3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Straußensteak Sous Vide gegart TM5


Drucken:
4

Zutaten

2 Stück

Sous Vide TM5 Straußensteak

  • 1 Zweig Thymian, oder Thymian gerebelt
  • 1 Zweig Rosmarin, oder Rosmarinnadeln gerebelt
  • 2 Stück Straußensteak á 200 g, ca. 3cm dick
  • 2 EL Butterschmalz
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Straußensteaks mit Salz und Pfeffer einreiben, Thymian und Rosmarin draufpacken und Vakuumieren. Über Nacht Marinieren lassen. 2 Stunden vor Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

    In den Gareinsatz packen (es gehen 2 eingeschweißte Stücke Fleisch in den Gareinsatz)

    Wasser in den Mixtopf geben...Das Fleisch muß komplett unter Wasser sein.

    Wenn das Fleisch aufsteigen sollte, mit Zahnstochern vorsichtig im Gareinsatz fixieren.( s. Bild)

    TM5 auf 55° stellen....Dauer: ca 65 MinGentle stir setting (entspricht Medium Rare)

    Beutel rausnehmen, aufschneiden, Fleisch von Thymian-und Rosmarinnadeln befreien und GANZ TROCKENTUPFEN

    Fleischsaft aufheben

    Pfanne mit Butterschmalz (oder Rapsöl) hoch erhitzen.

    Thymianzweige und Rosmarinzweige beifügen

    Steaks goldbraun braten, was einen herzhaften Röstgeschmack ergibt. Will man es Medium oder mehr durch= Bratenzeit verlängern.

    Fleischsaft kann, muss aber nicht zugefügt werden.

    Das Fleisch immer wieder mit dem Bratensaft begießen (Arosieren)

    Das Fleisch ein paar Minuten ruhen lassen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Steaks können nach Geschmack einvakuumiert werden.

Ebenso beim Arosieren.....alles kann, nichts musstmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare