3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tacco Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Auflauf

  • 4 Eier, Hart gekocht
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 150 g Gouda
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g passierte Tomaten
  • 500 g Hackfleisch
  • 2 EL Öl
  • 100 g Tacco Chips
  • 1 EL Chilipulver, Eventuell weniger
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die hart gekochten Eier in Scheiben schneiden.

    Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

    Gouda in den Closed lid geben und 7 sec / Stufe 7 zerkleinern. Umfüllen.

    Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben und 5 sec / Stufe 5 zerkleinern.  Mit dem Spatel nach unten schieben. Öl hinzufügen und 2.30 min /120 °C/Stufe 1 dünsten.  Hackfleisch hinzufügen und 5 min /120°C/Gentle stir settingCounter-clockwise operation.

    Passierte Tomaten,  Chili und Gewürze hinzugeben.  12 -15 min /100°C/Counter-clockwise operation Stufe 1,5. Bitte das Garkörbchen als Spritzschutz aufsetzen.

    Eine Auflaufform fetten. Die Hälfte der Taccos darin verteilen. Jeweils die Hälfte der Frühlingszwiebeln,  der Hacksauce,  der Eierscheiben und des Käses abwechselnd darüber schichten.  Mit den restlichen Zutaten  ebenso verfahren,  dabei mit Käse abschließen. 

    Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ( Umluft 175°C) ca. 20 min überbacken. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt Kindern mit geringerer Schärfe sehr gut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept!!! Waren

    Verfasst von tini272 am 16. August 2016 - 22:54.

    Super Rezept!!! Waren begeistert, hat echt klasse geschmeckt  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, das Rezept.

    Verfasst von Maja66 am 4. August 2016 - 10:41.

    Super lecker, das Rezept. Werde das nächste Mal noch Maiskörner und evtl. rote Bohnen dazugeben. Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker :)  Eben

    Verfasst von SUnshine0908 am 23. April 2016 - 22:04.

    Sehr sehr lecker tmrc_emoticons.) 

    Eben probiert und es schmeckt toll tmrc_emoticons.) Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe das Rezept

    Verfasst von kosatojo6 am 9. April 2016 - 23:23.

    Sehr lecker!

    Habe das Rezept heute nachgekocht und es hat uns gut geschmeckt. Habe noch Paprika und Tomaten dazugegeben. Wird es bestimmt öfters geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können