikum und Sahne)dazu 10min/100°/Stufe2 kochen. 4. Zum Schluss Basilikum und Sahne, kurz Stufe3 unterrühren.

  2. Braten
  3. 1. Den Braten 12 Std in einer Marinade aus allen og Zutaten (ausser Wasser) einlegen.

    2. Dann 1 Std/Varoma/Stufe 1, mit 1,5 l Salzwasser garen.

    3. Den Braten in den vorgeheizten Backofen 200°, vorher in Alufolie einwickeln, jedoch oben etwas geöffnet lassen. 30 Minuten weiter garen.

    4. In der Zwischenzeit evtl. Kartoffeln und Gemüse (zb Paprika und Auberginen oder Zucchinin) garen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren