3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spitzkohl-Kartoffel-Hackfleisch-Topf (All-in-One)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Spitzkohl

  • 750 g Wasser
  • 1 geh. TL Gemüsebrühepulver/-paste
  • 1 TL Salz
  • 1 Stück Spitzkohl in Streifen

Kartoffeln

  • 400 g Kartoffeln

Soße

  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 300 g Hackfleisch gem.
  • nach Geschmack Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika edelsüß
  • 2 TL Öl
  • 200 g saure Sahne
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Wasser, Salz, Brühe in den Closed lid. Spitzkohl in Streifen schneiden, in den Varoma füllen, Varoma auf den Closed lid Stellen. 15min/Varoma/Stufe 1

    2. Varoma abnehmen, Spitzkohl etwas vermengen, Varoma wieder verschlissen. Gareinsatz in den Closed lid hängen, geschälte,  in Mundgerechte Stücke geschnittene Kartoffeln einfüllen. Varoma wieder aufstellen. 20min/Varoma/Stufe1

    3. Varoma abnehmen, mit Spatel den Gareinsatz entnehmen. Kartoffeln zum Kohl in den Varoma geben, Varoma schließen. Closed lid Leeren, ABER Flüssigkeit aufheben. 

    4. Hackfleisch würzen.

    5. Zwiebel und Knoblauch aufs laufende Messer bei Stufe 5, Varoma. 8 sek. fallen lassen, Messbecher einsetzen. Öl dazu geben, 2min/120Grad/Stufe2 Mit Messbecher. 

    6. Gewürztes Hackfleisch dazu geben. 10min/Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe1. Varoma aufsetzen um Kartoffeln und Kohl warm zu halten.

    7. Saure Sahne mit aufgefangener Flüssigkeit (je nach Geschmack, ich nehme ca. 50 ml) glatt rühren, zu, Hackfleisch geben. 1min/Counter-clockwise operation/Stufe 3.

    8. Varoma-Inhalt in eine große Schüssel füllen, Inhalt des Closed lid dazu geben, vermischen. In der Schüssel servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • danke für das Rezept. Wir haben es heute gegessen...

    Verfasst von kalter winter 98 am 9. Februar 2018 - 18:14.

    danke für das Rezept. Wir haben es heute gegessen und fanden es sehr lecker.
    Allerdings habe ich das Hackfleisch in der Pfanne und die Kartoffeln als Bratkartofffeln
    zubereitet.Den gegarten Spitzkohl und den Schmand habe ich dann untergerührt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Ich habe das Rezept schon mehrfach...

    Verfasst von Sonne2910 am 11. November 2017 - 20:28.

    Lecker! Ich habe das Rezept schon mehrfach gekocht. Passt gut in den Herbst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ...

    Verfasst von Fitnessjascha am 25. September 2017 - 18:55.

    Hallo

    Heute vorgekocht, für morgen und was soll ich sagen
    Es schmeckt richtig gut ...
    Nächste Mal nehme ich doppelte Menge ,,denn für mich bleibt wohl nur ne kleiine Menge übrig
    lg Jutta

    Punkte geehen leider nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Ich hatte 500 gramm Hack genommen...

    Verfasst von Tina Laurien am 7. August 2017 - 13:13.

    Super lecker. Ich hatte 500 gramm Hack genommen und etwas mehr Soße. Ist nun eins meiner Lieblings-Rezepte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Renate14 hat geschrieben:...

    Verfasst von pollymaus am 9. März 2017 - 19:55.

    Renate14 hat geschrieben:
    Ich kann die vielen positiven Rückmeldungen nicht verstehen. Wir fanden es langweilig und haben ordentlich nachgewürzt.


    Würzen kann doch jeder nach Lust und Laune. Die Gemüsewürzpaste schmeckt auch jedes mal anders, wenn ich sie mache, dafür schmeckt man ab!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eines unserer Lieblingsrezepte! Auch die Kinder...

    Verfasst von Schunki am 28. Februar 2017 - 11:26.

    Eines unserer Lieblingsrezepte! Auch die Kinder lieben Es! Hat definitiv 5 Sterne Verdient!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gulliver83 hat geschrieben:...

    Verfasst von RuthMPf am 11. Februar 2017 - 18:37.

    Gulliver83 hat geschrieben:
    Sehr, sehr lecker. Habe noch nie Spitzkohl zubereitet. Wirklich köstlich.

    Ich werde aber mal versuchen die Zubereitungsschritte zu bündeln. Muss der Spitzkohl wirklich erst alleine garen? Oder reicht es auch wenn er direkt mit den Kartoffeln gegart wird?


    Wir mögen den Spitzkohl etwas "weicher", deshalb gare ich ihn erst mal alleine. 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann die vielen positiven Rückmeldungen...

    Verfasst von Renate14 am 1. Dezember 2016 - 15:21.

    Ich kann die vielen positiven Rückmeldungen nicht  verstehen. Wir fanden es langweilig und haben ordentlich nachgewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper Rezept....Hatte nur Wirsing daheim....habe...

    Verfasst von suliwg am 25. November 2016 - 20:47.

    Suuuper Rezept....Hatte nur Wirsing daheim....habe es gleich zusammen mit den Kartoffeln gedämpft....alles andere wie angegeben. ...TOLL MACHEN WIR JETZT ÖFTER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker, allerdings finde ich einen ganzen...

    Verfasst von dinner-for-four am 6. November 2016 - 13:56.

    lecker, allerdings finde ich einen ganzen Spitzkohl viel zu viel. Bei uns war ein halber Kohl (ca. 600g) mehr als ausreichend. Ich habe noch kräftig nachgewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder gerne....weiss schon nicht mehr wie...

    Verfasst von breakout65 am 2. November 2016 - 13:47.

    Immer wieder gerne....weiss schon nicht mehr wie oft wir das gegessen haben.Cooking 10

    Gibt es heute auch wieder Cooking 4

    Einfach LECKER Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Habe noch nie Spitzkohl...

    Verfasst von Gulliver83 am 19. Oktober 2016 - 08:13.

    Sehr, sehr lecker. Habe noch nie Spitzkohl zubereitet. Wirklich köstlich.

    Ich werde aber mal versuchen die Zubereitungsschritte zu bündeln. Muss der Spitzkohl wirklich erst alleine garen? Oder reicht es auch wenn er direkt mit den Kartoffeln gegart wird?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sauuuuu leckerrrrr...

    Verfasst von Kanimasi am 12. Oktober 2016 - 15:34.

    Cooking 9 sauuuuu leckerrrrr



    ich habe es genauso wie es beschrieben ist gemacht

    wir sind so begeistert von dem Rezept......

    5* und wenn wir könnten mehr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, gutes Rezept.

    Verfasst von Anita D. am 23. August 2016 - 13:32.

    Danke, gutes Rezept.Gentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fanden wir nicht so lecker 

    Verfasst von Marion1985 am 12. August 2016 - 17:43.

    Fanden wir nicht so lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gruco1948 schrieb: Und bei

    Verfasst von RuthMPf am 14. Juli 2016 - 13:45.

    Gruco1948

    Und bei wieviel Grad???

    Welchen Schritt meinst du denn? 

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und selbstverständlich volle

    Verfasst von EuleUh am 14. Juli 2016 - 13:26.

    Und selbstverständlich volle Sternenanzahl 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volltreffer bei meinem Mann 

    Verfasst von EuleUh am 14. Juli 2016 - 13:25.

    Volltreffer bei meinem Mann  Cooking 9  ist an zweiter Stelle seiner Lieblingsgerichte gewandert  Big Smile

     

    Danke für das köstliche Rezept

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hat uns gut

    Verfasst von Jumbo1968 am 5. Juli 2016 - 20:44.

     

    Hat uns gut geschmeckt. 

    Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Thermo-Frischling am 3. Juli 2016 - 19:21.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und bei wieviel Grad???

    Verfasst von Gruco1948 am 23. Juni 2016 - 15:06.

    Und bei wieviel Grad???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr gut geschmeckt, habe

    Verfasst von Ginger65 am 7. Juni 2016 - 23:29.

    Hat sehr gut geschmeckt, habe allerdings 350g Hackfleisch genommen und den leeren Schmandbecher voll Flüssigkeit  genommen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, danke fürs

    Verfasst von Mitsotis am 4. Juni 2016 - 14:39.

    sehr lecker, danke fürs Rezept Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!! Gibt es bestimmt

    Verfasst von Exel am 4. Juni 2016 - 14:17.

    Lecker!!! Gibt es bestimmt bald wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe

    Verfasst von b19041977 am 29. Mai 2016 - 14:04.

    Sehr lecker. Ich habe allerdings das Hackfleisch in der Pfanne angebraten ( so mögen wir es lieber).  Danke für das tolle Rezept. Gibt es jetzt öfter. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von DieSchmidbauerin10975 am 24. Mai 2016 - 23:25.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dein Rezept gestern

    Verfasst von lieblingsmensch612 am 24. Mai 2016 - 20:27.

    Ich habe dein Rezept gestern ausprobiert. 

    Wird wohl nicht das letzte Mal gewesen sein, dass wir dieses Gericht gegessen haben!!!! Allerdings habe ich das Hackfleisch ebenfalls in der Pfanne angebraten. Da ich leider keine Saure Sahne oder Schmand zu Hause hatte, musste ich improvisieren. Ich habe für die Sauce Frischkäse genommen. Uns hat es super geschmeckt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und reichlich!

    Verfasst von Bigi1971-99-01 am 20. April 2016 - 22:31.

    Sehr lecker und reichlich! Werde wir auf jeden Fall wieder machen Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich grundsäztlich erst

    Verfasst von ThermoGizzmo am 7. April 2016 - 13:27.

    Hört sich grundsäztlich erst mal lecker an. Ich werde das mal ausprobieren die Tage, allerdings werde ich die Zubereitung dann ein bisschen modifizieren... mal sehen, was draus wird.  tmrc_emoticons.;)

    Herzchen hab ich schon mal dagelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gericht habe ich schon

    Verfasst von bettina.neumann am 3. April 2016 - 01:51.

    Das Gericht habe ich schon mehrmals gekocht und jedesmal soooo lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Hackfleisch in

    Verfasst von Mockelchen2 am 27. März 2016 - 16:24.

    Ich habe das Hackfleisch in der Pfanne gebraten und zu den Kartoffeln noch Möhren dazugegeben.

    MEGALECKER - weil ich die saure Sahne mit Schlagrahm vertauscht habe!

    Haben wir nun schon zwei Mal gekocht!

    Vielen Dank für das tolle Rezept !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden es auch nicht so

    Verfasst von nellytonelly am 26. Februar 2016 - 22:30.

    Wir fanden es auch nicht so doll. Das Hack war so krümelig, dass es schon fast eine mehlige Konsistenz hatte.

    Und die Kartoffeln waren uns zu weich. Schade! 

    Lieben Gruß

    Nelly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das

    Verfasst von Mucki72 am 16. Februar 2016 - 20:03.

    Vielen Dank für das Rezept.Mir hat es nicht so gut geschmeckt wegen der sauren Sahne.Ich muss es nochmal probieren tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe zum ersten

    Verfasst von Jani.1980 am 5. Februar 2016 - 15:36.

    Sehr lecker. Habe zum ersten Mal Spitzkohl zubereitet. Nächstes mal werd ich weniger oder Garkeinen frischkäse bzw Creme fraiche nehmen. War nämlich beim abschmecken ohne noch viel leckerer.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und reichlich!

    Verfasst von paulus224 am 3. Februar 2016 - 21:20.

    tmrc_emoticons.)

    Sehr lecker und reichlich! Wird es bestimmt öfter geben! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es gut geschmeckt.

    Verfasst von Johannatina am 2. Februar 2016 - 17:18.

    Uns hat es gut geschmeckt. Ich habe das Hack in der Pfanne angebraten und die Soße aus Garflüssigkeit, Creme Fine und fettarmem Schmierkäse gemacht. Passte gut dazu. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker. Hat der ganzen

    Verfasst von little5 am 31. Januar 2016 - 18:51.

    Superlecker. Hat der ganzen Familie geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hab das Hack

    Verfasst von Mirda am 29. Januar 2016 - 18:50.

    Sehr lecker, hab das Hack zwar in der Pfanne gebraten ansonsten hab ich mich am Rezept gehalten.

    5⭐️ ☺️

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept könnte mich nicht

    Verfasst von Nikismutti am 23. Januar 2016 - 00:35.

    Das Rezept könnte mich nicht begeistern. Creme fraiche hat den Geschmack verfälscht und am Ende klebte das Hackfleisch fest am Messer. Kein Vergleich mit in In der Pfanne angebratenem Kohl und Hack.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hörte sich sooo lecker an!

    Verfasst von missystaris am 21. Januar 2016 - 10:01.

    Es hörte sich sooo lecker an! Leider war es dann aber nicht wirklich unser Geschmack... Dis Garzeit für den Kohl viel zu lang sodass er matschig war, das Hackfleisch schmeckte uns so aus dem Thermi nicht, die Sauce war zu dünn und der Geschmack der sauren Sahne passte irgendwie nicht dazu! Schade... wird es bei uns nicht mehr geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist wirklich lecker. Wurde

    Verfasst von Duepsy1970 am 21. Januar 2016 - 07:17.

    Ist wirklich lecker. Wurde von der ganzen Familie mit "Daumen hoch" bewertet.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da hast Du vollkommen recht!

    Verfasst von RuthMPf am 19. Januar 2016 - 15:49.

    Da hast Du vollkommen recht! Fehler von mir. tmrc_emoticons.;) Ich habe es geändert, der "Linkslauf" war gemeint.  Big Smile Danke für Deinen Hinweis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, ich bin noch recht neu

    Verfasst von DerJentz am 19. Januar 2016 - 15:31.

    Hi,

    ich bin noch recht neu hier und habe eine Frage zu dem Rezept.

    Unter Punkt 6 hast du angegeben, dass man das Hackfleisch mit der Sanftrührstufe und Stufe 3 verrühren soll. Wie ist das gemeint? Soweit ich weiß, kann man doch nur das eine, oder das Andere machen. Oder soll erst mit der Sanftrührstufe angefangen, und dann mit Stufe 3 weiter gemacht werden?

     

    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat mir ganz gut geschmeckt

    Verfasst von Gina973 am 19. Januar 2016 - 10:58.

    Hat mir ganz gut geschmeckt ... habe allerdings keinen Spitzkohl bekommen und habe den Jaromakohl verwendet. Er ist richtig gut geworden. Kohl ist eine Geschmacksache ... meinem Mann hat es nicht geschmeckt und er meinte, dass ich das für ihn nicht mehr kochen soll. Ich fand es dagegen sehr lecker und esse den Rest noch morgen ... werde es mir für die Mittagspause mit inn Büro nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total Lecker ich hatte zuvor

    Verfasst von coli41 am 18. Januar 2016 - 20:31.

    Total Lecker

    ich hatte zuvor noch nie wirklich gewusst was ich mit so einem Spitzkohl anfange...Nun aber sehr wohl...Wir haben zugeschlagen und keine Reste gemacht, einfach nur lecker, vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker....schon als

    Verfasst von Melle On am 18. Januar 2016 - 19:12.

    Sehr lecker....schon als Favorit hinzugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  War sehr lecker

    Verfasst von Lucyallein am 18. Januar 2016 - 17:23.

     War sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love:yam, yam, sehr lecker

    Verfasst von nessas am 17. Januar 2016 - 16:02.

    Loveyam, yam, sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das

    Verfasst von Karin-1961 am 17. Januar 2016 - 15:46.

    Vielen Dank für das tolle

    Rezept, hat meinem Mann und mir super lecker geschmeckt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmmm leeeeecker!!!!!!

    Verfasst von Margy14 am 16. Januar 2016 - 21:00.

    Hmmmmm leeeeecker!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •