3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rindersteak mit grüner Pfeffersauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Grüne Pfeffersauce

  • 2 TL eingelegte grüne Pfefferkörner
  • 20 g Butter
  • 1 EL Weinbrand
  • 150 g Rinderbrühe
  • 50 g Sahne
  • 10 g Tomatenmark
  • 1 Tropfen Tabascosauce
  • 1/2 EL Creme fresh
  • 1/2 TL Senf

Rindersteak

  • 2 Rindersteaks, je ca 250 g/3 cm dick
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer, Salz
  • 2 EL Buttaris oder Sonnenblumenöl

Rispentomaten

  • 2 Stängel Rispentomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 TL Puderzucker
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 1h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Sauce
  1. Butter mit Pfefferkörner in den Mixtopf geben. 3 Min/ Varoma/Counter-clockwise operationStufe 2.

    Weinbrand, Brühe, Sahne, Senf, Tabasco und Tomatenmark in den Closed lid geben 10 Min/100 Grad/ Counter-clockwise operationStufe 2.

    Creme Freche zugeben. 30 Sek/Counter-clockwise operationStufe 6.

  2. Rindertsteak
  3. Steaks mit der Hand auf ca 3cm flach drücken und mit Olivenöl bestreichen und etwas Pfeffer auf beide Seiten geben und in geeignete Plastikbeutel füllen und vakuumieren. Ein Steak pro Beutel. 2 Stück passen in das Garkörbchen vom TM5. Wasser in den Mixtopf geben bis die Fleischstücke bedeckt sind.

    Deckel auf den Mixtopf geben, Messbecher einsetzen  60 Min/ 55 Grad /Stufe 1. Wer es nicht medium rare möchte, sollte die Garzeit auf 65 Min/60 Grad verändern (medium).

    Aus der Tüte befreien, trocken tupfen, kurz mit Buttaris in einer heißen Pfanne 20 Sek pro Seite scharf anbraten. 2 Minuten ruhen lassen.

  4. Rispentomaten
  5. Backofen auf 140 Grad vorheizen.

    Tomaten waschen, vorsichtig abtupfen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, mit etwas Olivenöl beträufeln mit Puderzucker bestreuen sowie salzen, pfeffern und 15 Min in den vorgeheizten Ofen schieben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passen Rosmarinkartoffeln, Klöße oder Baguette.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • utel69: Vielen Dank für Deinen Kommentar.

    Verfasst von UdoSchroeder am 16. Juli 2017 - 14:28.

    utel69: Vielen Dank für Deinen Kommentar.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow...

    Verfasst von utel69 am 16. Juli 2017 - 13:13.

    Wow
    Die Steaks sind auf dem Punkt Medium Cooking 9
    Super Rezept
    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jane193 Vielen Dank

    Verfasst von UdoSchroeder am 15. Mai 2017 - 18:29.

    Jane193 Vielen Dank.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird es bei uns jetzt oumlfter geben

    Verfasst von Jane193 am 15. Mai 2017 - 15:35.

    Wird es bei uns jetzt öfter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieber Gerry, danke für den

    Verfasst von UdoSchroeder am 19. Juni 2016 - 10:12.

    Lieber Gerry, danke für den Sternenregen! Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Beefer. Liebe Grüße aus Bad Soden, Udo

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieber Udo, zu meiner großen

    Verfasst von Gerry kocht am 18. Juni 2016 - 23:05.

    Lieber Udo,

    zu meiner großen Freude ist heute der BEEFER eingetroffen.

    Wenn es morgen mal nicht regnet, werde ich genau dieses Rezept sous vide machen.

    Der Beefer darf nämlich nicht IM Haus benutzt werden - Höllenfeuer ...

    Einen schönen Sonntag Dir und Deinen Lieben.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, mein Lieber, das ist

    Verfasst von Gerry kocht am 13. Februar 2016 - 23:17.

    Hi, mein Lieber,

    das ist wieder ein Knaller. So habe ich ohne Thermomix auch die Soße gemacht. Aber da hatte ich ja noch keinen ...

    Schön, daß es Dich gibt!

    Liebe Grüße vom See.

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können