3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotes Thai-Curry mit Geflügel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 150 g Auberginen, gewürfelt
  • 1,5 TL Salz
  • 50-70 g rote Currypaste nach Geschmack
  • 400 g Kokosmilch
  • 100 g Wasser
  • 150 g grüne Bohnen, in Stücken (3 cm)
  • 80 g rote Paprika, in Streifen
  • 500 g Putenbrust, gewürfelt (3x3 cm)
  • 30 g Fischsoße
  • 40 g Zucker
  • 30 g Limettensaft
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Gareinsatz auf den Mixtopfdeckel stellen. Auberginen einwiegen, Gareinsatz auf einen tiefen Teller stellen, 1 TL Salz zugeben, vermischen, 15 Minuten lassen und abspülen.

  2. Currypaste, Kokosmilch, Wasser, 1/2 TL Salz udn Bohnen in den Mixtopf geben und 12 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 kochen

  3. Paprikastreifen, Putenbrust, Fischsauce, Zucker, abgetropfte Auberginen und Limettensaft zugeben und 11 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting garen.

    Sauce scharf abschmecken, Garprobe an Fleisch und Bohnen machen. Heiß servieren und Basmati- oder Jasminreis dazu reichen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Gericht ist aus dem GKB des TM5. Ich habe es gestern bei einer Vorführung gekocht und es kam sehr gut an.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Auch ohne Fischsoße super

    Verfasst von Fred Phunk am 5. November 2017 - 12:28.

    Auch ohne Fischsoße superCooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!! Kommt bei uns oft auf den Tisch!!...

    Verfasst von SaKuWipp am 18. April 2017 - 19:23.

    Sehr lecker!! Kommt bei uns oft auf den Tisch!!Smile
    Geht auch sehr gut ohne Fischsauce!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir lieben das rote Thai-Curry. Ich lasse nur die...

    Verfasst von duetopolini29 am 21. Februar 2017 - 17:51.

    Wir lieben das rote Thai-Curry. Ich lasse nur die Aubergine weg. Gibt es bei uns öfters, mal mit Reis und auch mal mit Nudeln.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Gemüse im varoma gegart, den Reis im...

    Verfasst von supermanni am 11. Oktober 2016 - 05:57.

    Habe das Gemüse im varoma gegart, den Reis im Garkörbchen und das Fleisch in der Pfanne.garzeiten gleich, super leckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! Bin absoluter

    Verfasst von Rudilotta am 29. August 2016 - 13:57.

    Superlecker! Bin absoluter Thai-Curry Fan. Da ich nicht so gern Auberginen und Bohnen mag, habe ich Mais und Brokkoli genommen. Perfekt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Thai Curry schmeckt uns

    Verfasst von Anne72 am 18. August 2016 - 16:12.

    Das Thai Curry schmeckt uns allen super gut!  Einfach mal was anderes! Sehr lecker - Danke fürs einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein schnelles, superleckeres

    Verfasst von wackeli am 14. Juli 2016 - 09:04.

    Ein schnelles, superleckeres Gericht! Kann ich uneingeschränkt empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ausprobiert und für

    Verfasst von julia am 16. April 2016 - 23:23.

    Ausprobiert und für ausgezeichnet befunden.

    Lache die Welt an und sie lacht zurück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr sehr lecker!

    Verfasst von schneider.m2 am 30. März 2016 - 22:24.

    Wirklich sehr sehr lecker! Wird bestimmt öfter gekocht. Habe es aus dem TM5 Kochbuch. Der Tipp 1-2 Teel. Speisestärke mit Wasser angerührt war genau richtig. So ist die Sosse nicht zu dünn.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können