3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Simbra`s Süss Scharfes Putengulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Smoothie

  • 1 Banane, überreif
  • 2 Mandarinen, Saft davon
  • 1 Staudensellerie, Stange
  • 1 Möhre
  • 1 Äpfel, entkernt und geschält
  • 1 Stück Frische Gurke, 4-5 cm - geschält
  • 200 Gramm Apfelsaft

Gulasch

  • 500 Gramm Putenfilet, ca 2 cm große Stücke - grob gewürfelt
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Stängel Lauch
  • 20 Gramm Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Teelöffel Rosenpaprika
  • 2 Teelöffel gekörnte Brühe
  • 1-2 EL Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Harissa Würzpaste (oder 1-2 frische Chili oder Cayennepfeffer oder getr. Chili)
  • 1/2 Bund Koreander (oder getrockneter), gehackt
  • 1 rote Paprika, in Steifen geschnitten
  • 1 Dose Ananas Stücke
5

Zubereitung

    1. Schritt: Smoothie
  1.  Obst und Gemüse in den Closed lid ->  1 Minute - Stufe 5

    200 gr Apfelsaft hinzugeben ->  20 Sekunden - Stufe 8

  2. 2. Schritt: Gulasch
  3. Knoblauchzehen, Zwiebel, Lauch in den Closed lid -> 4 Sekunden - Stufe 5

     

    20-25 gr Öl dazu -> 2,5 Min - Varoma - Stufe 2

     

    Putenfiletstücke, Paprika, Smoothie und Gewürze zufügen ->

    15 Min - Varoma - Counter-clockwise operation - Gentle stir setting

     

    Nach 10 Min. ½ Dose Ananas-Stücke ohne Saft dazu und fertig rühen lassen.

     

    Abschmecken und evtl. nachwürzen.

     

    Dazu passen Nudeln, Reis oder Baguette.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Smoothie hat mir als Drink so nicht geschmeckt. Zu schade zum wegschütten, kam mir die Idee mit dem Gulasch.

Er kann also auch weggelassen werden und als noch einfachere Alternative nimmt man im Schritt "Smoothie" einfach den kompletten Saft der Dose Ananas und im Schritt "Ananas dazu" die gesamten Ananas-Stücke ins Gulasch - das gibt auch die nötige Süsse ...

man kann das Fleisch auch in der Pfanne anbraten (wegen der Röstaromen) - gerne auch schon mit den Gewürzen und dem Tomatenmark und dann inkl. Fleischsaft in den Closed lid...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare