3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerkraut mit Speck, Kasseler und Kartoffelpürree


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Kasseler und Sauerkraut

  • 1 mittlere Zwiebel
  • 20 g Öl
  • 50 g Katenschinken, gewürfelt, oder nach Wunsch
  • 1000 g Sauerkraut mild
  • 500 g Wasser
  • 1 Blatt Lorbeer
  • 4 Stück Pimentkörner
  • 1 Prise Salz
  • 1000 g Kasselerlachs, in Stücken oder im ganzen

Kartoffelpüree

  • 1000 g Kartoffeln roh
  • 400 g Milch
  • 1 Teelöffel Salz
  • 40 g Margarine oder Butter
  • 1 Prise Muskat gerieben
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Sauerkraut und Kasseler
  1.  Die geschälte und halbierte Zwiebel in den Mixtopf geben und 4 -5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern, ggf. wiederholen,falls die Zwiebelstücke zu groß sind.  Öl und Katenschinkenwürfel hinzugeben und je nach Vorgabe einwiegen, dann 3 Minuten / Varoma / Stufe 1 dünsten.                                                                          

  2.  Sauerkraut hinzugeben und Wasser einwiegen, Thermomix schließen und die Fleischscheiben so im Varoma schichten, dass die Öffnungen nicht ganz verschlossen sind. Den Varoma aufsetzen - 45 Minuten / Varoma / Stufe 1/ Counter-clockwise operation garen.     

  3.  Ofen ca. 10 Minuten vor Ablauf der Zeit auf 150 Grad vorheizen, nach Ablauf der Garzeit den Sauerkraut umfüllen, den Kasseler darauflegen und mit Alufolie bedeckt im Ofen warm stellen - wer möchte kann die Kasseler Scheiben auch leicht anbräunen lassen indem er sie separat in den Ofen stellt ( Vorsicht - kann trocken werden ).So lange warm stellen bis der Püree fertig ist.   

  4.  Die geschäten und geviertelten Kartoffeln einwiegen, die Milch einwiegen und den Teelöffel Salz hinzufügen. Thermomix verschließen und 25 Minuten / 100 Grad / Stufe 1 garen lassen. Nach dem garen die Margarine / Butter einwiegen und die Prise geriebenen Muskat hinzugeben. Alles 15 - 20 Sek. / Stufe 5 pürieren, wenn beliebt noch mit Salz, Pfeffer und Muskat nach würzen und ggf. nochmals für einige Sekunden / Stufe 5 pürieren.

  5.  Sauerkraut, Püree und Kasseler anrichten und servieren.                GUTEN APPETIT

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Beim garen der Kartoffeln entweder gar keinen Messbecher benutzen oder ihn gekippt aufsetzen, wobei er jedoch wieder in die Öffnung zurückrutschen kann.Dieses Rezept ist für gute Esser gemacht - ich habe drei Männer zu Hause , die satt werden wollen. Gut auch zum Einfrieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach nur lecker!!!Vielen

    Verfasst von anton1604 am 6. August 2014 - 21:22.

    Einfach nur lecker!!!Vielen Dank für dies tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können