3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotweinröllchen mit Burgunder-Jus


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 100 g Äpfel, ringe , getrocknet
  • 50 g Nüsse , (z. B. Walnüsse)
  • 50 g Speck, durchwachsen, in Stücken
  • 3 Brötchen, altbacken, in Stücken
  • 1 Zwiebel, halbiert ca. 50
  • 50 g Butter
  • 50 g Rosinen
  • 130 g Sahne
  • 340 g Burgunder , (ersatzweise anderer, trockener Rotwein)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Piment
  • 8 Rotkohl, -Außenblätter
  • 700 g Wasser
  • 200 g Rinderfond
  • 30 g Zucker
  • 15 g Speisestärke
5

Zubereitung

  1. 1. Apfelringe in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen. 2. Nüsse, Speck, Brötchen und Zwiebel in den Mixtopf geben und ca. 20 Sek./Stufe 5 zerkleinern. 3. Butter zugeben und 5 Min./Varoma/Stufe 2 andünsten. 4. Rosinen, zerkleinerte Apfelringe, Sahne, 120 g Burgunder, Salz, Pfeffer und Piment zugeben, 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 3 verrühren und in eine Schüssel umfüllen. Ca. 15 Minuten quellen lassen. Mixtopf säubern. 5. Von den 8 Rotkohl-Außenblättern den Strunk flach schneiden und in den VAROMA® legen. 6. 500 g Wasser in den Mixtopf geben, VAROMA® aufsetzen und 15 Min./Varoma/No counter-clockwise operation/Stufe 1 blanchieren. 7. Vorbereitete Füllung auf 4 blanchierte Rotkohlblätter verteilen und zusammenrollen. Jeweils noch ein Blatt außen herumrollen und in den VAROMA® setzen. 8. Rinderfond, 220 g Burgunder, Zucker und 200 g Wasser in den Mixtopf geben, VAROMA® aufsetzen und 35 Min./Varoma/Stufe 3 garen. 9. VAROMA® warm stellen. 10. Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren, in den Mixtopf geben und ca. 2 Min./100°/Stufe 2 aufkochen lassen. 11. Burgunder-Jus über die Röllchen gießen und servieren. Bemerkungen: Vielfach kann man keinen Rotkohl mit lockeren Außenblättern bekommen. Dann schneidet man den Strunk mit einem spitzen Messer heraus und legt den ganzen Kohlkopf in einen Topf mit kochendem Wasser. Nach 2 Minuten Kohl entnehmen und 2 Blätter ablösen. Zurück in den Topf geben und fortfahren, bis man die genügende Anzahl Kohlblätter hat. Als Beilage eignen sich neben Kartoffeln auch Polenta und Getreidemischungen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Jus zu Rinderfilet Wir haben

    Verfasst von Rapunzel204 am 4. Januar 2015 - 18:46.

    Jus zu Rinderfilet

    Wir haben die die Jus zu Rinderfilet gemacht und es hat uns sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können