3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Putenfrikassee mit Lauch und Erbsen (All-in-one), WW


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

Zutaten

  • 300 g Puten- oder Hähnchenbrustfilet, gewürfelt
  • 1 Stück Schalotte
  • 1 Stängel Lauch
  • 1 TL Rapsöl
  • 1000 g Wasser
  • 2 TL Salz
  • 120 g Reis
  • 130 g Erbsen, TK
  • 1 TL Gemüsebrühe, instant
  • 1 EL Crème Légère
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Putenbrustfilet würfeln und in den mit Backpapierausgelegten Varoma-Einlegeboden geben.

    Lauch in den Closed lid geben und 4 sek. bei Stufe 4 zerkleinern, dann zusammen mit den Erbsen in den Varoma geben

    Schalotte in den Closed lid geben und 5 sek. bei Stufe 4 zerkleinern.

    Mit 1 TL Rapsöl 2 min., 100°, Stufe 2 andünsten. Anschließend über dem Fleisch verteilen.

  2. Wasser und Salz in den Closed lid geben.

  3. Garkörbchen einhängen.

  4. Reis einwiegen.

  5. Alles zusammen bei 30 Min. / Varoma / Stufe 1 garen.

  6. Reis & Varoma zur Seite stellen.

  7. Garflüssigkeit auffangen

  8. Sauce:
  9. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  10. 250g Garflüssigkeit, 1 TL Gemüsebrühe 2 Min. / 100°C / Stufe 2 aufkochen.

  11. Creme legere, Putenfleisch sowie Erbsen und Lauch  hinzugeben und

    3 Min. / 100°C / Counter-clockwise operation / Stufe 1 garen.

     

    Das Rezept ist aus dem Smart Carb Buch von Weight Watchers und hat 10 SP

     

     

    Guten Appetit!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute ausprobiert - es hat sehr sehr lecker...

    Verfasst von bigi1266 am 22. März 2017 - 17:19.

    Heute ausprobiert - es hat sehr sehr lecker geschmeckt ! Das mit dem Reis muss ich noch üben... tmrc_emoticons.-(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heute mittag gekocht, geschmacklich sehr gut aber...

    Verfasst von ashb2016 am 26. September 2016 - 11:05.

    Smileheute mittag gekocht, geschmacklich sehr gut aber die Soße war bei mir

    sehr flüssigSad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gekocht, es war

    Verfasst von spieki 79 am 3. September 2016 - 23:38.

    Gestern gekocht, es war wirklich lecker, vielen lieben Dank tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank fürs Einstellen,

    Verfasst von Ina13 am 2. September 2016 - 00:13.

    Vielen Dank fürs Einstellen, das liest sich sehr lecker. Ein Herzchen habe ich schon einmal dagelassen! tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich lecker an, wird

    Verfasst von Falky86 am 31. August 2016 - 17:31.

    Das hört sich lecker an, wird demnächst auf alle Fälle mal gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können