3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Ruck Zuck Bolognese


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Für Soße

  • 400 g gem. Hackfleisch
  • 1-2 Stück Zwiebel, in Stücken
  • 1-2 Stück Karotten, in Stücken
  • 700 g Gemüsebrühe
  • 700 g Tomatensoße (Glas) oder, Passiertetomaten
  • 20 g Olivenöl
  • 1 gestr. TL Spagettigewürz oder, Pastagewürz
  • 1 Prise Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Italien. Kräuter, oder, 1 Bund frische Kräuter
  • 30 g Tomatenmark
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. Zwiebel, Karotten schälen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Karotten und 20g Olivenöl in den Closed lidgeben Messbecher einsetzen 5sek. Stufe 5 zerkleinern. Mit den Spatel nach unten schieben. Zwiebel, Karotten 5min, 120°C, Stufe 1 Andünsten.

    400g Hackfleisch portionsweise ring förmig um das Closed lidmesser geben zusammen mit den Zwiebeln und Karotten 8min, 120°C, Stufe 1,5 - 3 anbraten. 

    30g Tomatenmark zufügen und 10 sek., Stufe 3 durchmischen.

    Gemüsebrühe und Tomatensoße in den Closed lid zufügen mit Salz, Pfeffer, Spagettigewürz und Kräuter würzen Messbecher einsetzen 25min., 100°C, Stufe 2.5. Nach ca. 10min. Temperatur auf 90°C reduzieren fertig garen lassen.

    Wären die Soße Kocht. Nudelwasser auf den Herd erhitzen undNudel kochen nach Packungsangabe!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Beim Kochen der Soße dass Messer etwas schneller Läufer lassen Stufe 2-3 ca. 10-20sek. das sich die Soße gut mit den Gewürzen vermischt. Danach kann man die Geschwindigkeit wieder reduzieren!

Achtung nicht über die max. Markierung des TM5 gehen. Wurde auf einen TM5 gekocht, beim kochen auf einen ältern TM gerät sollte die menge der Soße reduziert werden!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare