3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rigatoni Al Forno


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100-150 g Käse
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Öl
  • 250 g Hackfleisch
  • 100 g Schinken, gewürfelt
  • 1 EL Tomatenketchup, (oder anderes)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprika, pulver
  • Oregano nach Geschmack
  • 200 g Sahne
  • 1/2 Fleisch, brühwürfel
  • 6
    13min
    Zubereitung 13min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Käse in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.


    Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Öl zugeben und 2 Min.Varoma/Stufe 2 andünsten.


    In er Zwischenzeit 200g Nudeln am Herd zum kochen bringen, abseihen und in eine gefettete Auflaufform geben.


    Hackfleisch und gewürfelten Schinken zugeben und ca. 10 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 2 garen.


    Ketchup, Gewürze, Sahne und Brühwürfel und das ganze 2 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 2 garen.


    Die Hackfleischmasse über die Nudeln geben und mit dem zerkleinerten Käse bestreuen. Das ganze dann bei 200 Grad 15-20 Minuten im Ofen überbacken.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Fünf Sterne von mir Hmmm  

    Verfasst von Mimi328 am 19. Februar 2016 - 11:44.

    Fünf Sterne von mir tmrc_emoticons.)

    Hmmm Love   ist suuuper lecker Big Smile.   Wirds öfters bei uns geben tmrc_emoticons.;)

    Mimi 


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Essen!!

    Verfasst von rooster am 23. Mai 2012 - 13:28.

    Ein sehr leckeres Essen!! Wird es bei uns mit Sicherheit öfter geben. Es ist auch nicht angebrannt!!! Liebe Grüsse aus dem Sauerland tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die Rigatoni Al Forno

    Verfasst von christiane1962 am 20. Februar 2012 - 18:32.

    die Rigatoni Al Forno schmecken uns sehr lecker. Zum Verfeinern nehme ich noch 1TL Curry und 1TL Pizzagewürz, dafür lasse ich den Oregano weg. Gibt von uns fünf Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin grad dabei dein Rezept zu

    Verfasst von BiniLiMi am 8. Februar 2012 - 12:05.

    Bin grad dabei dein Rezept zu kochen. Cooking 1

    Ist schon mal sehr leicht und schnell zuzubereiten, was mir entgegenkommt Big Smile

    Und es hört sich schon sooo lecker an... freu mich schon richtig drauf...

    Danke fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von Pippi16 am 17. Mai 2011 - 21:51.

    Heute abend gab es die Rigatoni, haben uns gut geschmeckt und es ist auch nichts angebrannt.

     

    Schönen Tag noch


    Gruss Pippi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Habe die Rigatoni

    Verfasst von Christine Weber am 12. November 2010 - 20:43.

    Hallo!

    Habe die Rigatoni heute schon zum 2. mal gemacht. Schmecken echt super - ABER:Mir brennt immer alles an. Und das nicht nur ein bißchen. Hat jemand einen Tipp wie das nicht mehr passiert?

    Vielen Dank.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Habe die Rigatoni

    Verfasst von Christine Weber am 12. November 2010 - 20:42.

    Hallo!

    Habe die Rigatoni heute schon zum 2. mal gemacht. Schmecken echt super - ABER:Mir brennt immer alles an. Und das nicht nur ein bißchen. Hat jemand einen Tipp wie das nicht mehr passiert?

    Vielen Danke.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Antwort

    Verfasst von JasyMausi am 3. April 2010 - 16:47.

    Hallo Märchenwald nein der Rest wird nicht verdoppelt und die Garzeit verlängert sich auch nicht. Habe das Gericht schon viele male gekocht meistens eben mit 500g Hackfleisch war immer alles durch.


    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe eben die Rigatoni

    Verfasst von mauselaus am 3. April 2010 - 14:44.

    tmrc_emoticons.;)


    Hallo,


    habe eben die Rigatoni zum Mittagessen gemacht: geschmacklich durchaus lohnend aber optisch nicht optimal. Das Hackfleisch wird einfach zu fein, obwohl ich es schon in relativ großen Stücken zugegeben habe.


    Ansonsten aber trotzdem ein leckeres Rezept.


    Mauselaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo wenn du 500 gr.

    Verfasst von Märchenwald am 3. April 2010 - 12:47.

    Hallo


    wenn du 500 gr. Hackfleisch nimmst, verdoppelst du dann auch den Rest???? oder beläßt dus dabei????? Verändert sich dann die Garzeit???


    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von Heike0969 am 30. März 2010 - 20:30.

    Soeben ausprobiert und fünf Sterne verteilt. Sehr lecker! tmrc_emoticons.)


    Habe das Hackfleisch weggelassen und dafür nur gekochten Schinken genommen.


    Gruß


    Heike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Antworten

    Verfasst von JasyMausi am 23. März 2010 - 18:04.

    Also beim Käse ist es ganz egal welchen ihr nehmt ich nehm meistens Emmentaler oder Bergkäse, schmeckt aber auch ganz gut mit Mozzarella.


    Beim Schinken nehm ich immer den Kochhinterschinken aber im Prinzip könnt ihr da auch den nehmen was ihr wollt.


    Das Rezept reicht für 4 Personen wobei wenn du gute Esser dabei hast nehm ich immer 500 g Hackfleisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm, Käse?  Welchen Käse

    Verfasst von Highlight am 23. März 2010 - 08:10.

    Hm, Käse?  Welchen Käse meinst Du? tmrc_emoticons.-)


    Schinken? Welchen Schinken? Gekochten, oder rohen??

    Luxus, auf die gesamte Weltbevölkerung gesehen, bedeutet: "Sich satt essen zu können"....!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviele Personen?

    Verfasst von Mixmeggi am 23. März 2010 - 07:52.

    Hallo Jasmin,


    für wieviele ist denn das Rezept? Hört sich wie immer super an! Werde ich demnächst ausprobieren. Vielen Dank. Margit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können