3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spitzkohlauflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 2 Knoblauchzehe
  • 20 g Sonnenblumenöl
  • 1000 g Wasser
  • 400 g Gulaschfleisch gemischt
  • 3 TL Salz
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 150 g Reis
  • 700 g Spitzkohl, in Stücken
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1 Teelöffel Cayenne-Pfeffer
  • 250 g Crème Légère, 15%
  • 2 Würfel Rindfleischbrühwürfel
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wasser und 1 TL Salz in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen und Reis einwiegen 

     Spitzkohl zerkleinert  in den Varoma legen, auf den Mictopf aufsetzen und 20 Min / Varoma / Stufe 1 garen

    Varoma und Gareinsatz zur Seite stellen und Mixtopf leeren.

     

    Fleischwürfel in den Mixtopf geben 10 Sek / Stufe 6,5 zerkleinern und umfüllen.

     

    Zwiebeln und Knoblauch in den Topf 3 Sek / Stufe 5

     

    Öl zugeben und 2 Min / Varoma / Stufe 1

    Gehacktes Fleisch und Dosentomaten zugeben und 6 Min / Varoma / Linkslauf / Stufe 1 ohne Messbecher dünsten

     

    Übriges Salz, Gewürze und Creme legere zugeben und 10 Sek / Linkslauf / Stufe 2 verrühren

     

    Spitzkohl und Reis in eine große, gefettete Auflaufform geben, den Mictopfinhalt darüber verteilen und vermischen. Dann backen 25 Min bei 200 Grad .

    Sehr leggeres Rezept aus leicht und lecker

  2.  

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker, ich habe den Auflauf

    Verfasst von onlineversand-hobbykoch am 12. März 2016 - 19:36.

    Lecker, ich habe den Auflauf mit 500 g Rinderhack und 50 g Frühstücksbaron in Würfeln zubereitet. 

    Das sind 5 *  mit Daumen hoch

     Melius esse quam videri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöle, hat uns super

    Verfasst von angie1804 am 24. November 2015 - 19:27.

    Hallöle, hat uns super geschmeckt, statt Gulasch hab ich Gehacktes genommen. Hatte kein Creme legere hab Brunch mit Paprika & Peperoni verwendet. Das nächste mal würd ich ne Dosen Tomaten mehr nehmen. 

    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöle.... Ich bin

    Verfasst von Eva Renade am 15. September 2015 - 12:57.

    Hallöle....

    Ich bin begeistert! Habe meinen TM31 erst seit drei Tagen und das ist mein zweites Gericht. Ratzifatzi zu machen und superlecker!!! Den werde ich definitiv öfter zubereiten.

    Grüßle

     

    Gentle stir settingEva RenadeGentle stir setting

    Mit dem guten Geschmack ist es ganz einfach. Man nehme von allem nur das Beste. (Oscar Wilde)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Könnte es sein, dass es keine

    Verfasst von Vorberg am 25. August 2015 - 20:40.

    Könnte es sein, dass es keine 15 stunden sondern 1,5 Stunden sind

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker der Auflauf  .

    Verfasst von Rikku1978 am 27. Juli 2015 - 16:44.

    Sehr lecker der Auflauf  :love: . Statt Gulaschfleisch habe ich Gehacktes genommen. Super einfach zu machen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker. Gibt es bei uns

    Verfasst von Sabrina1409 am 24. Juni 2015 - 15:50.

    Total lecker. Gibt es bei uns regelmäßig.  Ganze Familie liebt diesen Auflauf!!!!!! :cooking_6:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wer es eilig hat , spart sich

    Verfasst von Gini300113 am 31. Oktober 2014 - 14:56.

    Wer es eilig hat , spart sich das Überbacken.  Schmeckt sehr lecker.

     

    Ich nehme allerdings die doppelte Menge gehackte Tomaten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns total lecker

    Verfasst von peidami am 30. November 2013 - 21:42.

    Hat uns total lecker geschmeckt und war sehr einfach in der Zubereitung. Danke für das Rezept, 5 Sterne von meiner gesamten Familie  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von uns gibt es 4 Sterne, da

    Verfasst von domnik am 27. November 2013 - 20:57.

    Von uns gibt es 4 Sterne, da uns die Konzistenz nicht gefallen hat. Ansonsten war das Gericht geschmacklich echt klasse  ;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Auge, habe ich

    Verfasst von Sternchen2807 am 14. November 2013 - 12:56.

    Sehr gutes Auge, habe ich auch noch einmal in dem Video erklärt. Normalerweise ohne Käse aber ich hatte noch was übrig daher etwas Käse draufgestreut. LG Claudi

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sternchen, kann es

    Verfasst von c rathner am 14. November 2013 - 12:26.

    Hallo Sternchen,

    kann es sein, dass der Auflauf mit Käse überbacken ist? Es schaut auf dem Bild so aus.

    LG C. Rathner

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen

    Verfasst von aew am 14. November 2013 - 09:51.

    Guten Morgen Sternchen2807,

    hört sich lecker an. Habe schon mal geherzt  :love: und gespeichert. Berichte demnächst mal.

    LG aew :glasses:

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ;)Hallo Smily9 bitte

    Verfasst von Sternchen2807 am 14. November 2013 - 07:45.

    ;)Hallo Smily9 bitte zerkleinert, ich habe gerade den Link für das Kochvideo eingefügt. Schau gerne mal rein.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hört sich bei fast

    Verfasst von smily9 am 13. November 2013 - 15:22.

    Hallo,

    hört sich bei fast allen meiner Lieblingszutaten sehr lecker an, habe nur eine Frage  , muss der Spitzkohl vorher zerkleinert werden? 

     

    Lieben Gruss 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können