3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Soße für Geschnetzeltes mit Reis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Soße für Geschnetzeltes mit Reis

  • 400 g Putengeschnetzeltes
  • 1 1/2 Stück Zwiebel
  • 80 g Butter
  • 400 g Champignons, frisch
  • 20 g Tomatenmark
  • 30 g Mehl
  • 1/2 - 1 Stück Gemüsebrühwürfel
  • 200 g Sahne
  • 1 EL Sojasauce
  • 20 g Milch
  • 30 g Wasser
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel in den Mixtopf geben und 3. Sek/Stufe 5 zerkleinern.

    Mit dem Spatel nach unten schieben. Butter in den Mixtopf geben, 3 Min. / Varoma / Stufe 1 auslassen.

    Währenddessen die Champignons in Scheiben schneiden.

    Nach den 3 Minuten die Champignons und Tomatenmark hinzugeben und 10 Min / 100 Grad / Stufe 1 garen.

    Nun das Mehl hinzugeben und noch einmal 2 Min. / 100 Grad / Stufe 1 anschwitzen.

    Während der Thermomix läuft das Putengeschnetzeltes in einer Pfanne anbraten.

    Jetzt die Gemüsebrühe, Sahne, Wasser, Milch und Gewürze und das angebratene Putengeschnetzeltes hinzugeben und 15 Min. / 100 Grad / Linkslauf / Stufe 1 ohne Messbecher einköcheln lassen.

    Währenddessen den Reis separat in einem Topf kochen und zusammen servieren.

    Ich lasse die Soße immer so lange köcheln bis der Reis fertig ist. (kann auch 17 oder 20 Minuten sein)



    Guten Appetit!!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Soße schmeckt auch genial zu Schnitzel Wiener Art mit Pommes, oder mit selbstgemachten Spätzle.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und cremig!

    Verfasst von Töle72 am 20. September 2017 - 13:36.

    Sehr lecker und cremig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die Soße schmeckt wirklich richtig lecker...

    Verfasst von Neut am 27. Januar 2017 - 16:55.

    die Soße schmeckt wirklich richtig lecker und ist auch schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können