3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Putengeschnetzeltes in Currysoße mit Reis und Kartoffelwürfel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Fleisch

  • 600g Putenbrust
  • 50g Sojasoße
  • 1TL Curry
  • 1TL Paprikapulver
  • etwas Pfeffer
  • 2 TL Salz

Soße

  • 100g Sahne
  • 40g Mehl
  • 1TL Curry
  • 1/4 TL Salz
  • Garflüssigkeit

Beilagen

  • 1L Wasser
  • 2EL Gemüsebrühpulver
  • 150g Reis
  • 250g Kartoffeln
  • 100g Champions, ganze Köpfe
5

Zubereitung

    Putengeschnezeltes
  1. 1L Wasser und Gemüsebrühe in den Closed lid geben.

    Reis in das Körbchen einwiegen.

    Kartoffeln schälen in würfel schneiden und in den Varoma geben und die Championgköpfe ebenso dazu legen.

  2. Putenbrust würfeln mit der Sojasoße und die Gewürze der Zutatenliste "Fleisch" vermengen und in den Einlegboden des Varomas geben.

    Closed lid verschließen alles aufsetzen und 30 Min / Varome / Stufe 1 garen.

     

  3. Varoma und Reis zur Seite stellen.

    Mehl in einen Messbescher in die Sahne einrühren ! ( So gibt es keine Mehlkluppen in der Soße )

    Garflüßigkeit im Topf lassen Sahne-Mehl Mischung, Curry, Salz dazugeben sowie das Fleisch und 3Min /100° / Counter-clockwise operationGentle stir setting  kochen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir essen auch gerne statt die Champions Blumenkohl oder anderes Gemüse dazu!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker !! ...

    Verfasst von Robokoch am 4. August 2017 - 08:46.

    Sehr lecker !!

    Ich habe dazu noch bohnen ahnen in den varoma geschmissen und diese dann noch kurz mit Knoblauch durch Butter geschwenkt ...

    echt lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe das Gericht heute

    Verfasst von liebling58 am 22. Juni 2016 - 16:55.

    Hallo,

    habe das Gericht heute gekocht zwar ohne Kartoffeln und ohne Champignon. Es hat meinem Mann und mir sehr gut geschmeckt.

    Besten Dank !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe das Rezept

    Verfasst von Mrs_Happy am 27. Oktober 2015 - 13:38.

    Hallo,

    ich habe das Rezept gerade nachgekocht und finde es sehr lecker,

    allerdings habe ich auch viel weniger Salz genommen und auf die Kartoffeln verzichtet.

    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Legger. Hat super

    Verfasst von Jenny-Maus86 am 19. August 2015 - 22:47.

    Legger. tmrc_emoticons.)

    Hat super geschmeckt. Hab an stelle der Champignons Zuccini und Karotten gemacht. Tolles Rezept. Danke dafür. tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wooooow   so ein tolles

    Verfasst von Katerina84 am 13. Juli 2015 - 17:05.

    Wooooow  Love Cooking 7  so ein tolles Rezept da muss uch gleich mein senf dazu geben... Super lecker und einfach zu machen.. Habe allerdings das Fleisch kurz angebraten,  dass es auch wirklich durch ist...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept , super lecker!

    Verfasst von fruthi88 am 11. April 2015 - 20:19.

    Tolles Rezept , super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt mega lecker; gibts

    Verfasst von labionda am 28. März 2015 - 09:38.

    schmeckt mega lecker; gibts bestimmt öfter!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Essen! Hat uns

    Verfasst von Sepia am 29. Januar 2015 - 23:35.

    Sehr leckeres Essen! Hat uns allen sehr gut geschmeckt. War mit Salz auch etwas vorsichtig. Werde ich auf alle Fälle noch öfter machen, auch mal nur mit Gemüse. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere Rezept!

    Verfasst von grille77 am 25. Januar 2015 - 19:32.

    Danke für das leckere Rezept! Habe für 3 Personen 250 g Reis gekocht und dafür die Kartoffeln durch Karotten ersetzt. Meine zwei Männer waren auch begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept! Kann

    Verfasst von Elli1968 am 29. Dezember 2014 - 13:01.

    Danke für das Rezept! Kann man auch toll als Basisrezept verwenden. Wir haben es z.B. mit Paprika und nur Reis gemacht. Auch wir haben das Salz und die Brühe reduziert. Für die Basis gibt es naturlich 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, werde ich auf

    Verfasst von Lillyfeechen am 18. Dezember 2014 - 17:29.

    Super lecker, werde ich auf jeden Fall nochmal kochen. Danke dafur!

        Lieben Gruß


          Eure Lillyfeechen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...einfach, gut

    Verfasst von scheemi am 31. August 2014 - 20:12.

    Sehr lecker...einfach, gut beschrieben, vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja sowas von lecker

    Verfasst von janilu am 7. Mai 2014 - 10:16.

    Das ist ja sowas von lecker das essen sogar meine kinder sehr gerne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe vergessen Sternchen zu

    Verfasst von wilwarin am 24. April 2014 - 12:08.

    Habe vergessen Sternchen zu vergeben...aber jetzt! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, haben das Rezept

    Verfasst von wilwarin am 24. April 2014 - 12:07.

    Hallo,

    haben das Rezept ausprobiert. Das Grundrezept ist superlecker, aber auch uns war es zu salzig. Ist ja auch Geschmackssache. Ich werde es sicherlich wieder kochen, dann aber mit bedeutend weniger Salz. Trotzdem danke für die Idee.

    LG

    BeRo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab das Rezept auch

    Verfasst von juliak.87 am 8. April 2014 - 20:23.

    Hallo,

    hab das Rezept auch gemacht (allerdings ohne Pilze), fand es echt lecker tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept also ich habe es

    Verfasst von TanjaTR am 23. März 2014 - 20:36.

    Super Rezept

    also ich habe es heute gekocht und wir haben fast alles aufgegessen.

    ich habe etwas meine eigene Note an Gewürzen mit eingebracht.

    etwas mehr Curry und dafür ein bisschen weniger Salz. Aber im grossen und Ganzen haben wir es nicht als überwürzt befunden. Es war sehr lecker.

    vielen Dank für das tolle "All in one Gericht"

    werden wir bald wieder kochen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe heute dieses

    Verfasst von Michi03 am 3. Februar 2014 - 19:53.

    Hallo,

    ich habe heute dieses Rezept getestet. Leider ist es uns viel zu Salzig. Habe mich genau an das Rezept gehalten aber das Fleisch wenn das dann eingelegt wird ist mega Salzig. Und da zum Schluß nochmal Salz zu kommt war das Essen dann leider kaum zu genießen.

    Vom Grundgeschmack den man trotzdem raus schmecken konnte hat es uns geschmeckt. Werde beim nächsten mal beim Fleisch würzen viel weniger nehmen.

    Trotzdem Danke für das Rezept!!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können