3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

René s.All-in-one .. Gulasch mit Hähnchen Cremig ..


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Person/en

Die Zutaten

  • 2 gestrichene Esslöffel Butter
  • 1 gestrichene Esslöffel Tomatenpuree
  • 2 gehäufte Esslöffel Rinds- Bouillon
  • 1bis 2 gestrichene Esslöffel Speisestärke
  • 150 Gramm Wasser
  • 150 Gramm Sahne
  • 1 Ziebeln, geviertelt
  • 1 Paprika, rot
  • 2 Paprika gelb
  • 400 Gramm Hähnchenfilet
  • 3 Frülingszwiebelen
  • 2 Tassen Reis vom dem vor Tag
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung...
  1. Mixtopf Closed lid aufsetzen dann Butter ,Ziebel bei 5 Min ./ 100 Grad ./ Counter-clockwise operation Stufe.

     

    Dann das Fleisch zugeben in den Closed lid bei 5 Min ./ 100 Grad ./ Counter-clockwise operation Stufe.

     

    Dann Frülingszwiebelen ,Paprika ,Tomatenpuree, Bouillon ,Wasser , in den Mixtopf Closed lid bei 5 Min ./ 100 Grad . / Counter-clockwise operation Stufe .

     

    Dann Sahne und Speisestärke Salz und Pfeffer in den Closed lid und dann Reis von dem vor Tag  in dem Varoma geben und aufsetzen bei  10 Min ./Varoma Stufe ./ Counter-clockwise operation und anrichten ...

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  3. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10
11

Tipp

Alles in Streifen Schneiden !!!

Ich hatte alles 40 Min zuviel !

Und noch an der Stelle der Sahne  kann mann auch Kokosmilch benutzen ! 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also irgendwie wurde das

    Verfasst von Cupcake1211 am 13. Juni 2015 - 14:42.

    Also irgendwie wurde das alles Brei bei mir. Aber geschmacklich war es sehr gut =)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank fürs Rezept!

    Verfasst von momo089 am 8. April 2015 - 21:13.

    Vielen Dank fürs Rezept! Sogar meine Kinder haben alles aufgefuttert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Danke

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 10. Juli 2012 - 18:46.

    [[wysiwyg_imageupload:1996:]]Danke Danke

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Juchu, ich bin die Erste,

    Verfasst von JessyLucy am 10. Juli 2012 - 18:40.

     Juchu, ich bin die Erste, die das leckere Rezept bewerten darf...  tmrc_emoticons.;) Super leckeres Gericht - vielen Dank dafür  tmrc_emoticons.)

    Bin gerade eben Mami geworden und habe einen wunderbaren Maximilian zur Welt bringen dürfen *überglücklich* und möchte dieses Glück mit der gaaaaaaaaaanzen weiten Welt teilen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können