3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnitzel mit Schafskäsehaube dazu Nudeln und Gemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Fleisch

  • 6 Stück Minutensteak / Schwein
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1/2 Stück Zwiebel
  • 100 g Fetakäse
  • 200 g Frischkäse
  • 50 g Ajvar, mild oder scharf je nach Geschmack

Beilagen

  • 500 g frisches Gemüse, nach geschmack
  • 1 TL Kräutersalz
  • 150 g Nudeln
  • 1000 g Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühpulver

Frischkäsesöße

  • 150 g Garflüssigkeit
  • 100 g Milch
  • 150 g Frischkäse, pur oder mit Kräuter je nach geschmack
  • 1 Bund frische Kräuter
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 Prise Pfeffer
5

Zubereitung

    Schnitzel mit Schafskäsehaube und Beilagen
  1. Fleisch waschen und trocken tupfen mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

    Knoblauch und Zwiebel im Closed lid 3 sek/Stufe 5 zerkleinern.

    Feta  5 sek/ Stufe 4 unterrühren.

    Frischkäse und Ajvar 8 sek/ Stufe 3 unterrühren.

    Schafskäsecreme auf die Schnitzel streichen.

    Sollte etwas übrig bleiben ist auch ein super Brotaufstrich tmrc_emoticons.-) 

    Die Schnitzel in den mit Backpaier ausgelegten oberen Teil vom Varoma legen.

    1000g Wasser mit Gemüsebrühe in den Closed lid geben und den Varoma mit dem Fleisch aufsetzten und 15 min/ Varoma/ Stufe 1 garen ( Das Fleisch braucht etwas länger wie die Beilagen, deshalb wir etwas vorgegart)

  2. Das Gemüse in der zwischenzeit waschen putzen und schneiden und nach den 15 Min vorgaren des Fleisches in den Varoma geben und mit Kräutersalz würzen.

    Alles wieder verschließen und weiter 10min / Varoma / Stufe 1 garen .

    In der zwischezeit die Nudeln in den Gareinsatz geben und wenn der TM nach den 10 Min fertig ist den Gareinsatz in den Closed lid hängen Varoma wieder drauf und weiter 15 Min / Varoma / Stufe 1 garen ( Die Garzeit ist von der Nudelsorte abhänig ich nehme immer kleine Rigatoni die sind nach 15 Min fertig)  Bei größeren Nudel kann man sie auch schon mit den Gemüse zugeben

  3. Varoma abnehmen Gareinsatz mit Nudeln herausnehmen 150g Garflüssigkeit abwiegen.

    Kräuter 5 Sek / Stufe 6 zerkleinern restliche Soßenzutaten hinzufügen ich setze den Gareinsatz so wie das Varoma wieder auf dann bleibt alles warm ( ist aber nicht nötig) dann 3 Min Varoma / Stufe 1 Soße kochen .

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ds wird unser Mittagessen

    Verfasst von schippi am 19. Juli 2015 - 10:32.

    Ds wird unser Mittagessen heute. Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden es sehr lecker  .

    Verfasst von BiancaGrimm am 14. Dezember 2014 - 18:58.

    Wir fanden es sehr lecker  tmrc_emoticons.) . Mein erster Thermomixversuch mit Minutensteaks vom Schwein. Sonst immer nur Pute. Und was soll ich sagen? Einfach gelungen.

    LG Bianca 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Schnitzel sehr lecker und

    Verfasst von e-linka am 1. Juni 2014 - 02:22.

    Die Schnitzel sehr lecker und das (Brot-)Aufstrich gehört jetzt zu Lieblingsrezepten tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen dank 

    Verfasst von Sabine1980 am 13. November 2013 - 07:36.

    Vielen dank 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Essen. Ich bin

    Verfasst von geigen am 12. November 2013 - 15:05.

    Super leckeres Essen. Ich bin begeistert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke schön für den netten

    Verfasst von Sabine1980 am 7. November 2013 - 12:36.

    Danke schön für den netten Kommentar würd mich auch über ein paar Sternchen freuen tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es heute probiert.

    Verfasst von Mückenstürmer am 27. Oktober 2013 - 18:26.

    Ich habe es heute probiert. Es hat wunderbar geklappt und hat auch gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen dank für das

    Verfasst von Sabine1980 am 20. August 2013 - 00:18.

    Vielen dank für das Herzchen

    bin gespannt ob es dir schmeckt freu mich auf Antwort 

    lieben Gruß Sabine 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich toll an, das

    Verfasst von LLLLLucky am 19. August 2013 - 13:36.

    Hört sich toll an, das probier ich aus! Herzchen lass ich schon mal da tmrc_emoticons.)

     (¯`•.¸¸.•´¯`•.¸¸,,¸ LLLLLucky ¸,,¸¸.•´¯`•.¸¸.•´¯)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können