3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schweinegeschnetzeltes mit Spätzle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Zutaten

  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 20 g Rapsöl
  • 600 g Schweinesteak, in Stücke geschnitten
  • 20 g Tomatenmark
  • 1 TL Sojasauce
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 5 g Salz
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 30 g Wasser
  • 200 g Cremefine
  • 100 g Schmand
  • 50 g Milch
  • 500 g frische Spätzle, aus dem Kühlregal
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel und Knoblauchzehe im Mixtopf 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. Rapsöl dazugießen und 2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    Die in Stücke geschnittenen Schweinsteacks dazu geben. Tomatenmark, Sojasauce, Peffer, Salz und Gemüsebrühe darüber geben.

    Alles 30 Min/100°C/ Linkslauf/ Stufe 1 kochen.

    3. Anschließend  die Cremefine, Schmand und Milch zugeben und das Geschnetzelte 2 Min./90°C/Linkslauf/ Stufe 1 mischen.

    4. Zum Schluss die Spätzle zugeben und mit der Saucenmischung

    3 Min. / 70°C/Linkslauf/ Stufe 1 erhitzen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Leckers All in one Rezept.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gerade gemacht und so lecker, dass ich mich...

    Verfasst von kittykitten am 28. November 2017 - 13:59.

    Gerade gemacht und so lecker, dass ich mich reinlegen könnt, Habe cie soße mit Sahne gemacht und anstatt Schmand 1 Eßl. Frichkäse. Wird wieder gekocht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker........

    Verfasst von Cookie1410 am 1. Dezember 2016 - 10:51.

    Sehr lecker.....

    Fleisch war top,Sauce top, ging schnell und einfach....

    Gibt es bestimmt des Öfteren!!!!

    Danke für das Rezept SmileSmileCooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker wirds auf

    Verfasst von GZSZ am 9. August 2016 - 22:08.

    Sehr sehr lecker wirds auf jedem fall noch mal geben.

    danke für das schnelle einfach Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooooo lecker! beim nächsten

    Verfasst von bellasarda1985 am 17. Juli 2016 - 19:45.

    Soooooo lecker! beim nächsten Mal kommen Pfifferlinge mit rein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 600 g Spätzle war um die

    Verfasst von Floete2 am 10. Juli 2016 - 21:21.

    600 g Spätzle war um die Hälfte zu viel. Ansonsten schnell gemacht und sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat uns allen sehr gut

    Verfasst von Kerstin7377 am 20. Juni 2016 - 00:41.

    hat uns allen sehr gut geschmeckt. Das Fleisch war überhaupt nicht zerkäckselt. Ich habe aber auch Schweinefleisch genommen. Ich denke Hühnchenfleisch ist zu zart und deshalb ist es bei den anderen zerkocht. Wird es bei uns auf jedenfall wieder geben.  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, haben das Rezept heute

    Verfasst von Fanny1406 am 18. April 2016 - 00:02.

    Hallo, haben das Rezept heute probiert. Sehr lecker, aber mir persönlich fehlt bisschen Gemüse. Das nächste mal werde ich Pilze hinzufügen und Kräuter in die Soße. Fleisch war top Hatten Schwein... Geflügel zerfällt da eher.

    Fanny

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker  Habe gleich

    Verfasst von Nickys Experimente am 15. April 2016 - 18:51.

    Sehr lecker 

    Habe gleich Geschnetzeltes Schweinefleisch genommen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein lecker schnelles

    Verfasst von Manuela2812 am 6. April 2016 - 12:02.

    Ein lecker schnelles All-in-One-Gericht, ich liebe diese Gerichte...ich habe es noch in soweit abgewandelt, das ich im Varomaeinsatz ein paar Champignons mitgegart habe und statt Spätzle, gab es bei uns Gnocchis dazu....aber wie gesagt, alles in allem sehr sehr lecker

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dank dem Tipp von barnybaer

    Verfasst von Cupcake72 am 18. März 2016 - 12:05.

    Dank dem Tipp von barnybaer hat alles super geklappt. Ich habe alles 30 Min/100°C/Linkslauf/Stufe 1 gekocht und das Fleisch war super. Ich hatte fertiges geschnetzeltes vom Schwein genommen. Im Rezept habe ich die Angaben auch gleich geändert.

    DANKE Barnybaer für deinen Tipp.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, so das Problem mit dem

    Verfasst von Barnybaer am 8. März 2016 - 15:20.

    Hallo, so das Problem mit dem zerrissenen Fleisch liegt daran, dass im Rezept steht 30 min Varoma.

    Alles auf 100 Grad und alles ist gut. 

    Schmeckt gut ☺

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie ist dein Fleisch

    Verfasst von Cupcake72 am 5. März 2016 - 10:15.

    Wie ist dein Fleisch geworden? Da bei einigen das Fleisch sehr zerhäxelt war wäre schön, wenn du uns das noch mitteilen könntest.

    Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht und für sehr

    Verfasst von Sunandfun am 5. März 2016 - 00:06.

    Heute gemacht und für sehr lecker empfunden - gibt es nun öfter.

    Habe allerdings 20g Sojasauce (dafür das Salz weggelassen) und die doppelte Menge Wasser genommen und auch den ganzen Becher (200g) Schmand dazugegeben tmrc_emoticons.)

    Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm, bin jetzt doch etwas

    Verfasst von Cupcake72 am 4. März 2016 - 20:30.

    Hm, bin jetzt doch etwas verwirrt und unsicher. Denke, dass  ich wahrscheinlich doch Gentle stir setting sanftrühren eingestellt hatte. Ohje, hoffe das ist keine beginnende Alzheimer  tmrc_emoticons.)

    Vielleicht  war mein Fleisch auch etwascgrober geschnitten. Bin etwas ratlos.  tmrc_emoticons.~

    Werde ds Rezept sehr bald nochmal machen und berichten.

    Wenn von euch jemand ausprobiert bitte auch berichten. Danke. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Riecht sehr lecker, schmeckt

    Verfasst von cleversmoothie am 3. März 2016 - 21:59.

    Riecht sehr lecker, schmeckt lecker, aber auch bei mir ist das Fleisch zerhäckselt, trotz Linkslauf

    Meine Männer bringen mich um...lach

    Verrate mir doch bitte das Geheimnis, wie das Fleisch nicht so klein wird

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich das es

    Verfasst von Cupcake72 am 2. März 2016 - 15:43.

    Freut mich das es geschmacklich überzeugt hat. Vielleicht lag es am Hühnchenfleisch. Das ist ja meist schneller gar als Schweinefleisch. Das mit dem sanft rührenGentle stir setting ist ein auf jedenfall ein  Versuch wert. Du kannst ja berichten wie es gelungent ist. Würde mich freuen.  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich war das

    Verfasst von Iris39 am 29. Februar 2016 - 13:35.

    Geschmacklich war das Geschnetzelte lecker. Allerdings war das Fleisch ziemlich zerhäckselt, das sah unappettitlich aus. Das nächste Mal werde ich statt Linkslauf die Sanftrünrstufe wählen. Statt Schweinefleisch habe ich Hühnerbrust genommen.

     

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können