3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schlemmer-Moussaka


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Moussaka

  • 700 g Auberginen
  • Salz
  • 50 g Parmesan
  • 120 g alter Gouda oder Bergkäse
  • 700 ml Wasser
  • 700 g Kartoffeln, vorw. festkochend
  • 2 EL Raps- der Albaöl
  • 700 g Thüringer Mett
  • 2 Zwiebeln
  • 1-2 EL Knofiöl (s. Birgi83 :-) !)
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer
  • nach Geschmack Paprika
  • nach Geschmack Rosmarin
  • nach Geschmack Zitronenthymian
  • nach Geschmack Zimt
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 Dose stückige Tomaten (400 ml)
  • evtl. etwas Wasser
  • 4 große frische Tomaten
  • 1 EL Öl für die Auflaufform

Bechamel-Sauce

  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 600 ml Milch
  • 2 Prisen Muskat
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 3/4 TL Salz
  • nach Geschmack evtl. etwas Tabasco/Worcestershire
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Moussaka
  1. Auberginen in ca. 1 cm dünne Scheiben schneiden, salzen und etwa 1/2 Stunde stehen lassen. Abtupfen und im Backofen auf dem Rost von beiden Seiten grillen, bis sie Farbe angenommen haben.

    Käse würfeln und im TM ca. 10 Sek./Stufe 6/7 zerkleinern und umfüllen.

    Die ungeschälten Kartoffeln in den Garkorb geben, 700 ml Wasser zugeben und 30-35 Min./100°C/Stufe 1  garen. Anschließend pellen und in Scheiben schneiden.

    Gleichzeitig das Thüringer Mett mit dem Öl in einer Pfanne anbraten, die geschälten und gewürfelten Zwiebeln sowie das Knofiöl zufügen - mit den Gewürzen kräftig abschmecken.

    Tomatenmark mit anschwitzen und die Hackmasse mit den stückigen Tomaten "ablöschen", evtl. etwas Wasser zufügen. Dann die gewürfelten frischen Tomaten beifügen. Alles etwas einkochen lassen.

     

     

  2. Sauce:

    s. auch "Jeden Tag genießen" S. 104

     

    Die Butter im TM 3 Min./100°C/Stufe 1 schmelzen

    Mehl zugeben und 3.30 Min./100°C/Stufe 1 anschwitzen

    Die übrigen Zutaten hinzugeben und 7 Min./90°C/Stufe 4 garen.

     

     

  3. Bemerkungen:

    Eine große Auflaufform mit Öl einfetten, die geschnittenen Kartoffeln einfüllen und etwas salzen. Eine kleine Menge der Hackmasse darauf verteilen (damit keine Hohlräume entstehen!), danach eine Schicht Auberginen.Hierauf wird dann die restliche Hackfleichmasse gegeben. Nun die restlichen Auberginen darauf legen und mit der Bechamelsauce übergießen. Zum Schluß wird der geriebene Käse darauf verteilt.

     

     

  4. Backtemperatur und Backzeit:

    Alles bei 180°C im Backofen (Ober-/Unterhitze, mittlere Schiene) ca. 30 Minuten garen. Damit der Käse schön braun wird, stelle ich den Backofen zum Schluß eingie Minuten auf Grillfunktion.

     

     

  5. erforderliche Gegenstände:

    Gareinsatz TM

    Auflaufform

    Bratpfanne

  6. Ich wünsche allen, die es nachkochen: Gutes Gelingen und Guten Appetit!
  7. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, Zimt habe ich gegen frischen Thymian...

    Verfasst von Daggi123 am 24. September 2017 - 10:26.

    Sehr lecker, Zimt habe ich gegen frischen Thymian ausgetauscht.
    5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Jules184 am 15. September 2016 - 16:23.

    Super lecker

    Guten Appetit 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ordentlich Arbeit aber sehr

    Verfasst von Gretalein am 12. August 2016 - 13:01.

    Ordentlich Arbeit aber sehr sehr lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker

    Verfasst von Naddlchen am 27. Juli 2016 - 16:34.

    Mega lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab gerade die Moussaka

    Verfasst von sahchrane am 16. Juli 2016 - 21:56.

    Hab gerade die Moussaka gemacht und wir haben sie verspeist, es war oberlecker!

    allerdings ist mir das Tomatenmark ausgegangen, da hab ich einfach eine Grillsauce verwendet und Kräuter der Provence genommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab gerade die Moussaka

    Verfasst von sahchrane am 16. Juli 2016 - 21:56.

    Hab gerade die Moussaka gemacht und wir haben sie verspeist, es war oberlecker!

    allerdings ist mir das Tomatenmark ausgegangen, da hab ich einfach eine Grillsauce verwendet und Kräuter der Provence genommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne von uns und unseren

    Verfasst von Broomstick am 4. Juli 2016 - 16:24.

    5 Sterne von uns und unseren Gästen. Alle waren restlos begeistert. Die Auberginen waren uns zwar auch noch ein wenig zu hart, aber das hat dem Supergeschmack keinen Abbruch getan.

    Aufgewärmt hat sie gleich nochmal ein bisschen besser geschmeckt, auch wenn das eigentlich gar nicht mehr möglich ist.

    Danke für dieses wundervolle Rezept, das uns alle gleich wieder in den Urlaub versetzt hat tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und ziemlich

    Verfasst von Khai-Khai am 20. Juni 2016 - 23:16.

    Sehr lecker und ziemlich einfach! Gibts bestimmt öfter mal! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ihr Lieben: NikP.,

    Verfasst von Elschen1 am 10. Juni 2016 - 16:24.

    Ihr Lieben:

    NikP., Urmelrider, lexi1301, Susi271 und Kimih

    Ich feue mich ganz herzlich über eure Kommentare und darüber, dass es euch so gut geschmeckt hat! Danke euch vielmals für eure Sterne-Benotung und hoffe, irgendwann mal wieder ein lecker Gericht einzustellen - im Moment hapert es etwas an der lieben Zeit!

    glG


    Elschen1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW... Einfach nur der

    Verfasst von Kimih am 10. Juni 2016 - 13:14.

    WOW... Einfach nur der HAMMER! Viel Spaß beim Kochen und genießen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker - hab nur 500 gr

    Verfasst von susi271 am 9. Juni 2016 - 17:28.

    Super lecker - hab nur 500 gr Fleisch genommen und 3 Auberginen - reicht auch - wird ne riesige Auflaufform für 6 Erwachsene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Hab statt

    Verfasst von lexi1301 am 8. Juni 2016 - 15:27.

    Super Rezept! Hab statt Auberginen Zucchini genommen, da die Kinder die nicht mögen und die auch einfach roh in die Auflaufform gegeben. MEGALECKER!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept

    Verfasst von Urmelrider am 2. April 2016 - 01:13.

    Sehr leckeres Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses

    Verfasst von NikP. am 12. März 2016 - 12:18.

    Vielen Dank für dieses leckere Rezept! Wir waren alle begeistert! Gibt es demnächst bestimmt mal wieder.

     

    Viele Grüße, 

    Nik

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo wusl und engel

    Verfasst von Elschen1 am 11. März 2016 - 12:34.

    Hallo wusl und engel 4000,

    dass es euch geschmeckt hat freut mich sehr - und natürlich auch die tolle Bewertung! Auch bei uns ist diese Moussaka ein 'Dauerrenner' geworden. Love

    glG


    Elschen1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Etwas aufwändig aber es lohnt

    Verfasst von wusl am 10. März 2016 - 08:34.

    Etwas aufwändig aber es lohnt sich. Schmeckt echt lecker. Meine erste Moussaka. tmrc_emoticons.) wird wieder gemacht. Rezept gespeichert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Lediglich das

    Verfasst von Engel4000 am 27. Februar 2016 - 15:54.

    Sehr lecker! Lediglich das Verhältnis Kartoffel/Auberginen werde ich das nächst mal für uns passend abändern.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lindi 7, erst einmal

    Verfasst von Elschen1 am 29. Januar 2016 - 13:28.

    Hallo Lindi 7,

    erst einmal lieben Dank für deine Benotung Love ! Ich bin ganz bei dir: die Auberginen werden nicht so schön fluffig wie bei der gebratenen Variante- ich hab es auch nur gemacht, weil ich etwas kalorien sparen wollte. Natürlich kann man die Auberginen auch -wie gewohnt- in der Pfanne anbraten. Und deinen Vorschlag für den Varoma finde ich klasse - werde ich ausprobieren. Danke!

     

    glG


    Elschen1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • LECKER!!! Sehr lecker,

    Verfasst von lindi7 am 27. Januar 2016 - 11:42.

    Cooking 1 LECKER!!!

    Sehr lecker, besonders die Hackfleischsoße. Die Auberginen waren bei mir leider noch zu zäh, werde sie beim nächsten Mal (!) vorgaren im Varoma. 

    Lindi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ❤️ liches Danke für die tolle

    Verfasst von Elschen1 am 12. Januar 2016 - 11:40.

    ❤️ liches Danke für die tolle Bewertung

    glG


    Elschen1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr köstlich. Ich hatte

    Verfasst von Crispy30 am 13. Dezember 2015 - 21:02.

    Sehr sehr köstlich. Ich hatte statt der einzelnen Gewürze ein original Moussaka-Gewürz von Rhodos. 

    Unbedingt nach kochen  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow! Danke für die grandiose

    Verfasst von Elschen1 am 24. November 2015 - 09:30.

    Wow! Danke für die grandiose Bewertung

    glG


    Elschen1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr, sehr....umwerfend

    Verfasst von nick808 am 23. November 2015 - 12:05.

    Sehr, sehr, sehr....umwerfend lecker!

    Danke für das tollr Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie schön, das zu hören!!!

    Verfasst von Elschen1 am 15. November 2015 - 17:59.

    Love wie schön, das zu hören!!! Danke

    yam yam und jaynett! ❤️

     

    glG


    Elschen1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe es

    Verfasst von Jaynett am 15. November 2015 - 17:20.

    Ich liebe es

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker. :) :)

    Verfasst von Jam_Jam am 4. November 2015 - 13:44.

    Super Lecker. tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank für deine

    Verfasst von Elschen1 am 1. November 2015 - 11:37.

    Lieben Dank für deine Bewertung! Ja, das stimmt, die Auberginen werden in der Pfanne weicher wegen des Öls, aber das wollte ich einsparen tmrc_emoticons.;)

    glg

    glG


    Elschen1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geschmeckt. Die

    Verfasst von blumenmaus16 am 31. Oktober 2015 - 13:08.

    Hat super geschmeckt. Die Auberginen hätten weicher sein können. Eventuell lieber in der Pfanne anbraten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Lob 

    Verfasst von Elschen1 am 17. September 2015 - 16:16.

    Danke für das tolle Lob  tmrc_emoticons.) freu mich sehr darüber!

    Jetzt im Herbst/Winter schmeckt es uns fast noch besser,

    weil es so schön von innen wärmt!

    Ganz liebe Grüße 

     

     

     

     

    glG


    Elschen1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin sehr begeistert von dem

    Verfasst von Die-beste-Mama am 17. September 2015 - 01:05.

    Bin sehr begeistert von dem Rezept. Es hat der ganzen Familie sehr gut geschmeckt. Absolute Weiterempfehlung. Danke für das tolle Rezept. Freue mich morgen auf den kleinen Rest.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank❤️ Schön,

    Verfasst von Elschen1 am 18. August 2015 - 14:13.

    Vielen lieben Dank❤️ Schön, dass es dir so gut gefällt

    glG


    Elschen1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach das perfekte Moussaka

    Verfasst von Petra aus KS am 10. August 2015 - 13:09.

    Einfach das perfekte Moussaka - Danke! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah! Vielen Dank für dein

    Verfasst von Elschen1 am 20. Juli 2015 - 22:50.

    Boah! Vielen Dank für dein Feedback und die bombige Bewertung! Ich freu mich

    glG


    Elschen1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept. Das

    Verfasst von indlex am 20. Juli 2015 - 16:18.

    Super leckeres Rezept. Das wird bei uns immer wieder auf dem Speiseplan stehen. Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Burna! genauso geht es

    Verfasst von Elschen1 am 12. März 2015 - 16:38.

    Hallo Burna!

    genauso geht es mir, wenn ich Moussaka übrig habe! Allein der Gedanke daran, noch etwas davon abends essen zu können verursacht kleine Pfützchen auf der Zunge - schön, dass es dir auch so geht!

    Vielen lieben Dank für die 5 Sterne

    glG

    elschen1

     

     

    glG


    Elschen1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Rest des Moussakas ist

    Verfasst von Burna am 11. März 2015 - 19:40.

    Der Rest des Moussakas ist noch im Ofen und ich freu mich schon riesig darauf, dieses klasse Essen das zweite Mal genießen zu dürfen! Ich hätte noch etwas mehr Zimt in die Hackfleischmasse geben dürfen, aber das werd ich dann das nächste Mal machen, denn das Gericht wird es definitiv noch einmal geben! Vielen Dank für das tolle Rezept Love Diese Menge reicht sicher auch für 6 Personen, wenn man noch einen Salat dazu macht.

    Ninifee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo cumulus! Es freut mich

    Verfasst von Elschen1 am 11. März 2015 - 10:29.

    Hallo cumulus!

    Es freut mich total, wenn es so gut gelungen ist! Ich war selbst überrascht, wie gut der Zimt dazu harmonierte-  macht Mut, öfter Neues auszuprobieren !

    Werde nächstes Mal die Paniermehl-Variante ausprobieren. Vielen Dank für den Tipp!

    Zu den Kartoffeln: wir lieben sie, aber es muss eine gute, schmackhafte Sorte sein. Hier darf man nicht sparen!

     

     

    Ganz liebe Grüße und danke für die tolle Bewertung

    elschen1

    glG


    Elschen1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein feines Rezept, für das

    Verfasst von cumulus130 am 10. März 2015 - 22:01.

    Ein feines Rezept, für das ich mich herzlich bedanke!

    Die Prise Zimt ist unverzichtbar, die Kartoffelmenge habe ich allerdings halbiert, die Béchamelsoße ist ein Gedicht!! Die Käsehaube habe ich noch mit etwas Paniermehl überknuspert, mmm, lecker! Dazu ein schönes Glas Rotwein oder zwei...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank für die super

    Verfasst von Elschen1 am 10. Dezember 2014 - 18:02.

    Lieben Dank für die super Beurteilung!

    @ kingofshadow: Würde das Rezept denn auch Sterne 'verdienen'?

    glG


    Elschen1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben das Rezept letztens als

    Verfasst von bczapp am 10. Dezember 2014 - 12:52.

    Haben das Rezept letztens als Grundlage für unser Moussaka genommen aber die Auberginen mit Olivenöl in der Pfanne gebraten und dann etwas abtropfen lassen. So kannte ich es auch.

    War auf jeden Fall sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker

    Verfasst von Kingofshadow am 7. Dezember 2014 - 22:51.

    Super Lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für die

    Verfasst von Elschen1 am 1. Oktober 2014 - 16:10.

    Vielen lieben Dank für die positiven Kommentare und Bewertungen! Es freut mich total, dass es geschmeckt hat tmrc_emoticons.)

    @Morgana: stimmt, es ist zeitlich etwas aufwendiger, aber auch für Ungeübte gut schaffbar!

    glG


    Elschen1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker - etwas

    Verfasst von Morgana am 1. Oktober 2014 - 15:32.

    Sehr sehr lecker - etwas aufwendig, war die Zeit und Mühe aber wert  - mache ich nochmal Love

    " Wer will findet Wege. Wer nicht will findet Gründe "

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin restlos begeistert -

    Verfasst von redbird am 25. September 2014 - 21:59.

    Bin restlos begeistert - einfach nur toll! Die Variante mit Zimt ist der Hammer! Danke für das Rezept, das wird es bei uns öfter geben!

     

    redbird tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an und

    Verfasst von Dannipuh am 25. September 2014 - 20:19.

    Hört sich sehr lecker an und werde ich garantiert nachlocken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können