3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schweinemedaillons auf Rösti


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

frisch kaufen

  • 500 Gramm Kartoffeln
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 Stück Schalotte
  • 100 Gramm Champignons
  • 80 Gramm Schlagsahne
  • 3 Stängel Petersilie
  • 6 Stück Schweinemedaillons
  • 6 Scheibe Raclettekäse

aus dem Vorrat

  • 1,5 EL Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 5 EL Rapsöl
  • 0,08 Liter Gemüsebrühe
  • 2 EL Weißwein
  • Backpapier
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, nach Sichtkontakt einige Sekunden auf Stufe 5 in den Closed lid, sodass sie für Puffer geeignet sind.

    Eigelb und 1 EL Mehl unterrühren. Mit Salz und Muskat würzen.

    Aus der Kartoffelmasse in reichlich heißem ÖL portionsweise ca. 6 Rösti braten. Auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

    Schalotte 3 Sekunden Stufe 4 in den Closed lid geben. Champignons in Scheiben schneiden und in 1 EL heißem Öl anbraten, Schalotte nach ca. 1 Minute dazugeben. Mit 1/2 EL Mehl anschwitzen. Mit Sahne, Brühe und Wein aufgießen und 3-4 Min. köcheln.

    Petersilie 3 Sekunden/Stufe 4 in den Closed lid und zu der Pilzsoße geben.

    Fleisch würzen, in 2 EL heißem Öl von beiden Seiten kurz anbraten. Rösti auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, Medaillons darauf legen, etwas Pilzsoße auf jedes "Päckchen" und jeweils mit 1 Käsescheibe belegen. Dann noch für ca. 5 Minuten in den vorgeheizten Backofen und überbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Uns hat es seeeehr gut

    Verfasst von Jess33330 am 4. Februar 2014 - 14:13.

    Uns hat es seeeehr gut geschmeckt. Statt Pilze habe ich allerdings zucchini genommen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können