3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Risotto mit Speck, Tomaten & Erbsen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 50 g Parmesan
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knolauch, oder 2 TL Knoblauchgrundstock
  • 100 g gewürfelter Speck
  • 10 g Butter
  • 10 g Olivenöl
  • 15 g Tomatenmark
  • 250 g Risottoreis
  • 150 g Weißwein trocken
  • 800 g Gemüsebrühe heiß
  • 250 g Tomaten gewürfelt
  • 250 g Erbsen oder TK
  • 20 g Butter
5

Zubereitung

  1.  Parmesan in Stücken in den Closed lid geben und 10 Sek. / St. 10 mahlen. Anschließend umfüllen

  2. Zwiebel, Knoblauch und Speck in den Closed lid geben und 5 Sek / St 5 zerkleinern

    anschließend Butter, Olivenöl & Tomatenmark zugeben 2 Min / Varoma/ St. 2

    dann Risottoreis dazu 3 Min / Varoma / St. 1 Counter-clockwise operation

    anschließend mit Weißwein ablöschen 5 Sek Counter-clockwise operation St. 2

  3. Gemüsebrühe zufügen und 10 Min / 100 °C / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting

    nach 10 Minuten gehackte Tomaten und Erbsen hinzufügen und weitere ca  10 Min / 100 °C /  Counter-clockwise operation / Gentle stir setting weitergaren

     

    Wenn der Reis bissfest ist 20 g Parmesan und 20 g Butter unterheben und servieren. Restliche 30 g Parmesan dazu reichen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach Belieben können auch Garnelen und evtl. angebratene Hähnchenbrust dazu gereicht werden. --> so hat man eine Schnelle Paella (Evtl noch Zitronenschnitze dazu reichen)

 

Man kann den Speck auch durch Salami austauschen oder komplett weglassen, dann hat man ein vegetarisches Gericht

 

Als Hauptspeise gegeinet

hab das Rezept im Chefkoch entdeckt, ausprobiert für lecker befunden und TM-gerecht umgewandelt


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ganz lecker, hat super

    Verfasst von ritasomar am 8. September 2013 - 22:25.

    Ganz lecker, hat super geklappt. Kleiner Hinweis: nachdem die Brühe hinzugefügt wurde, soll der Messbecher nicht drauf gesetzt werden, sonst kann die Flüssigkeit nicht verdampfen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können