3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Stufato - Korsischer Fleischeintopf


Drucken:
4

Zutaten

Nudeln vorkochen

  • 1200 g Wasser
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 500 g Nudeln, z.B. Makaroni

Stufato

  • 3 Zehen Knoblauch
  • 3 Zwiebeln, groß, halbiert
  • 100 g Speckwürfel
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Rindfleisch, in kleinen Stücken
  • 200 g Schweinerücken, in kleinen Stücken
  • 200 g Kalbsschulter, in kleinen Stücken
  • 500 g Wasser
  • 2 Würfel Bratensaucen-Paste, für je 250 g Wasser
  • 3 Fleischtomaten, in kleinen Stücken
  • 125 g Rotwein
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver, rosenscharf
  • Kräuter der Provence
  • 100 g Käse, gerieben, zum Gratinieren
  • Petersilie, gehackt
  • 6
    2h 10min
    Zubereitung 1h 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Nudeln vorkochen
  1. Wasser in den Mixtopf geben und 10 Min./100°C/Stufe 1 zum Kochen bringen.
  2. Salz und Nudeln durch die Deckelöffnung in den Mixtopf geben und ohne Messbecher Zeit gemäß Packungsangabe/100°C/ Counter-clockwise operation /Stufe 1 garen. Nudeln zum Abtropfen in den Varoma-Behälter abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  3. Stufato
  4. Knoblauch, Zwiebeln, Speckwürfel und Öl in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und anschließend 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.
  5. Rindleisch, Schweinerücken und Kalbsschulter zugeben und 5 Min./120°C/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting garen.
  6. Wasser, Bratensaucen-Paste, Fleischtomaten, Rotwein, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kräuter der Provence zugeben und 40 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.
  7. Anschließend 20 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 weitergaren. Eine feuerfeste Form leicht einfetten und Backofen auf 180°C vorheizen.
  8. In die feuerfeste Form zunächst die Hälfte des Stufatos geben, darauf dann die Hälfte der Nudeln mit etwas gehackter Petersilie und der Hälfte des Käses bestreuen. Anschließend den Rest des Fleischtopfes und der Nudeln darauf schichten und wiederum mit Petersilie und geriebenen Käse bestreuen.
  9. Das Stufato im Ofen 30 Min. bei 180°C überbacken und anschließend servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sollte der Käse noch nicht gerieben sein, z.B. Parmesan als Hartkäse, kann dieser vor dem Nudelkochen natürlich im Mixtopf bei 15 Sek./Stufe 10 gerieben werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare