3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schweinefilet mit Brokkoli und Kartoffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Brokkoli in Röschen
  • 50 g Staudensellerie, in Stücken
  • 500 g Schweinefilet im Ganzen
  • 500 g Kartoffeln, in kleinen Stücken
  • Pfeffer und Paprika (edelsüß)
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1/2 TL Salz
  • 700 g Wasser

Soße

  • 1 Zwiebel, gevierelt
  • 30 g Butter oder Öl, (je nach Geschmack)
  • 1 EL Gemüsepaste (selbstgemacht)
  • 1 EL Mehl
  • etwas Milch
5

Zubereitung

    Vorbereitungen
  1. Den Brokkoli in Rösschen auf den oberen Varomaeinlegeboden verteilen.

    Den Sellerie in Stückchen in den Varoma geben. Das Schweinefilet mit 1TL Kräutersalz, Pfeffer und Paprika würzen (einreiben) und auf den Sellerie legen.

    Kartoffeln schneiden und in kleinen Stücken in Gareinsatz geben.

  2. Nun das Wasser und 1/2 TL Satz in den Closed lid geben, den Gareinsatz mit den Kartoffeln einsetzen. Closed lid verschließen und den Varoma aufsetzen. Nun 30 Minuten/ Varoma/ Stufe 1 alles garen.

    Danach das Fleisch in Stücke schneiden und alles (Brokkoli, Kartoffeln und Fleisch warm halten. Die Garflüssigkeit auffangen und beiseite stellen.

  3. Soße
  4. Die Zwiebel in den Closed lid geben und 4 Sekunden/ Stufe 5 zerkleinern. Danach mit dem Spachtel nach unten schieben. Öl oder Butter zugeben und 2-3 Minuten/ Varoma/ Stufe 1 dünsten. Nach ca. 1 1/2-2 Minuten das Mehl zugeben. Den Sellerie dazu geben und 10 Sekunden/ Stufe 5 zerkleinern.

    Nun die aufgefangene Brühe und die Gemüsepaste zugeben und 2 Minuten/ 100 Grad/ Stufe 2 erhitzen. Kurz vor Ablauf der Zeit etwas Milch dazu geben.

    Fertig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Total schlechtes Rezept! Sosse schmeckt nach...

    Verfasst von Thermoschnüppelchen am 7. Januar 2017 - 13:38.

    Total schlechtes Rezept! Sosse schmeckt nach nichts und noch schlimmer .Fleisch war roh und dann zu hart.

    Bloss nicht nachkochen.Schade!Puzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sauce war ein bisschen

    Verfasst von angelaa1971 am 12. Juni 2016 - 21:26.

    Die sauce war ein bisschen dünn. Ich würde das nächste mal Sauce Hollandaise zum Brokkoli machen. Und ich finde Fleisch ist nicht so lecker im Thermi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE! Die dicke der Soße ist

    Verfasst von Karenm8105 am 3. Juni 2016 - 22:57.

    DANKE! Die dicke der Soße ist immer Geschmackssachen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker,hab die Soße

    Verfasst von somdie1611 am 26. Mai 2016 - 21:34.

    tmrc_emoticons.D sehr lecker,hab die Soße (dank der Infos meiner Vorredner ) gleich mit mehr Mehl angedickt.  

    EvelynGentle stir setting

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Fleisch war gut, aber die

    Verfasst von StephanieMH am 3. Mai 2016 - 17:11.

    Das Fleisch war gut, aber die Soße leider viel zu dünn. Habe sie reichlich angedickt, jedoch war sie für meinen Mann und mich geschmacklich nicht so der Bringer  

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von goschi83 am 5. Januar 2016 - 15:57.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich nicht schlecht,

    Verfasst von engel12002 am 19. März 2015 - 14:13.

    Geschmacklich nicht schlecht, wobei mir die Soße viel zu dünn war. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • - schön das es gut ankommt,

    Verfasst von Karenm8105 am 9. Februar 2015 - 09:33.

    tmrc_emoticons.D - schön das es gut ankommt, bei uns gibt es das auch oft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, schnelles, leckeres

    Verfasst von Kay35 am 24. Januar 2015 - 11:03.

    Super, schnelles, leckeres essen, wäre eigentlich ein Festtagsessen aber bei uns gab es das gester.....tmrc_emoticons.-)

     

    Wird es bald wieder geben, danke! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept!Sehr

    Verfasst von enimedgyesi am 12. Januar 2015 - 20:06.

    Danke für das Rezept!Sehr Lecker!

    LG , Eni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker. Werde es auf

    Verfasst von steffi34 am 12. Dezember 2014 - 22:39.

    War sehr lecker. Werde es auf jeden Fall nochmal kochen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns recht gut geschmeckt

    Verfasst von ZwillisMutti am 30. November 2014 - 23:40.

    Hat uns recht gut geschmeckt , hat mit mehr Kartoffeln gerade so für 2 Erwachsene mit einer 12-Jährigen und zwei 6-Jährigen gereicht. 

    Habe mehr Sellerie hinzu getan und die Soße noch mehr angedickt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und recht einfach. Ich

    Verfasst von Smicky am 30. Januar 2014 - 17:52.

    Lecker und recht einfach. Ich hab die 500 Gramm Lende allerdings für nur zwei Personen gebraucht.... tmrc_emoticons.) aber dafür weniger Gemüse genommen.

    Danke für das Rezept.

     

    Ups, noch schnell die Sternchen vergeben....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept. Laut meinen

    Verfasst von Sandra kocht... am 25. Januar 2014 - 22:03.

    Leckeres Rezept. Laut meinen Männer "darf" ich es nochmal kochen.  Big Smile

    Habe allerdings mehr Fleisch (ca. 900g) und auch mehr Gemüse und Kartoffeln genommen. Garzeit war gut, darf nicht kürzer sein. die Soße ist reichlich und dünn. Hab sie etwas angedickt.

    trotzdem war es sehr, sehr lecker. Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • stimmt, für 2 Erwachsene -

    Verfasst von Karenm8105 am 19. Januar 2014 - 13:49.

    stimmt, für 2 Erwachsene - die Kinder essen bei uns ja kein Fleisch  tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können