3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Serbisches Reisfleisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 2 EL Sojasauce, dunkel
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • Rapsöl
  • 500 g Schweineschnitzel, gewürfelt
  • 150 g Zwiebeln, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g passierte Tomaten, (Fertigprodukt)
  • 600 g Wasser
  • 2 Würfel Fleischbrühe
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 30 g Tomatenmark
  • 200 g Reis, (Garzeit 15 - 20 Min.)
  • 500 g Paprika, bunt, in Stücken
  • 250 g kleine Tomaten, geviertelt
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    • Sojasauce, Paprikapulver und 1/2 TL Rapsöl in einer Schüssel verrühren und die Fleischwürfel darin 2 Stunden marinieren.
    • Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    • 15 g Rapsöl zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.
    • Tomatenpüree, Wasser, Brühwürfel, Gewürze, Tomatenmark und Reis zugeben, mariniertes, abgetropftes Fleisch in den Varoma legen, auf den Mixtopf aufsetzen und 25 Min./Varoma/ Counter-clockwise operation /Stufe 1 garen.
    • Paprika und Tomaten auf das Fleisch in den Varoma geben und weitere 10 Min./Varoma/ Counter-clockwise operation /Stufe 1 garen.
    • Varomainhalt in eine große Schüssel füllen, Tomatenreis darüber geben, vermischen und heiß servieren.

    Variante:

    Schweinefleisch durch Lammfleisch oder Kalbfleisch ersetzen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, mehr gibt es eigentlicht nicht zu...

    Verfasst von VroniWalch am 27. Oktober 2017 - 17:52.

    Sehr lecker, mehr gibt es eigentlicht nicht zu sagen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, vielen Dank für das Rezept!

    Verfasst von olnafima am 10. Oktober 2017 - 20:27.

    Sehr lecker, vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt uns sehr gut. Das wird es öfters geben

    Verfasst von UrSt am 27. September 2017 - 17:27.

    Schmeckt uns sehr gut. Das wird es öfters geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon öfter gemacht. Ich verwende etwas weniger...

    Verfasst von karin1106 am 27. August 2017 - 12:16.

    Schon öfter gemacht. Ich verwende etwas weniger Paprika. Das Fleisch brate ich vorher kurz in der Pfanne an, da wir das Röstaroma beim Fleisch brauchen. Ansonsten TOP- Rezept. Es duftet in der Küche so lecker, wenn ich das koche...Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war nicht unser Rezept....

    Verfasst von christiantf am 21. August 2017 - 20:01.

    Das war nicht unser Rezept.
    Den Reis hat es regelrecht zerrissen, sodass es eher ein Brei wurde. Das Fleisch war relativ zäh, und nicht zart bzw. weich. Zudem war der Reis unten angebrannt.

    Aus Mama's Küche kenne ich Reisfleisch eher trocken, mit angeröstetem Paprikapulver, und Fleisch, das beim Anstechen zerfällt. Dafür braucht man lediglich einen Topf auf der Herdplattd, und es geht schneller, weil man den Reis schon kocht, während die anderen Teile vorbereitet werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und die Idee mit dem Reis im...

    Verfasst von Hansematz am 14. Juli 2017 - 14:57.

    sehr lecker und die Idee mit dem Reis im Garkörbchen war perfekt. Ich hab allerdings deswegen auch nur die Hölfte des Wassers genommen. So war es perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt gut. Direkt mal gespeichert!...

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 2. Juli 2017 - 19:16.

    Das klingt gut. Direkt mal gespeichert!

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, gerade wieder gekocht, heute einmal...

    Verfasst von Rottifan am 2. Juli 2017 - 18:30.

    Sehr lecker, gerade wieder gekocht, heute einmal mit Hähnchenfleisch.

    Ich bevorzuge allerdings die Zubereitung wie im "Bayerischen Kochbuch" beschrieben bzw. wie einige hier auch schon erwähnt haben, wo der Reis im Gareinsatz gekocht wird. Da umgeht man definitiv das anbrennen bzw. das ankleben am Closed lidBoden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Essen wir total gerne.

    Verfasst von jessica.broders am 1. Juli 2017 - 08:27.

    Super lecker. Essen wir total gerne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker...

    Verfasst von qwerty am 20. Mai 2017 - 19:13.

    Lecker!
    ja......dieses Rezept habe ich auch aus dem "Bayern Heftchen".
    Ich mag solche Gerichte, jedoch werde ich es nach meinem Gusto anpassen und auch mal mit Hühnerbrust probieren. Den Reis werde ich auch beim nächsten Mal im Garkörbchen garen, denn es hatte gut am TM Topf angebackt und war schwierig zu reinigen. Alles danach vermengen und etwas anziehen lassen ergibt dann ein sehr gutes Ergebnis. Nicht gleich die ganze Sosse, sondern nach und nach....sonst wird es zu flüssig. Die Menge Flüssigkeit wird im Originalrezept benötigt, da gart der Reis im der Wassermenge und quillt stärker auf 🤗
    Guten Appetit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin begeistert Habe anstatt der...

    Verfasst von der-kleine-stern am 17. Mai 2017 - 10:59.

    Ich bin begeistert. Habe anstatt der Schnitzelfleisches Hackfleisch genommen.
    Schmeckt hervorragend Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden das Reisfleisch echt lecker Das wird...

    Verfasst von Cora64 am 4. Mai 2017 - 13:12.

    Wir fanden das Reisfleisch echt lecker. Das wird ein neues Lieblingsrezept von unsSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erst heute wieder gezaubertaber nur mit 300 ml...

    Verfasst von Tina Thermi am 26. April 2017 - 15:11.

    Erst heute wieder gezaubert,aber nur mit 300 ml Wasser,war ausreichend.
    Hab das Gemüse sofort mit hinein gegeben und den Reis im Mixtopf gegart. Nachher alles zusammen in einem Topf gemischt und nochmal mit Cayennepfeffer nachgewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich war es ganz gut, allerdings hatte...

    Verfasst von Cook it - eat it - love it am 24. März 2017 - 18:18.

    Geschmacklich war es ganz gut, allerdings hatte ich viel zu viel Sauce übrig (den Reis hatte ich im Garkörbchen gegart, wie viele es beschrieben haben), wenn ich die komplette Sauce über das fertige Essen gegossen hätte, wäre es viel zu flüssig und matschig gewesen. habe nur etwa ein Drittel der Sauce verwendet, so ging es.
    Beim nächsten Mal würde ich es tatsächlich auch mit Lamm oder Kalb probieren, das wird bestimmt zarter als das Schweinefleisch...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Gericht schon oft gemacht, in dieser...

    Verfasst von Grobidu am 9. März 2017 - 15:59.

    Habe das Gericht schon oft gemacht, in dieser Woche aber das erste Mal ohne Fleisch, dafür mit Meeresfrüchten und Garnelen.

    War klasse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, schnell und einfach zubereitet, nichts...

    Verfasst von Crazysanni am 9. März 2017 - 15:27.

    Lecker, schnell und einfach zubereitet, nichts angebrannt und Fleisch nicht zäh. Habe mich an das Rezept gehalten, nur das Fleisch viel länger mariniert. Danke für das Rezept tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einer meiner ersten Versuche mit dem Thermomix....

    Verfasst von denili am 12. Januar 2017 - 18:25.

    Einer meiner ersten Versuche mit dem Thermomix. Ist gelungen und war lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es gestern genau nach Anleitung gemacht....

    Verfasst von Familie Willner am 10. November 2016 - 15:47.

    Ich habe es gestern genau nach Anleitung gemacht. Uns hat es gar nicht geschmeckt. Was mich am meisten geärgert hat,war, das das Fleisch recht zäh gewesen ist und der Rest recht matschig war. Ich bin noch Neuling ( hab meinen erst eine woche) und mache alles immer genau nach Anleitung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • total lecker, wird es bei uns öfters geben....

    Verfasst von eckstein22 am 30. Oktober 2016 - 21:05.

    Cooking 6 total lecker, wird es bei uns öfters geben. Vielen Dank fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat das Gericht super geschmeckt!...

    Verfasst von Smarty86 am 20. Oktober 2016 - 15:52.

    Uns hat das Gericht super geschmeckt!

    Ich habe anstatt Schweineschnitzel Putenschnitzel verwendet. Weil ich nur 1 Paprika hatte, habe ich noch TK-Erbsen dazu gegeben. Das Gemüse habe ich anstatt 10 Min. 15 Min. gekocht und den Reis ich ins Garkörbchen gegeben. Ein schnelles Gericht mit wenig Aufwand. Cool

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ging gar nicht... Gemüse hart und reis...

    Verfasst von Necip am 14. September 2016 - 10:58.

    Ging gar nicht... Gemüse hart und reis matschig...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Gericht gerade

    Verfasst von Brittl70 am 3. September 2016 - 21:07.

    Habe das Gericht gerade zubereitet. Genau nach Rezept, nur noch zusätzlich Zuccini als Gemüse, da ich nur wenig Paprika hatte und ein bißchen Chiliflocken als zusätzliche Würze. Hat alles gut geklappt, ist auch nichts angesetzt und die Konsistenz war für uns genau richtig.

    Mir hat es echt gut geschmeckt, mein Mann war zufrieden, wird aber nicht sein Lieblingsessen tmrc_emoticons.) . Vielen Dank für das Rezept!

    LG Brittl70

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es nicht so gut

    Verfasst von Tini-gitarre am 1. September 2016 - 14:16.

    Uns hat es nicht so gut geschmeckt. Es war vom Geschmack eigentlich wie Tomatensoße.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, das gibt es nochmal.

    Verfasst von biggi53 am 28. August 2016 - 20:48.

    Lecker, das gibt es nochmal. Den Marinierzutaten habe ich etwas Ajvar beigemischt und das Ajvar auch statt Tomatenmark zugegeben. Die Saucenzutaten wurden mit Sambal Oelek aufgepimpft und dann 10 Min. wie angegeben gegart und dann erst den Reis (im Garkorb) und das Fleisch zugefügt, die Tomaten-Paprikamischung wurde 15 Min. mitgegart und dann war alles perfekt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich nicht

    Verfasst von kochmaus76 am 27. August 2016 - 21:41.

    Geschmacklich nicht schlecht,aber nicht so unseres. tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker nur etwas mehr

    Verfasst von Jürgi21 am 27. August 2016 - 19:44.

    Super Lecker nur etwas mehr Würzen sollte man das Gericht. Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Mittagessen,

    Verfasst von Daniel280812 am 17. August 2016 - 11:46.

    Super leckeres Mittagessen, schmeckt der ganzen Familie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von sejla am 10. August 2016 - 00:50.

    Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept! Das gibt es

    Verfasst von Schiepmaps am 30. Juni 2016 - 18:02.

    Leckeres Rezept! Das gibt es jetzt öfter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab das Reisfleisch gemacht

    Verfasst von ttricksi am 18. Juni 2016 - 15:07.

    hab das Reisfleisch gemacht und es hat uns gut geschmeckt. Aufgrund der Kommentare habe ich den Reis allerdings in das Garkörchen statt in den Mixtopf getan. Da war der Reis perfekt und das Ganze war keine Matsche.

    Dann Reis in eine große Schüssel getan, Fleisch darüber und die Hälfte der Soße. Alles vermischt und fertig.

    Die ganze Soße verwenden wäre bei uns viel zu flüssig gewesen. 

     

    Ich habe 1/2 Paprika, 1 klene Möhre, 1 Zwiebel und 1/2 Zucchinni fein gewürfelt.

    Das ganze in 1 EL Olivenöl angebraten. Die restliche Soße darüer gegeben, ca. 1 Tasse Wasser dazu und alles ca. 20 min leicht köcheln lassen, bis die Möhren gar waren. Nochmal abgeschmeckt und eingefroren.

    Jetzt habe ich schnell eine leckere Tomatensoße zur Hand 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr lecker geschmeckt.

    Verfasst von speedy0410 am 13. Juni 2016 - 22:37.

    Hat sehr lecker geschmeckt. Habe noch in das Garkörbchen ein paar Kartoffeln gelegt (gleich von Anfang an), da meine Kids die besonders lieben. Dazu Putenfleisch. Wird es jetzt öfters geben.Geht super einfach und schnell.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns gut geschmeckt. Ich

    Verfasst von Venndyk am 24. Mai 2016 - 22:00.

    Hat uns gut geschmeckt. Ich habe auch noch etwas Chili dazugegeben. Den Reis habe ich im Garkörbchen gekocht und am Ende vermischt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. War begeistert... An

    Verfasst von Flusi86 am 11. Mai 2016 - 23:34.

    Lecker. War begeistert... tmrc_emoticons.)

    An Gemüse gab es eine rote Paprika, Tk Erbsen "aus'em Handgelenk" und 2-3 Hände Weisskohl in Streifen.

    Das Fleisch habe ich schon nen Abend vorher eingelegt.

    Die erste Zeitangabe (25 Min für Fleisch und Reis) ist aussreichend und die zweite Zeitangabe (10 Min für Gemüse) hab ich um 5 Min erhöht, weil "mein" Rezept das so angab.

    Mein Rezept ist aus einem Rezepte Heft "So kocht Bayern gerne" ein Gastgeber-Geschenk meiner Repräsentantin

    "Lerne von gestern, lebe heute, plane für morgen! Und ruhe dich heute Nachmittag aus."

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab's heute auch mal

    Verfasst von Mickey-Mouse am 10. Mai 2016 - 20:20.

    Ich hab's heute auch mal gekocht und nach dem vorherigen Lesen der Bewertungen im ersten Schritt 20 Minuten Varoma und dann mit Gemüse noch mal 15 Minuten Varoma gekocht. Das war dann perfekt, Gemüse sehr lecker und nicht zu knackig, Reis super.

    Habe Hühnerbrustfilets genommen, die waren mega zart. Für die Schärfe nehme ich gerne scharfes Tomatenmark.

    Leider ist bei mir, warum auch immer, auch etwas am Boden angebackt.

    Ansonsten aber sehr lecker, wird bestimmt noch mal gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte vergessen das Fleisch

    Verfasst von detzie227 am 28. April 2016 - 16:15.

    Hatte vergessen das Fleisch vorher zu marinieren. Somit ist es nur während des Gemüseschnippelns etwas durchgezogen. War aber geschmacklick trotzdem sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Das wird öfter

    Verfasst von Anna_Antonczyk am 21. April 2016 - 12:16.

    Super lecker! Das wird öfter gekocht! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker sogar meine Kinder

    Verfasst von manton am 20. April 2016 - 20:55.

    Lecker sogar meine Kinder waren davon begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein richtig tolles Rezept.

    Verfasst von Shibuya am 19. April 2016 - 12:41.

    Ein richtig tolles Rezept. Ausreichend von der Menge, sodass wir mit 2 Erwachsenen und 3 Kindern satt geworden sind. Es blieb sogar noch was übrig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also geschmacklich ganz gut,

    Verfasst von reiterzicke am 16. April 2016 - 22:20.

    Also geschmacklich ganz gut, allerdings war das Fleisch nicht ganz gar und das Gemüse viel zu knackig. Obwohl es mehr als 10 min mit drin war... Was hab ich falsch gemacht? tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,  basmatireis

    Verfasst von Bine1200 am 14. April 2016 - 07:48.

    Sehr lecker, 

    basmatireis aber erst nach 10min dazu, wird sonst sehr matschig !

    Liebe Grüße

    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es sehr gut

    Verfasst von enid16 am 8. April 2016 - 21:57.

    Uns hat es sehr gut geschmeckt. Die Konsistenz war perfekt. Für ein bisschen Schärfe habe ich ein TL Sambal Oelek in die Brühe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es heute Abend sehr

    Verfasst von fggo1002 am 31. März 2016 - 22:17.

    Uns hat es heute Abend sehr gut geschmeckt. Mein Mann meint, dass es das gerne noch mal geben darf. Dann etwas mehr gewürzt und mit Hähnchenfleisch 

    Leider war es auch bei mir am Boden etwas angebackt. Hab meinen Thermi aber noch gut sauber bekommen. Daher nur vier Sterne. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich finde es

    Verfasst von Vanesse1980 am 17. März 2016 - 09:10.

    Hallo,

    ich finde es geschmacklich echt gut. Leider ist das Gemüse echt knackig, es sollte auf jedenfall früher in den Varoma. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker. Geschmacklich

    Verfasst von Rikku1978 am 14. März 2016 - 16:19.

    Total lecker. Geschmacklich auch super. Und so schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war okay aber bei uns wird

    Verfasst von Schbäzle am 12. März 2016 - 19:26.

    Es war okay aber bei uns wird es das Gericht nicht wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider kam es hier auch

    Verfasst von Kleine_Meckerziege am 9. März 2016 - 12:09.

    Leider kam es hier auch überhaupt nicht an ,naja Geschmäcker sind verschieden tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kam bei uns nicht so gut an

    Verfasst von zuckerschut am 4. März 2016 - 12:54.

    Kam bei uns nicht so gut an tmrc_emoticons.(

    Schöne Grüße Tanja


    Meine Louis-Vuitton-Tasche kann ein ganzes Menü kochen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das erste Rezept hier aus dem

    Verfasst von JuliaG82 am 1. März 2016 - 15:09.

    Das erste Rezept hier aus dem Forum das ich ausprobiert habe . Allerdings hab ich nur einen Löffel abbekommen :O  dann war alles aufgefuttert.

    Big Smile

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Hab den reis

    Verfasst von Hexe 125 am 14. Februar 2016 - 14:26.

    Super lecker. Hab den reis auch im garkörbchen gemacht und hinterher alles zusammen in die schüssel. War klasse  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, auch bei mir wars etwas

    Verfasst von m.hofmann am 13. Februar 2016 - 21:57.

    Ja, auch bei mir wars etwas pampig. Hat aber nicht weiter gestört. Schmeckt trotzdem prima. Hab von der Fleischmarinade etwas mehr gemacht und Sambal ölek rein. Das war ein guter Tipp, den ich hier gelesen habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •