3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rinderzunge an Kapernsoße mit Nudeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

Rinderzunge

  • 1 Zunge, vom Rind gepökelt
  • 3 Möhren, in Stücken
  • 6 Staudensellerie, in Stücken
  • 1 Lauch, in Stücken
  • 1 Zwiebel, ganz
  • 1 Lorbeerblatt
  • 10 Nelken
  • etwas Thymian
  • 5 Pfefferkörner

Soße

  • 2 Eigelb
  • 1 Sahne, Becher zu 200g
  • 100 g Butter
  • 4 EL Mehl
  • 150 g Weißwein
  • 500 g Brühe vom Zungekochen
  • Salz & Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 EL Kapern
  • 6
    4h 0min
    Zubereitung 4h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zunge kochen
  1. Zunge in ein Topf mit kochendem Wasser geben und 10 Min kochen.

    herausnehmen kalt abspülen und Zunge in den varoma geben

    Wasser verwerfen

  2. Möhren,Lauch, Sellerie in Stücken in den Mixtopf geben und 10 Sek Stufe 8 grob zerkleinern

    1 Zwiebel mit Nelken spicken

    Gemüse, Zwiebel, Lorbeerblatt und Pfefferkörner zu der Zunge in den Varoma geben

    (Man kann dies alles auch in einen Topf auf den Herd stellen und dort 3 Stunden bei geringer Wärme köcheln lassen)

    1,5 Liter Wasser in den Mixtopf geben - Varoma aufsetzen und 180 Min garen ( im TM5 2x90Min - im TM31 3x 60Min dazwischen immer wasser nachgießen zur 1 Liter Marke )

    Zunge kalt abspülen und schälen !!!

    Zunge nun in ca 0,5cm dicke Scheiben schneiden und in einem Topf mit etwas Sud warmhalten

  3. Sauce
  4. Eigelb und Sahne in einer kl141689877288einen Schale vermischen

    Butter in den Mixtopf geben 3Min/100°/Stufe2 schmelzen

    4 EL Mehl zugeben und 30Sek/Stf3 verrühren

    Wein und Sud vom Zungekochen zugeben und bei 100° 10Min köcheln lassen

    In der Zwischenzeit können die Nudeln zum kochen vorbereitet werden

    Weitere 10Min bei 80° mit offnem Messbecher einköcheln lassen

    Nun die Nudeln kochen

    Ei-Sahne-Masse zugeben und nochmals 5 Min/98°/St3 erhitzen

    Kapern zugeben und 2Min/98°/Linkslauf/St2 rühren

     

     

  5. Fertigstellen
  6. Die Zungenscheiben vom Sud befreien (abseihen) und die Sauce über die Zungenscheiben geben.

    Kurz ziehen lassen

    Die Nudeln evtl in einer Pfanne anbacken

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

schmeckt super zu Blattsalat

 

Statt Weisswein kann auch Apfelsaft oder Traubensaft genutzt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren