3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schweinefilet-Auflauf mit Romanesco


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 100 g Emmentaler, in Stücken
  • 400 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 600 g r, omanesco-öschen (altenativ TK-Gemüsemischung)
  • 600 g Schweinefilet, in Medaillongröße
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • 100 g magere Bacon-Scheiben
  • Tomaten-Sahne-Soße:
  • 2 Knoblauchzehen
  • 600 g Tomaten, geviertelt
  • 200 g Sahne
  • 200 g saure Sahne
  • 30 g Speisestärke
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 2 TL Kräuter der Provence, getrocknet
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 3 Prisen Chilipulver
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Emmentaler in den Closed lid geben 5 Sekunden / Stufe 6 (10 Sekunden / Stufe 5) zerkleinern und umfüllen

    Wasser und Salz in den Closed lid geben, Gemüse in den Varoma legen, aufsetzen und 14 Minuten / Varoma / Stufe 1 (14 Minuten / Varoma / Stufe 1) vorgaren.

    Varoma zur Seite stellen und Closed lid leeren.

    Schweinefilet-Medaillons mit Kräutersalz und Pfeffer würzen, mit je einer Scheibe Bacon umwickeln und dicht an dicht in die Mitte einer großen, gefetteten Auflaufform legen.

    Vorgegartes Gemüse um das Fleisch verteilen.

    Tomaten-Sahne-Soße:

    Knoblauch in den Mixtopf geben und 2 Sekunden / Stufe 8 (auf das laufende Messer fallen lassen, Stufe 5) zerkleinern.

    Tomaten zugeben und 3 Sekunden / Stufe 5 (5 Sekunden / Stufe 4) zerkleinern.

    Die übrigen Zutaten zugeben und 10 Minuten / 100° / Stufe 2,5 (10 Minuten / 100° / Stufe 2) aufkochen, pikant abschmecken und über Fleisch und Gemüse verteilen.

    Zerkleinerten Emmentaler darüberstreuen und im auf 200°C vorgeheizten Backofen backen.

    Bemerkungen:

    Der Auflauf lässt sich gut vorbereiten.

    Dazu passen Bandnudeln, Reis oder Polenta.

    Die Angaben in Klammern gelten für den TM 21!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mhh...

    Verfasst von Michamue am 13. Mai 2017 - 15:07.

    Mhh!
    Hört sich lecker an. Hat jemand ein Foto von dem Gericht. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ! Die

    Verfasst von Thete am 22. Februar 2016 - 09:00.

    Super lecker ! Die Filetstücke sind noch sehr saftig! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat allen super geschmeckt

    Verfasst von zumbafreaky am 26. Januar 2015 - 00:55.

    Hat allen super geschmeckt und wird es öfter geben. 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker, danke fuer das

    Verfasst von smoethrath am 27. Oktober 2014 - 18:39.

    Oberlecker, danke fuer das Rezept

    Lasst es Euch schmecken


    Eure Sandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war ein richtig leckeres

    Verfasst von Ploschi am 16. März 2014 - 20:10.

    Das war ein richtig leckeres Essen. Lies sich super vorbereiten. Wird es häufiger bei uns geben! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Hatte aber

    Verfasst von Regina07 am 6. Februar 2014 - 20:12.

    Super lecker. Hatte aber Hähnchenfilet statt Schwein.

    War so lecker, dass meine dauernörgelnden  Kinder von sich aus zu mir gekommen sind, um zu sagen, dass es total lecker war.

    Danke für das Rezept. tmrc_emoticons.)

    lg Regina

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wooooow! Das war der Hammer!

    Verfasst von tobiundanni am 5. Februar 2014 - 14:49.

    Wooooow! Das war der Hammer! Vielen dank fürs Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Werd ich mal

    Verfasst von Banuma am 31. Januar 2014 - 23:51.

    Sehr lecker! Werd ich mal wieder machen  tmrc_emoticons.)!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ins Forum, das klingt

    Verfasst von kleineBärin am 10. Dezember 2013 - 18:40.

    Hallo ins Forum,

    das klingt ja sehr lecker! Was heißt genau, man kann es gut vorbereiten? Könnte man es schon am Vortag in die Form schichten und am nächsten Tag backen? Oder was gibt es für gute Tipps? Möchte es vielleicht an Weihnachten kochen.

    Liebe Grüßevon der kleinen Bärin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Vielen Dank

    Verfasst von cooking collie am 15. März 2013 - 12:55.

    Sehr sehr lecker! Vielen Dank tmrc_emoticons.)


    LG

    Du musst dein Leben lieben, denn du hast nur eins!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Super leckeres Essen, das

    Verfasst von AnjaT am 30. Januar 2012 - 22:00.

    Ein Super leckeres Essen, das auch am nächsten Tag noch aufgewärmt schmeckt!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Super tolles und recht

    Verfasst von AnjaT am 30. Januar 2012 - 21:57.

    Ein Super tolles und recht schnelles Essen, haben den Rest am nächsten Tag aufgewärmt und es schmeckte uns immer noch! Werde es bestimmt bald mal wieder kochen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, werde ich auf

    Verfasst von fringsfan am 14. Dezember 2011 - 22:58.

    super lecker, werde ich auf jeden Fall öfter machen tmrc_emoticons.) gibt 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love: Klasse, klasse,

    Verfasst von Piamaus02 am 16. November 2011 - 20:34.

    Love Love Love


    Klasse, klasse, klasse!! Kam supertoll an und alles ratzfatz alle!!! Auch von mir 5 Michelin-Sterne!Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 sterne -

    Verfasst von schmucksi am 25. Juni 2011 - 20:37.

    Love 5 sterne - Michelinsterne!

    sooooooooo lecker! alles frische Zutaten und ohne ungesunde Päckchensuppe.

    ein richtiges Gourmetrezept und ganz einfach gemacht. Fleisch butterweich, Gemüse mit Biss

    danke für dieses Rezept

    lg aus Bayern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backzeit

    Verfasst von enamorado am 27. Mai 2011 - 13:58.

    Hallo Andy,

    oben steht es: Zubereitungszeit: 20 Min., Backzeit 35 Min.

    LG Karlheinz  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Wie lange muß das

    Verfasst von andy062 am 27. Mai 2011 - 13:45.

    Hallo

    Wie lange muß das Gericht in den Ofen?

    LG andy 062

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo heute haben wir dein

    Verfasst von Timiline am 11. März 2011 - 23:55.

    Hallo

    heute haben wir dein Gericht ausprobiert und es hat uns allen sehr gut geschmeckt.Wir  geben dir gerne 5 Sterne.

    Viele Grüße Timiline

    Viele liebe Grüße


    Timiline


                        

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von Zicke am 3. Februar 2011 - 22:15.

    So, heute habe ich endlich mal dieses leckere Rezept ausprobiert. Wirklich klasse. Mein Mann hat sich heute Abend den Rest nochmal aufgewärmt und meinte dass es aufgewärmt noch besser schmeckt. Von uns 5 Sterne!

    VG Zicke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und sehr gut zum Vorbereiten

    Verfasst von kuenstlertee am 28. Dezember 2010 - 21:05.

    tmrc_emoticons.)

    Haben das Gericht zum 1. Weihnachtstag gekocht und das ganze mit Brokkoli, da ich keinen Romanesco mehr bekommen habe.Dazu habe ich bunte Bandnudeln gekocht, also auch schön für´s Auge. Ich kann es nur empfehlen, es ist ideal für mehrere Personen und man kann es gut  vorbereiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo AnjaN, gestern abend

    Verfasst von dusty am 29. November 2010 - 09:15.

    Hallo AnjaN,

    gestern abend habe ich dieses leckere Gericht gemacht  tmrc_emoticons.) Da mir die Soße ein bisschen zu dick war (lag evtl. am Schmand, anstatt der sauren Sahne) habe ich noch etwas Garsud vom Gemüse und etwas Weisswein dazu, mit ein bisschen Tomatenmark noch war es dann perfekt. Den Speck habe ich weg gelassen, mag ich nicht so. Das Fleisch, das Gemüse (Romanesco + Blumenkohl) und die Soße - sehr sehr lecker. Dazu gab es handgemachte breite Nudeln - mmmhhhhh. Volle ***** von mir - in der Hoffnung die bleiben dann auch so!!!   tmrc_emoticons.|

    Vielen dank für's einstellen und LG von Dusty  tmrc_emoticons.;)

    Auch der Garten unserer Gedanken will gepflegt sein!LG - Dusty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kundenkochen

    Verfasst von AnjaN am 26. November 2010 - 12:00.

    Hallo,

    dieses Rezept gab es beim letzten Kundenkochen, ich fand es klasse!

    LG Anja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können