3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sizilianischer Gulaschtopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gulasch

  • 2 Zwiebeln halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 g Öl
  • 500 g Gulasch vom Schwein
  • 25 g Tomatenmark
  • 250 g Wasser
  • 2 Dosen gehackte Tomaten, à 240 g Abtropfgewicht
  • 1,5 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprika
  • 2 TL Rosmarin gehackt
  • 1 Aubergine (250 g), in mundgerechten Stücken

Beilage (alternativ)

  • Nudeln
  • Gnocchi
  • Reis
  • Salat
  • Kartoffeln
  • 6
    1h 25min
    Zubereitung 1h 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern

     

  2. Öl und Fleisch zugeben und 3 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.

     

  3. Tomatenmark, Wasser, Tomaten, Salz, Pfeffer, Paprika und Rosmarin zugeben und 45 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

     

  4. Auberginen zugeben, mit dem Spatel untermischen und 10 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

     

  5. Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

     

     

  6. Beilagen
  7. Nudeln/Reis nach Packungsanweisung kochen. Die Gnocchi können in den letzten 10 Minuten im Varoma mitgegart werden. Dann braucht man nur den Thermomix.

    Wir essen am liebsten Nudeln oder einen Salat dazu.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo! Ich habe es lange

    Verfasst von c52834 am 27. April 2016 - 23:06.

    Hallo! Ich habe es lange nicht gekocht. Heute gab es den Gulasch wieder. Ich habe ein neues Bild gemacht. Danke für den Hinweis. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   das Rezept liest

    Verfasst von SamCle am 20. Februar 2016 - 22:05.

    Hallo,

     

    das Rezept liest sich gar nicht schlecht, alledings sieht das Bild oder das Ergebnis echt nicht Appetit anregend

    aus. Ich würde das Bild auswechseln tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können