3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Speck-Zwiebel-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 150 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 75 g Butter

Belag

  • 2 Stück Zwiebeln
  • 250 g Schinkenwürfel
  • 200 g Gouda
  • 1/4 Liter Sahne
  • 3 Stück Eier
  • etwas Salz, Pfeffer, Muskat
  • 10 g Olivenöl
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Der Topf muss zwischen den Arbeitsschritten nicht gespült werden.


    Gouda in Stücken in den Mixtopf geschlossen geben und 15 sek Stufe 8 zerkleinern, umfüllen.


    Mehl, Butter, Salz in den Mixtopf geschlossen und 15 sek Stufe 6.


    Teig in eine Quicheform umfüllen und dort ausrollen.


    Zwiebel halbieren und 3 sek Stufe 6-7 im Mixtopf geschlossen zerkleinern. Speckwürfel, Öl und etwas Salz hinzugeben und 3 Min Varoma andünsten.


    Speck und Zwiebeln auf dem Teig verteilen.


    Sahne, Eier, Salz, Pfeffer, Muskat in den Mixtopf geschlossen und 15 sek Stufe 4 verrühren. Über die Zwiebeln und den Speck gießen.


    Käse über allem verteilen und für ca. 40 Minuten bei 200 Grad im Ofen backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare