3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Red Indian Chicken (All-in-one)


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Fleisch / Marinade / Gemüse

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1/2 TL Paprika, edelsüß
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 TL Koriander, gemahlen
  • 500 g Gemüse, (z. B. Möhren, Lauch, Kohlrabi, Zucchini etc.)

Reis & Sauce

  • 250 g Reis
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 cm Ingwerwurzel
  • 50 g Butter
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 3 TL Paprika, edelsüß
  • 3 TL Garam Masala
  • 3 TL Koriander, gemahlen
  • 1 - 2 Zimtstangen, (in Stücken)
  • 4 Kardamomkapseln
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Rotweinessig
  • 500 g passierte Tomaten, (Passata)
  • 500 g Brühe
  • 1/2 TL Salz

Finish

  • 100 g saure Sahne, o. Schmand
  • 150 g Joghurt
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Fleisch / Marinade / Gemüse
  1. Hähnchenbrustfilet würfeln, mit den Gewürzen mischen und auf dem Einlegeboden verteilen;

    Gemüse waschen, putzen und in Stücke schneiden, in den Varoma geben.

     

     

  2. Reis & Sauce
  3. Reis in das Garkörbchen einwiegen und kurz mit kaltem Wasser abbrausen.

  4. Zwiebeln, Knoblauchzehen und geschälte Ingwerwurzel in den Closed lid geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern; Butter zugeben und 2 Min. / Varoma / Stufe 1 andünsten.

  5. Gewürze und Tomatenmark zugeben und nochmal 2 Min. / Varoma / Stufe 1 andünsten.

    Essig, Passata, Brühe und Salz zugeben, Garkörbchen einhängen, Varoma aufsetzen und ca. 25 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen.

  6. Finish
  7. Gemüse und Hähnchen zusammen in eine Servierschale umfüllen und warm stellen, Reis umfüllen und ebenfalls warm stellen.

    Zimtstangen und Kardamomkapseln evtl. entfernen.

    Saure Sahne und Joghurt zugeben und alles nochmal 2 - 3 Minuten / 90 °C / Stufe 5 verrühren.

    Soße mit Fleisch und Gemüse vermischen und mit dem Reis servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Aus einem englischen Teenager-Kochbuch (Sam Stern) meiner Tochter übersetzt und abgewandelt!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo...

    Verfasst von Joka6678 am 11. Juni 2017 - 17:02.

    Hallo,

    sehr leckeres Gericht👍🏻

    Ich werde das nächste Mal es mit etwas Kokosmilch abschmecken, denke mal das passt auch.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wirklich sehr gut. Ich hatte kein Fleisch...

    Verfasst von Powerlola am 12. März 2017 - 20:27.

    Schmeckt wirklich sehr gut. Ich hatte kein Fleisch daheim und hab es nur vegetarisch zubereitet. Wirklich lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!...

    Verfasst von Xexxa am 24. Januar 2017 - 06:47.

    Sehr, sehr lecker!

    Geschmacksexplosion im Mund, scharf, aber nicht penetrant.

    Das Nächstemal werde ich den Ingwer in Scheiben dazu geben, weil er dieses mal so lange Borsten hinterlassen hat. Ich hoffe, dass das hilft.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich total lecker.

    Verfasst von klappan am 6. September 2016 - 20:15.

    Geschmacklich total lecker. Leider war bei mir der Reis nach der angegebenen Zeit nicht gar. Habe Fleisch, Gemüse und Soße in eine Thermoschüssel verfrachtet und den Reis nachgegart. Hat gut geklappt. Also wer wie ich Naturreis hernimmt, mindestens 10 Minuten garen und dann erst den Varoma aufsetzen!

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima!

    Verfasst von THermine2014 am 3. Juli 2016 - 23:46.

    Prima! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker und dank der

    Verfasst von Kh1802 am 26. Juni 2016 - 23:48.

    Total lecker und dank der ganzen Gewürze wie beim Inder. Habe bloß die Zimtstangen weggelassen und gemahlenen Kardamon genommen. Den Reis werde ich das nächste Mal seperat kochen, wird es auf jeden Fall wiedergeben.  Love

    Cooking 9

    Warte nicht, bis das Unwetter vorbei ist, lerne im Regen zu tanzen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   War sehr lecker , habe aber

    Verfasst von Stephan-jessica am 23. April 2016 - 21:17.

    [[wysiwyg_imageupload:23556:]]

     

    War sehr lecker , habe aber Zimt und kardamon weggelassen! Hatten naan Brot dazu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erinnerungen an den Urlaub

    Verfasst von Melanie230903 am 9. Dezember 2015 - 13:52.

    Erinnerungen an den Urlaub werden wahr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eins meiner ersten

    Verfasst von Kotterine am 29. Oktober 2015 - 14:23.

    Eins meiner ersten all-in-ohne-Essen! Und das macht Lust auf mehr. Ich habe das Garam Masala selbst gemacht, habe Paprika, Zwiebeln, Fenchel und Zucchini als Gemüse genommen und weil ich die saure Sahne beim Einkauf vergessen habe, habe ich Ziegenfrischkäse genommen. Da wir sehr gerne sehr kräftig essen noch etwas mehr geschärft. Einfach genial lecker! Auch der Reis hat mich voll überzeugt. Das gibt es bei uns sicher öfter mal! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein sehr leckeres

    Verfasst von LONI1943 am 13. Juli 2015 - 13:42.

    Das ist ein sehr leckeres Essen. Ich liebe diese Gewürze. 5* sind verdient. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und mal was

    Verfasst von Snoopys73 am 8. März 2015 - 21:06.

    Super lecker und mal was anderes auf dem Tisch. Schärfe ist vorhanden, aber seigert sich nicht. Halt so wie es sein soll

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war superlecker. Ich hatte

    Verfasst von Keksnase am 6. November 2014 - 22:41.

    Es war superlecker. Ich hatte nur noch 125 g Reis, habe dann einfach 2 große Kartoffeln gewürfelt und mit in den Varoma gepackt. Voll lecker. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...bestimmt nicht

    Verfasst von familiep am 12. Juli 2014 - 18:30.

    Super lecker...bestimmt nicht jedermanns Geschmack durch den Kardamon und Zimt .

    Habe etwas mehr Fleisch verwendet als angegeben....wirklich empehlenswert!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe auch

    Verfasst von freker am 21. April 2014 - 20:12.

    Sehr lecker!

    Habe auch gemahlenen Zimt und Kardamon verwendet. Werde das nächste Mal auf die saure Sahne verzichten, da wir uns vorstellen können, dass man das Saure des Joghurts noch ein wenig mehr schmecken könnte.

    Ich hatte erst ein wenig Bedenken, ob das alles so passt, da der Reis doch schon sehr weit in die Soße eintaucht, aber es war alles prima und es ist nichts übergekocht.

    Das gibt es auf jeden Fall wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Gericht!!

    Verfasst von Svezi01 am 16. Februar 2014 - 10:17.

    Ein sehr leckeres Gericht!! Nur zu empfehlen, wir es ab sofort öfters geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gericht schmeckt super

    Verfasst von Frl. Laula am 21. Januar 2014 - 11:17.

    Das Gericht schmeckt super lecker  tmrc_emoticons.)

    Den Reis werde ich beim nächsten Mal jedoch separat kochen. Mag ich so lieber  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooooo lecker und absolut 5

    Verfasst von elfe59 am 10. Januar 2014 - 14:45.

    Sooooooo lecker und absolut 5 Sterne wert.

    Die Butter habe ich gegen 30g selbstgemachten Ghee ausgetauscht und auf den Joghurt ganz verzichtet, da ich keinen mehr zuhause hatte.

    Das Gericht wird es bestimmt öfter geben.

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, wird es öfter

    Verfasst von Bolle2211 am 2. Januar 2014 - 18:14.

    Super lecker, wird es öfter geben! Habe auch gemahlenen Kardamom und Zimt genommen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat mir gut geschmeckt.

    Verfasst von susay am 24. November 2013 - 23:27.

    Es hat mir gut geschmeckt. Meinen Freund war es etwas zu scharf. Aber ich fand es gut. Ich habe auch Kardamon gemahlen verwendet und statt frischen Ingwer hatte ich Paste. Dieses Essen werde ich auch mal meinen Besuch auftischen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, anstatt der

    Verfasst von Baerinnrw am 17. November 2013 - 20:37.

    Super lecker, anstatt der Kardamonkapseln habe ich gemahlenen genommen und werde in Zukunft statt Zimtstangen Zimt gemahlen nehmen, da ich es doof finde wenn ich so holzige Stücke im Mund habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe heute dieses

    Verfasst von koenigin am 13. August 2013 - 15:33.

    Hallo,

    habe heute dieses Gericht gekocht und muss sagen es schmeckt ganz prima, richtig indisch und hat eine angenehme Schärfe. Das wird es jetzt öfter geben, denn ich liebe all-in-one Gerichte denn da ist der Thermomix ideal. 

    Gruß Königin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, war das lecker und so

    Verfasst von -Fiona- am 10. August 2013 - 18:55.

    tmrc_emoticons.) Wow, war das lecker und so einfach! Habe das komplette Rezept in der Hoffnung auf Reste für 2 Personen gemacht, wir haben es jedoch ratzeputz aufgegessen. (Wobei mein "Mitesser" auch ein seeehr guter Esser ist)

    Lediglich die Kardamomkapseln habe ich durch eine Prise gemahlenen Kardamom austauschen müssen, weil die Kapseln nirgends erhältlich waren. 

    Das gibt es ganz bald wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Das war mein erstes

    Verfasst von nina-hanna am 1. Juli 2013 - 23:08.

    Hallo.
    Das war mein erstes Indisches Gericht.
    Wir sind alle 4 super begeistert.
    Das gibt´s öfter. tmrc_emoticons.)
    Liebe Grüße

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehhhhhr lecker! Obwohl die

    Verfasst von Sliss am 24. Juni 2013 - 23:42.

    Seeehhhhhr lecker!

    Obwohl die Mengenangabe für 4 Personen sehr üppig bemessen war, blieb nicht mehr viel übrig! Super lecker, schmeckt fast wie beim Inder ! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!!! Und einfach

    Verfasst von Regina81 am 15. Juni 2013 - 00:13.

    Superlecker!!! Und einfach und schnell gemacht!

    Volle fünf Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kurz und gut: sau lecker Nur

    Verfasst von knivi am 13. Juni 2013 - 22:27.

    Kurz und gut: sau lecker Love

    Nur hab ich mit dem Entfernen der Zimtstange und den Kardamonkapseln etwas geschlampert tmrc_emoticons.;) Ich hab nach der sauren Sahne und dem Jogi den Linkslauf enigeschaltet Stufe 1 und die letzten 30 sek  rechtsrum auf Stufe 5 gemacht, ist nichts zerbröselt Big Smile  Danach hab ich alles zusammen in eine Schüssel gegeben und so serviert.

    Ganz klar 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •    )Hab heute mal indisch

    Verfasst von Pfirsich am 9. Juni 2013 - 14:16.

      tmrc_emoticons.)  tmrc_emoticons.;)Hab heute mal indisch gekocht. Das Garam masala selbst gemacht. Alles hat Super geschmeckt. Die Sossenmenge ist für uns optimal. Einfach klasse. Danke für das Rezept. Gibt es noch mehr davon?

    gruss

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker Wird es öfter

    Verfasst von Eko am 25. April 2013 - 22:23.

    Super lecker Big Smile

    Wird es öfter geben. Habe die Garam Masala vorher selbst gemacht. Wow der Hammer schon der Duft der Gewürze Big Smile

    Habe die Zimtstange nicht ganz rausgefischt, das war dann etwas störend tmrc_emoticons.8). Und ja es war reichlich Soße, aber besser als zu wenig

     

    Danke fürs Einstellen und ***** Sterne natürlich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah schmeckt das genial. Die

    Verfasst von Mo777 am 28. Februar 2013 - 15:23.

    Boah schmeckt das genial. Die 5 Sterne bekommst du glatt schon bevor ich mit jetzt zum Essen hinsetze. Da hat mich schon das Probieren mehr als überzeut.

    Danke für dieses leckere Rezept. Hast du da noch mehr davon?

    LG M0777

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   5 Sterne Sehr, sehr lecker:

    Verfasst von Millona am 31. Oktober 2011 - 12:21.

    tmrc_emoticons.;-)   5 Sterne

    Sehr, sehr lecker: Aber von der Menge der Sosse hätte locker die Hälfte gereicht.

    Wenn man mehr benötigt, einfach Reis extra im Topf kochen und mehr Fleisch und Gemüse, reicht dann locker für 6 Leute.

    Und für alle Unwissenden wie mich: Anis ist nicht das selbe wie Sternanis!!! Musste noch mal los. (wird für das Garam Masala benötigt )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr gut!!!

    Verfasst von dpaganini am 1. Juli 2011 - 12:59.

    Wirklich sehr gut!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Gericht!

    Verfasst von gourmet-dani am 26. April 2011 - 00:08.

    Wir haben heute das Rezept nachgekocht. Sehr lecker! Schon der Duft der Gewürze beim Kochen ist Appetit anregend. Wir mögen diese Gewürze!

     

    Von mir gibt es 5 Sterne!

    Viele Grüße


    gourmet-dani

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist superlecker! Habe

    Verfasst von Sonja081 am 10. Dezember 2010 - 00:23.

    Das ist superlecker! Habe auch gleich die Garam masala auf Vorrat gemacht, das ist ja superklasse!tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank für das leckere Rezept, auch mein Mann war begeister! Big Smile

     

    LG Sonja

     

    PS: habe direkt 5 Sterne vergeben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Garam masala & Passata

    Verfasst von Emily123 am 8. Dezember 2010 - 14:20.

    Garam masala ist eine indische Gewürzmischung; bekommt man fertig, gelegentlich auch bei A*di (oder so: http://rezeptwelt.de/rezepte/2745/garam-masala-gewuerz.html )

    Passata ist Tomatenpüree (meist im Tetrapack), gibt es auch beim Discounter

    Gruß Emily

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, was ist denn

    Verfasst von websarah am 8. Dezember 2010 - 13:25.

    Ja, was ist denn Garam Masala und Passata? Und wo bekommt man das?


    Ein leerer Magen ist ein schlechter Ratgeber.


    (Albert Einstein)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist denn

    Verfasst von Ingrid1957 am 8. Dezember 2010 - 12:59.

    Passata? Sind das passierte Tomaten?

    Danke im Vorraus

    LG Ingrid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Abendessen

    Verfasst von Emily123 am 8. Dezember 2010 - 12:52.

    Angesichts der eisigen Temperaturen ein schön wärmendes Abendessen; bei uns gab es noch Pfannenbrot dazu!

     

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können