3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Ruck-Zuck-Rouladen mit Chinakohl in nur 2 Arbeitsschritten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Stück

Rouladen

  • 25 Stück Chinakohlblätter
  • 1000 Gramm Hackfleisch
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 EL getr. Petersilie
  • 2 Stück Eier
  • 4 gehäufte Esslöffel Semmelbrösel
  • etwas Salz, Pfeffer, Muskat, nach Geschmack

Soße

  • 1 Stück Zwiebel
  • 3 Esslöffel Tomatenmark
  • 80 Gramm Rohschinkenwürfel
  • 850 Gramm Wasser
  • 4 Teelöffel Fleischbrühe
  • 30 Gramm Mehl
  • 2 Esslöffel Sahne
5

Zubereitung

  1. 1kg Hackfleisch und ein angefangener Chinakohl mussten heute unbedingt verarbeitet werden, dabei ist diese Variante von Mini-Kohlrouladen entstanden die meinen Kindern super schmeckt, da der Chinakohl nicht so intensiv im Geschmack und nicht so "trocken" wie Weißkohl/Wirsing ist. Und er muss nicht vorgedünstet werden, läßt sich frisch vom Kopf wunderbar verarbeiten.

    Die geschälte und geviertelte Zwiebel (bei mir waren es heute drei Scharlotten, sind feiner) auf Stufe 6 paar Sekunden zerkleinern. Die Petersilie, dann Hälfte vom Hackfleisch dazu, die Eier, die Semmelbrösel, die Gewürze und das restliche Hackfleisch zufügen (bei so großen Mengen Hackfleisch teile ich die Menge beim Einfüllen, dann vermischt sich das Ganze besser). Counter-clockwise operation mit Hilfe vom Spatel ca 30 Sek auf Stufe 3 vermengen.Die Chinakohlblätter (ich habe sie frisch vom Kopf verwendet, ohne Vordünsten oder so, nur den ganz festen Strunk am Boden fingerbreit abgeschnitten) mit dem Hackfleisch zu kleinen Röllchen formen und mit einer Rouladennadel oder ähnlichem zusammenhalten. Die fertigen Röllchen im Varoma und Einlegeboden verteilen.Übrige Hackfleischfüllung habe ich zu kleinen Fleischbällchen geformt und ins Garkörbchen gelegt.Jetzt in den Topf (Ausspülen nicht nötig, die verbleibenden Minireste habe ich vernachlässigt) die Zwiebel für die Soße geben und paar Sekunden No counter-clockwise operation Stufe 6 zerkleinern. Tomatenmark und Schinkenwürfel dazu und Counter-clockwise operation 2 Min. Varoma Stufe 2 andünsten.850 Gramm Wasser und die Fleischbrühe dazu.Garkörbchen (hängt etwas in der Brühe) einsetzen und Varoma aufstellen. 35 Min Varomastufe garen.Varoma/Garkörbchen zur Seite stellen, zur verbleibenden Flüssigkeit im Topf das Mehl dazu und kurz Stufe 4 Counter-clockwise operation einrühren. 5 Min 100 Grad aufkochen, dabei in der letzten Minute die Sahne durch den Deckel mit aufgesetztem Meßbecher einlaufen lassen.Die Sahne kann man na klar auch weglassen, aber sie ist das I-Tüpfelchen und der kleine Schuß trägt bei dieser Großen Portion glaub nicht auf tmrc_emoticons.;-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich hatte nur den Innenrest eines Chinakohls zur Verfügung, deshalb sind viele kleine Rouladen entstanden, bestimmt funktioniert es genauso mit den größeren Außenblättern eines Chinakohlkopfes und ergibt dann eine geringere Anzahl, aber dafür größere Rouladen. Meine Kids haben aber gerade diese kleinen Rouladen super gefallen/geschmeckt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Auch ich hatte Chinakohl übrig. Allerdings waren...

    Verfasst von Eulchen67 am 6. September 2017 - 09:05.

    Auch ich hatte Chinakohl übrig. Allerdings waren die Blätter SEHR klein. Ich konnte nicht überall das Fleisch drin einwickeln. Teilweise habe ich dann nur das Fleisch auf die Blätter aufgesetzt. Im Garkörbchen habe ich gleichzeitig Katzoffeln mitgekocht.

    Super leckere Mahlzeit. Es hat allen sehr gut geschmeckt. Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker ...

    Verfasst von zimtherzerl am 1. Januar 2017 - 17:10.

    sehr lecker Love
    für meinen Enkel, der keinen Kohl mag, habe ich ein paar Fleischkugeln extra in den Varoma gelegt. Die Sosse hat er sogar anstandslos gegessen (was eine große Auszeichnung für den Geschmack ist tmrc_emoticons.D ) 5 Sterne - das gibt es bestimmt bald mal wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist genial, es geht super schnell und...

    Verfasst von Wok27 am 23. Oktober 2016 - 15:48.

    Das Rezept ist genial, es geht super schnell und schmeckt prima! Vielen Dank fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht! Vielen Dank!

    Verfasst von caymanbird am 4. Oktober 2016 - 09:34.

    Sehr lecker und schnell gemacht! Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, das werden wir wieder machen....

    Verfasst von Jasperfive am 11. September 2016 - 12:46.

    Sehr sehr lecker, das werden wir wieder machen. Danke für das Rezept.

    Ich habe sogar nur die Hälfte Hackfleisch genommen (nur 1 Ei etc), weil wir nur zu zweit sind und auch eher fleischarm leben. Aber von der leckeren Sauce zum Glück die vole Menge. Dazu Kartoffeln im Garkörbchen.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut!! Wunderbar

    Verfasst von Kadda1 am 28. August 2016 - 21:01.

    Sehr gut!!

    Wunderbar beschrieben , schmeckt sehr gut und wie immer einfach zu machen !  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt  

    Verfasst von Sterneule am 30. April 2016 - 16:35.

    Hat uns sehr gut geschmeckt  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen dank für dieses tolle

    Verfasst von JennyWelsch am 25. Februar 2016 - 20:01.

    Vielen dank für dieses tolle Rezept. Ich habe die Hälfte an Hackfleisch genommen aber trotzdem die angegebene Portion soße gekocht. Es hat uns richtig richtig gut geschmeckt. Ging auch richtig schnell, ich bin begeistert. Das wird es mit Sicherheit öfter geben.tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ehrlich gesagt, hat mich das

    Verfasst von Himbeerpfötchen am 15. Februar 2016 - 22:47.

    Ehrlich gesagt, hat mich das Bild erst nicht so angesprochen, aber da ich noch Chinakohl hatte der weg musste, habe ich diese Kohlrouladen genauso gemacht, wie das Rezept vorgibt. Außer dass ich von allem nur die Hälfte genommen habe für 2 Personen. Wasser habe ich 600 ml genommen und ich muss sagen.....die Kohlruladen waren einfach der HAMMER!!! Mein Mann und ich waren begeistert! Dieses Essen wird es wieder geben und es ist schon im Ordner Lieblingsrezepte platziert worden. Danke für das leckere Abendessen!!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Männer waren

    Verfasst von katze_sally am 27. Januar 2016 - 07:27.

    Meine Männer waren begeistert! Einfach und schnell und super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute mal deine

    Verfasst von Patchwork.Annette am 15. November 2015 - 12:41.

    Habe heute mal deine Kohlrouladen ausprobiert sind echt Lecker und einfach.Danke dafür ist weiter zu Empfehlen tmrc_emoticons.;)

     

    Annette Krumm

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut geschmeckt, auch

    Verfasst von Schrunsekris am 6. November 2015 - 15:29.

    Sehr gut geschmeckt, auch bzw. sogar den Kindern tmrc_emoticons.)

    Habe den Chinakohl nur eingerollt und mit der offenen Seite nach unten gedreht,

    das hat schon vollkommen ausgereicht und ging noch schneller.

    Die Sosse hab ich hinterher gemacht, da ich gleichzeitig Nudeln gegart habe. Mehr Wasser und dann einfach auf Pause gedrückt zwischendurch, Nudeln rein, weiterkochen. (aber natürlich dann auf Counter-clockwise operation)

    Ergebnis:

    ALLE waren äußerst zufrieden und das ist in unserem Haushalt äußerst selten, deswegen 5 Sterne!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich super an, werde ich

    Verfasst von ThermomixButch2015 am 10. Oktober 2015 - 22:05.

    Hört sich super an, werde ich in den nächsten tagen gleich mal ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept!  Habe

    Verfasst von Anna.M.Schmidt am 10. Oktober 2015 - 18:55.

    Sehr leckeres Rezept!  Habe Reis dazu gekocht. 

    Jedoch habe ichmir die Arbeit mit dem Wickeln erspart und so gelöst :eine Lage Chinakohl, dann die Hackbällchen und wieder eine Lage Chinakohl.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand Dein Rezept richtig

    Verfasst von kitchenaid2015 am 2. Mai 2015 - 15:59.

    Ich fand Dein Rezept richtig toll und so wie ich meinen TM habe, werde ich Dein Rezept ausprobieren. Ich sammele nämlich schon fleissig und beim Lesen merkt man sich ja auch schon mal den einen oder anderen Handgriff. Den Text fand ich nicht zu lang, wenn man alles genau nachmachen möchte. 

    Profis brauchen vielleicht nur die Zutaten...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne sollst du doch auch

    Verfasst von sira50 am 16. März 2015 - 22:12.

    Sterne sollst du doch auch haben! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wird es öfter

    Verfasst von sira50 am 16. März 2015 - 22:11.

    Sehr lecker, wird es öfter geben. Habe Kartoffeln dazu gereicht. (Rouladen samt Sauce in den Backofen zum Warmhalten, Kartoffeln im Thermi) Vielen Dank fürs Einstellen!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bißchen fummelig mit den

    Verfasst von Bettina50 am 14. März 2015 - 23:53.

    Bißchen fummelig mit den Blättern, aber das Ergebnis entschädigt! Sehr lecker!!!

    Vielen Dank dafür!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt super das werde ich

    Verfasst von diegabi am 20. Februar 2015 - 22:22.

    Klingt super das werde ich Sonntag ausprobieren.

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Wird es

    Verfasst von elkie67 am 20. Februar 2015 - 21:59.

    Super lecker. Wird es garantiert öfter geben. 5 echt verdiente Sterne lasse ich da.

    Solange Kakaobohnen noch am Baum wachsen, ist Schokolade für mich Obst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schönes Rezept. Es

    Verfasst von manny062006 am 11. Februar 2015 - 20:21.

    Sehr schönes Rezept. Es schmeckt total lecker. Kurze Zubereitungszeit. Kinder waren begeistert. Ich habe anstatt Tomatenmark Tomatenstücke und ein bisschen Ketchup genommen . Schmeckt auch sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dein rezept ist super

    Verfasst von alexa2607 am 4. Februar 2015 - 12:36.

    Dein rezept ist super vorallem für Kinder sehr zu empfehlen

     

    Dein Text ist grossartig und hilfreich 

    Danke

     Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt,wenn man es teilt


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es heute bei uns zum

    Verfasst von Daniknopf am 3. Februar 2015 - 21:54.

    Gab es heute bei uns zum Mittagessen und Kinder und Mann waren begeistert, ich übrigens auch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von Danimant am 30. Januar 2015 - 09:45.

    tmrc_emoticons.) Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Danimant, Du brauchst

    Verfasst von Stanzmaus am 30. Januar 2015 - 09:22.

    Liebe Danimant,

    Du brauchst Dich für den Zubereitungstext keineswegs entschuldigen. Ich finde ihn ganz toll und ausführlich !! Lieber so, als anderst.

    Das Rezept ist super, werde ich baldmöglichst ausprobieren. Vielen Dank dafür.

    Ein Herzle laß ich schon mal da tmrc_emoticons.)

    Grüße aus dem Allgäu, Stanzmaus

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Siamkätzchen....Ja das finde

    Verfasst von Danimant am 29. Januar 2015 - 23:16.

    Siamkätzchen....Ja das finde ich ehrlich gesagt auch, ich muss noch üben mit weniger Worten das Wesentliche auszudrücken!Ich dachte ich schreibe gleich zu allen möglichen Fragen die Antwort dazu, das wurde dann so lang.....Sorry!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept,

    Verfasst von haus139 am 29. Januar 2015 - 22:15.

    Danke für das tolle Rezept, werd ich ausprobieren und danke für den netten Zubereitungstext ich find ihn klasse : )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, der Zubereitungstext ist

    Verfasst von Siamkätzchen am 29. Januar 2015 - 21:22.

    Oh, der Zubereitungstext ist viel zu lang

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich ja super

    Verfasst von 31844 am 29. Januar 2015 - 21:11.

    Das hört sich ja super einfach und schnell an, hatte immer keine Lust auf Kohlrouladen, wegen dem Vorkochen usw..., dabei mag ich sie sehr. Aber mit Chinakohl probier ich gleich aus. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können